Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Brautkleid mal anders

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 07.08.2010, 01:32
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.524
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Brautkleid mal anders

Zitat:
Zitat von fizzelchen Beitrag anzeigen
Hallo Christian,
das finde ich ganz toll dass du uns zugucken läßt, bin auch schwer beeindruckt.
ich finde das Klasse wenn jemand so geschickt ist.
Eine Frage hätte ich, warum hast du beim Rückenteil den Ausschnitt am Arm zugemacht und dafür am Hals jetzt ne Öffnung?
ich hoffe du weißt was ich meine.
liebe Grüße Doris
Hi Doris

Der Abnäher der ursprünglich im Armloch lag, sorgt dafür das das Armloch schön anliegt und nicht aufklafft/absteht. Ich hab ihn aus zwei Gründen ins Halsloch verlegt.
Erstens finde einen horizontalen Abnäher aus dem Armloch rein optisch nicht sehr Ansprechend. Das Muster wird quer unterbrochen und das an einer sehr auffälligen Stelle.
Zweitens ist zwar auch beim Abnäher im Halsloch eine Musterunterbrechung gegeben, die ist aber vertikal weniger Auffällig und zudem ist der Abnäher an dieser Stelle generell unauffälliger. Wer guckt schon der Braut in den Nacken? Zudem ist diese Stelle leichter zu kaschieren, durch Haare, Schleier, Schmuck etc.
Übrigens sieht man diese Lösung sehr oft auch bei älteren Schnittvorlagen, bei Kostümen und auch Kleidern war das quasi gängig.

Heute liegt dieser Abnäher oft in der Schulternaht, das fand ich aber bei diesen schmäleren Trägern auch nicht schön...

Ich hoffe das beantwortet deine Frage

lg
Adam
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 07.08.2010, 10:21
leipzigmaus leipzigmaus ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2009
Beiträge: 116
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Brautkleid mal anders

ich schaue auch interessiert zu ich bin ja mal gespannt ob du das in der kürze der zeit schaffst!
__________________
LG Anja

LEnäht - und mehr
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 07.08.2010, 10:45
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.120
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Brautkleid mal anders

Wow, Adam klasse!
Bin total beeindruckt und hab auch schon einiges gelernt.
Ich wünsch Euch, dass es weiter so gut klappt und sich auch deine Kleiderfrage zufriedenstellend löst
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 07.08.2010, 11:27
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Brautkleid mal anders

Juhu, Adam!


Sehr brav, und so konzentriert!

Eine Frage habe ich bezüglich Deines Entwufs, auf dem die Rockstufen so schön 'fluffig' schweben, und Deiner Planung, in der Du schreibst, sie würden eingkräuselt:

Ist es - Natürlich nur, wenn es KEINE Ballonstufen werden sollen! - nicht schmeichelhafter und etwas mehr 'Charleston-Kleid-mäßiger', wenn Du die Stufen als glockige Volants erstellst?
Ich (böser Onkel!) könnte mir vorstellen, daß geriehene Rüschen im Vergleich etwas rustikaler rüberkommen als zartfließende Walla-Walla-Volants.......
(ok, gesäumt werden müssen die natürlich ddann auch.....)

Was meinst Du?

(Übrigens glaube ich tatsächlich, daß Du die Rockansatznaht zu den Seitennähten hin ca. 0,7-1,0cm nach oben ausrunden wirst. Ist wie bei einem Rockgrundschnitt, nur nicht genau in Taillenhöhe.....)

Grüße von der Donau an den Main!!

Martin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg adam1.jpg (5,1 KB, 1142x aufgerufen)
Dateityp: jpg adam2.jpg (5,5 KB, 1140x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 07.08.2010, 12:08
Benutzerbild von Dida
Dida Dida ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2006
Ort: on Australia´s beaches
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Lächeln AW: Brautkleid mal anders

Zitat:
Zitat von Elksas Beitrag anzeigen
Und schwupp hab ich gelernt, wie man klaffende Ausschnitte wegkonstruiert. Vielen Dank!

Werde weiterhin gespannt zusehen...

Viel Erfolg!
Ich schliesse mich den Worten meiner "Vorrednerin" an

DANKE
__________________
Liebe Grüße
Dida
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Diät mal anders..... cucitrice UWYH 91 02.04.2009 16:29
Stoffkauf mal anders ;-) Birgit_M Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 10.07.2006 00:21
Verschlußsache mal anders ? gabi die erste Fragen zu Schnitten 2 25.04.2006 13:04
Adventskalender mal anders ... ennertblümchen Basteln 2 25.11.2005 20:53
Koteletten - mal anders Ranunkel Boardküche 2 19.12.2004 19:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08004 seconds with 14 queries