Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Overlock-Maschinen oder "normale" Nähmaschine?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.08.2010, 22:10
Teddyliebchen Teddyliebchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Overlock-Maschinen oder "normale" Nähmaschine?

Hallo,
ich habe mich hier zwar schon ein wenig in Richtung Overlock-Maschine durchgelesen, es gibt auch einen älteren Beitrag, aber so richtig klar ist es mir noch trotzdem noch nicht...
Welche Vorzüge biete eine Overlock-Maschine zur einer normalen Nähmaschine?
Nutzt man beide Maschinen während man ein Stück herstellt, oder kann man jedes Kleidungsstück ausschließlich auch mit einer Overlock-Maschine nähen? Ich habe bei meinen ersten Kleidungsstücken schon Nähte auseinanderbügeln müssen, um sie weiter zuverarbeiten. Eine Overlock näht doch gleich alles zusammen und versäubert auch die Kanten, oder? Das wäre dann doch kontraproduktiv?!
Erklärt mir doch bitte wozu eine Overlock-Maschine gut ist?

edit: Und was ist eine Cover-Maschine? Was hat so ein Maschinchen zu bieten?

LG
Sandra
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.08.2010, 22:18
knittingwoman knittingwoman ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Beiträge: 18.130
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Overlock-Maschinen oder "normale" Nähmaschine?

die overlock ersetzt keine normale nähmaschine, sie ergämzt sie, mit der Overloc kannst du keinen Kragen abseppen, keine Manschette absteppen

Basis .gute Nähmaschine für Nähte Ziersteppungen RV einnähen

Overlockzur Ergänzung für Versäuberungen, T-Shirtverarbeituing
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.08.2010, 22:54
näh-irmi näh-irmi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 14.898
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Overlock-Maschinen oder "normale" Nähmaschine?

Hallo,

nehm Dir einmal ein gekauftes T-Shirt vor:

Seitennähte sind mit der Overlock genäht

Saum mit der Cover

Coverstich oder Coverlock ist eine Maschine, mit der Du Seiten und Saum mit einer Maschine nähen kannst, mus aber dazu immer umgebaut werden (nervig).

Diese Maschinen ersetzen aber nicht die MÄMA.

Gruß
Irmi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.08.2010, 07:43
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.409
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Overlock-Maschinen oder "normale" Nähmaschine?

Die Overlock ist ein schöner Luxus. Damit versäuberst/nähst Du und kannst zugleich beschneiden.
Diese Technik (Nähen, Versäubern und Beschneiden) setzt Du eben bei Jerseykleidung ein, wobei die Nähte bei weitem nicht so fest sind wie bei der normalen Maschine. Definitiv ein Vorteil bei elastischen Stoffen, aber das Fadengewirr ist ziemlich fuchsig beim Trennen. Außerdem kann die Ovi mit dieser Technik nur eine Nahtzugabe von 5 mm, das ist also nichts für Kleidung, die vielleicht irgendwann mal rausgelassen werden muß.
Daneben näht sie ziemlich schöne Rollsäume und macht einen dezenteren Blindstich als die Haushaltsmaschine. Der Rollsaum kann durch Spannungsveränderung zu einer Ziernaht umgebaut werden, was vielleicht für Applikationen interessant ist.
Laut Wikipedia können Ovis auch Doppelkettstichnähte, aber vermutlich trifft das eher auf eine Coverlock zu. Meine Ovi hat das jedenfalls nicht drauf.

Bei aller Liebe: eine Ovi hat auch Nachteile. Erstens brauchst Du den Platz dafür. Gut, sie ist nicht besonders schwer und lässt sich leicht wegräumen. Aber am Arbeitstisch brauchst Du Platz für beide Maschinen: Näma und Ovi, denn auf die Haushaltsmaschine kannst Du selbst bei Jersey nicht verzichten.
Zweiter Nachteil: Du hast einen hohen Nähgarnverbrauch. Entweder Du kaufst von einem Garn drei oder vier Konen oder Du spulst um. Es gibt Menschen, die nur den auffälligsten Oberfaden wechseln und ansonsten an den anderen Fäden weiß oder schwarz/dunkelblau eingefädelt lassen. Das mag ich aber nicht.
Und dritter Nachteil: das Einfädeln ist aufwändig, besonders wenn man es schafft, einen Greiferfaden abzureißen. Das passiert zwar nicht oft, aber dann müssen auch die Fäden der Nadeln raus. Greifer einfädeln und wieder Nadeln einfädeln: das kann ordentlich an den Nerven zehren.

Geändert von eboli (08.08.2010 um 07:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jersey und "normale" Nähmaschine Nähgarn Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 44 05.12.2011 00:53
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
"Seidensamt & CrepedeChine" oder "Der Hysterische Anfall vor der Nähmaschine" Louise Freud und Leid 17 09.06.2005 18:52
Nochmal Stoffe für Dessous und "normale" Unterwäsche Tati-Stickbär private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 20 21.04.2005 17:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07535 seconds with 13 queries