Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Was ist gepatcht?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.08.2010, 22:05
Benutzerbild von Bayu Moana
Bayu Moana Bayu Moana ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2010
Ort: grenznah
Beiträge: 183
Downloads: 3
Uploads: 0
Was ist gepatcht?

Weiss jemand was das neudeutsche Wort "gepatcht" bedeuten soll? Sind die Kleider einfach zusammengeflickt? Soll ja diesen Herbst gross Mode werden und in einem Katalog bin ich über dieses Un-Wort gestolpert.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.08.2010, 22:11
Benutzerbild von Liese2010
Liese2010 Liese2010 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Was ist gepatcht?

Hallo!

Als "Unwort" kann ich es nicht bezeichnen, ich kenne es allerdings nur aus dem Bereich Patchwork. Dort sind z.B. die Oberseiten der Quilts meist "gepatcht" also aus kleineren Teilen (nach einem Muster) zusammengesetzt....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.08.2010, 22:18
Benutzerbild von bärenglück
bärenglück bärenglück ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: 26197 Grossenkneten-Sage
Beiträge: 970
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Was ist gepatcht?

Ich kenne es im Zusammenhang mit Altenheimen.
da werden die Namen der Bewohner hinten in die Bekleidung gepatcht.

Das sind Namensschilder aus Stoff die mittels einer Presse (diese Stoffschilder sind beschichtet) aufgepatcht werden.

Liebe Grüße
Hannelore
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.08.2010, 22:35
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.665
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Was ist gepatcht?

Ein "Patch" ist eigentlich ein Flicken.

Beim Patchworken werden Teile aus kleinen Stoffstücken zusammengesetzt.

Aber der Ausdruck "Patch" wird auch für Aufnäher verwendet. Also für z.B. bestickte Stoffstücke, die dann aufgenäht werden. Früher hat man die ja auch gerne bei Kindersachen über die Löcher genäht...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.08.2010, 22:37
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.586
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Was ist gepatcht?

Hallo,

Patchwork = Flickenwerk. Viele kleine Stoffstücke werden aneinander genäht, daraus wird was großes. (Quilten ist dann das Verzieren mit Steppnähten auf dem fertig zusammen genähten Teil.) Oder ein kleiner patch, ein kleiner Flicken, wird irgendwo aufgenäht. Früher, um ein Loch, einen Fleck oder Riss zu verdecken; heute als, äh, modisches Detail, als Aufnäher etc. pp. In welchem Zusammenhang wurde es denn genau verwendet?

(In der Software-Entwicklung spricht man genauso von patchen, wenn man Fehler behebt, also über eine schadhafte Stelle neuen Code drüberspielt.)

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Knotenkissen gepatcht Anleitung gesucht. Stickoma Patchwork und Quilting 20 27.05.2013 00:15
ui sie ist da die Brother 600 nein ist ist sogar die 620 Andrea Treffpunkt Elle Das Forum für die Freude über die NEUEN 3 11.12.2007 09:38
Nähmaschine ist kaputt und eine neue ist nicht drin stippi112 Freud und Leid 21 13.05.2006 15:36
Der Ball ist rum, hier ist das Bild lalelu Freud und Leid 2 10.10.2005 15:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07000 seconds with 13 queries