Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Schnittmusterpapier - Tip

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 30.08.2010, 16:12
Benutzerbild von Barbara1965
Barbara1965 Barbara1965 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: In der Nähe von Duderstadt
Beiträge: 1.789
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnittmusterpapier - Tip

Hallo,

mittlerweile benutze ich auch festere Folie und bin total zufrieden damit: Knittert nicht, Schnitte können abgepauscht werden, reißen beim öfteren Gebrauch nicht und bei Mustern auf den Stoffen kann man so schon viel besser sehen, wie es hinkommt. Einfach klasse. Zumal ich zufällig eine sehr große Rolle auf der Scheune stehen hab.

Angefangen habe ich mit Packpapier, ist zwar steif aber geht auch gut, vor allem, wenn man die Schnitte öfters in Gebrauch hat. Wenn nichts anderes zur Hand ist, geht auch Zeitungspapier. Allerdings muss man die auch gut beschriften.

LG Barbara
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05.09.2010, 00:03
Isa85 Isa85 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmusterpapier - Tip

Was für eine Folie ist das denn eigentlich? Ich muss gestehen, dass sich mein Wissen bezüglich des Baumarkt-Sortiments auf einige wenige Besuche beschränkt ;-)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05.09.2010, 00:08
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.655
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittmusterpapier - Tip

Abdeckfolie, für Malerarbeiten z.B. Gibt es in verschiedenen Stärken. Ich nehme immer die dickste. Das findest Du bestimmt im Baumarkt, auch wenn Du Dich da sonst nicht auskennst.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05.09.2010, 09:06
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 15.522
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Schnittmusterpapier - Tip

Hallo,

ich gestehe zunächst, ich habe dann nicht mehr alle Beiträge durchgelesen.

Seit letzter Woche - ich war auf einem privaten Nähtreff, wo ich diesen Tipp erhalten habe, bin ich absoluter Fan von "Mülltütenfolie" und ganz konkret: alio (Aldi-Süd) Mülltüten (grün)30 St. à 60 Liter, 1, 55 Euro d.h. 1 St. = 0,05 Euro.

Ich schneide die Ränder und das Zugband ab, erhalte somit ein - übrigens unbedrucktes - Stück von 0,60 m x 1,30 m.
Die Tüten sind einzeln aufgerollt und müssen nicht auseinander gerissen werden.
  • Vorteil gegenüber der Malerfolie: das sind händelbare Stücke. Außerdem stinkt sie nicht (ich hatte mal eine Malerfolie, die roch wie ein Giftgaskessel, ich habe sie dann auch gleich auf einer Baustelle mit Frischluftzufuhr vorbeigebracht)
  • Vorteil gegenüber klarsichtiger Folie: sie grenzt sich auf dem Stoff besser ab
    (damit hatte ich ein Problem, weil ich Nahtzugaben am Schnitt anzeichne und die Kante kaum gesehen habe).
__________________
Grüße
Dagmar

Geändert von darot (05.09.2010 um 10:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 10.03.2011, 21:53
Benutzerbild von undomiel
undomiel undomiel ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2011
Beiträge: 45
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Schnittmusterpapier - Tip

Ich habe bisher Backpapier genommen geht sehr gut, aber ALDI und LIDL verkaufen jetzt nur noch Backpapier in geschnittener Variante da muss ich dann ein bischen viel kleben.

Der Mülltütentipp ist Interessant aber wie verbindest du die, wenn das Schnitteil größer oder breiter ist als eine Tüte? Die sind zwar groß aber bei Kleidern kommt das vieleicht doch mal vor.

Geändert von undomiel (10.03.2011 um 21:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Schnittmusterpapier Bagira0815 Fragen zu Schnitten 29 13.04.2010 22:25
habt ihr erfahrung mit schnittmusterpapier sdokstyle Fragen zu Schnitten 22 21.04.2008 16:01
Schnittmusterpapier zum aufbügeln wo bekommt man es? Erika K. Fragen zu Schnitten 24 12.07.2007 09:27
Schnittmusterpapier auf Rolle Dorle Kommerzielle Angebote 0 30.08.2005 09:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40145 seconds with 13 queries