Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein erstes WIP: Elegantes Sommerkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 11.08.2010, 19:31
DieEine DieEine ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Erkelenz
Beiträge: 38
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes WIP: Elegantes Sommerkleid

Tja, Unvermögen trifft Talentlosigkeit und näht ein Sommerkleid. Was dabei herauskommt, seht Ihr hier:



Ich muss auf jeden Fall irgendwann nochmal schönen Stoff kaufen und das Kleid in Vernünftig nähen, denn wenigstens lerne ich momentan einiges beim Nähen und werde es beim nächsten mal besser machen.

Das Oberteil wäre jetzt soweit fertig, wenn ich den Taillenbereich nicht nochmal trennen und die Kräuselstelle versetzen müsste. außerdem ist die Passe an einer Seite nicht schön rund und auch hier muss ich nochmal auftrennen und neu zusammennähen. Alles soweit kein Problem - nur blöde Arbeit, die man sich sparen könnte, wenn man mal nur etwas mehr Geduld beim Nähen hätte. Argh!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11.08.2010, 19:42
Benutzerbild von Juniper
Juniper Juniper ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2007
Ort: Dübendorf (CH) und Essen (D)
Beiträge: 587
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Mein erstes WIP: Elegantes Sommerkleid

Ja das kenne ich, an der Geduld scheitern die meisten meiner Projekte.
Hat jemand ein Patent-Rezept?

Nicht aufgeben!!!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.08.2010, 17:08
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.492
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Mein erstes WIP: Elegantes Sommerkleid

Geht mir auch oft so, muß oft wieder auftrennen, denn Geduld ist einfach nicht meine Stärke.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.08.2010, 20:14
DieEine DieEine ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Erkelenz
Beiträge: 38
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes WIP: Elegantes Sommerkleid

Das beruhigt mich ja jetzt, dass es nicht nur mir so geht mit dem ungeduldigen Nähen. ;-)

Heute habe ich nicht viel machen können. Ich habe nur den vorderen Taillenbund nochmal geöffnet und die Kräusel an der Brust vergrößert, das Ganze versäubert und den Rock zusammengenäht. Das Futter für den Rock konnte ich leider nicht zuschneiden. Ich hoffe, das schaffe ich morgen.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.08.2010, 00:38
Benutzerbild von Himbeertoni
Himbeertoni Himbeertoni ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.05.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes WIP: Elegantes Sommerkleid

Ich hasse Auftrennen auch, aber normaler Weise lohnt es sich ja dann doch immer... Aber manchmal erfordert es eine kleine Pause und dann kann man sich wieder mit dem Mist befassen...

Wünsch Dir Durchhaltevermögen, denn der Ansatz den Kleides sieht toll aus. Ich mag Stoff + Farbe + Schnitt total gerne!

Schade wär's, wenn's als UFO endet.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein erstes WIP-Piratenkostüme Pristine Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 114 05.03.2009 09:34
Wip: Mein erstes Kleid Jule1981 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 29 20.09.2008 19:51
mein erstes Sommerkleid... oder mein momo Princessmom Juni 2008 11 09.06.2008 16:19
Mein erstes WIP für eine Hose Cecelia Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 5 19.02.2008 22:35
Mein erstes WIP: Miyake 2556 *melli* Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 42 04.07.2006 13:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31456 seconds with 13 queries