Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Runde Wendeöffnung - gibt's 'n Trick??

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.08.2010, 18:26
Benutzerbild von folkertS
folkertS folkertS ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2007
Ort: Emden
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
Runde Wendeöffnung - gibt's 'n Trick??

Kiku,

ich stehe häufig vor dem Problem, dass ich eine 'runde' Seite zur Wendeöffnung machen möchte, sieht aber immer knubbelig aus, wenn ich es nachher zunähe.
Ergo: ich nähe nur gerade Klappen bisher war ich auch zufrieden, aber jetzt habe ich mich mal wieder an eine runde Wendeöffnung gewagt - Katastrophe - wurde also wieder gerade gemacht - ging gsd gerade noch (...)

Wie macht Ihr das?
Gibt es evtl. einen Trick, wie man's sauber hinkriegt??
Und dass es nach dem Wenden und Verschließen der Wendeöffnung immer noch rund aussieht (....)???

Freu' mich über Eure Tipps,
silke
__________________
Mein Blog:
missi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.08.2010, 19:08
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Runde Wendeöffnung - gibt's 'n Trick??

Wenn Du vorsichtig mit einen kleinen (damit Du die Rundung hinbekommst) Matratzenstich nähst,müßte es eigentlich hinhauen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.08.2010, 21:55
Benutzerbild von FIA
FIA FIA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Runde Wendeöffnung - gibt's 'n Trick??

Vor dem Wenden die NZ der Wendeöffnung schon mal bügeln, so braucht man vor dem Öffnung zunähen nicht auch noch die NZ zurechtfriemeln. Und da die Öffnung rund sein soll, wirst du einige Falten in die NZ einbügeln müssen, die sind dann aber eh innen.

Gruß Fia
__________________
"Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm´ich ganz selten dazu" (Ödön v. Horvath)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.08.2010, 22:29
Benutzerbild von cochlea
cochlea cochlea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Runde Wendeöffnung - gibt's 'n Trick??

Hallo,

ich habe grade heute das Dinkelkissen auseinandergenommen, das mir meine Mutter mal gemacht hat, weil ich dachte, mal Waschen könnte nicht schaden.

Die hat die Nahtzugabe nicht nur gebügelt, sondern auf der einen Seite mit kleinen Stichen ganz schmalkantig abgesteppt. Dadurch ist die eine Seite fixiert und etwas fester. Das von Hand zusammengenähte ließ sich super auftrennen und ich glaube, es ist auch ruckzuck wieder zu. Das Kissen ist halbmondförmig und die Wendeöffnung in der Mitte der inneren Kurve.

Liebe Grüße
Cochlea
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.08.2010, 21:27
Benutzerbild von folkertS
folkertS folkertS ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2007
Ort: Emden
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Runde Wendeöffnung - gibt's 'n Trick??

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure Tipps, werde sie gleich , ich hoffe morgen ausprobieren....
Besonders den Tipp von Bügelfee fand ich interessant, ich hoffe, ich hab's richtig verstanden, Du nähst die Wendeöffnung zunächst zu und machst zum wenden wieder auf, oder?
Klingt einfach und plausibel, damit ist die zukünftige Naht ja schon vorgegeben....

Dankeschön
silke
__________________
Mein Blog:
missi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wendeöffnung schließen - Tipps woonerspezial Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 13.10.2011 23:48
Wendeöffnung bei Tasche - wo und wie? 3kids Taschen 6 17.08.2010 20:46
Wendeöffnung bei Röhren-Taschenkörper ... ? pharao Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 13.02.2010 09:25
ovi einfädel trick? Princessmom Overlocks 7 11.11.2009 14:21
Trick? mosine Overlocks 27 02.01.2009 00:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08445 seconds with 13 queries