Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Bundeswehr "Schnittmuster" interpretation...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.08.2010, 15:42
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.240
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Bundeswehr "Schnittmuster" interpretation...

Da solche Dinge öffentlich - auch im Ausland - ausgeschrieben werden müssen, denke ich mal, dass das okay so ist.

Früher wurden die dort einsehbaren Unterlagen zigfach kopiert und verschickt, wenn Hosen gekauft werden sollten. Später wurden dann Disketten erstellt und verschickt. Es kann gut sein, dass interessierte Bieter heute nur noch einen link zum Download der Spezifikationen bekommt.

Aber wenn es dich beruhigt, ich sorge dafür, dass die das erfahren.
LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.08.2010, 15:56
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.235
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Bundeswehr "Schnittmuster" interpretation...

Zitat:
Zitat von Fi156 Beitrag anzeigen
Hallo,
ein neues Forum, die gleiche Software, man fühlt sich wie zuhause

Also nochmal ein freundliches "Hallo" in die Runde!
Und nun zur Frage:

Die "Schnittmuster" für die Bundeswehrbekleidung bekommt man ja quasi kostenlos. Aber leider ist das Format "anders"...

Wenn ich mir zum Beispiel die Hose vornehme:
Klick und auf Seite 16 nachschlage fehlen mir die generellen Angaben der rundungen, wie komme ich darrauf?
Den rest könnte man ja in mühevoller kleinarbeit "interpretieren"

Ich hoffe einfach mal, dass sich damit schonmal jemand beschäftigt hat!

Vielen Dank fürs lesen und hoffentlich auch Antworten

lg

Fi156

Um mal wieder auf die Ausgangsfrage zu kommen
Mir als nicht gerade Schnitterstellungskünstlerin (ich näh nur nach vorliegenden Schnitten) fällt da nur das bewegliche Kurvenlineal ein oder auch das mit den fertigen mehrfach zu verwendenden Kurven.
In deiner Datei sind ja so viele Maße angegeben, dass es wahrschienlich schon reicht, die Punkte dann nach Augenmaß zu verbinden und so, wie eine Hosennaht an der und der Stelle halt so aussieht

Aber vielleicht kann dir das noch jemand besser beantworten
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.08.2010, 15:57
Benutzerbild von Pandoras Box
Pandoras Box Pandoras Box ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Lebkuchen City
Beiträge: 821
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Bundeswehr "Schnittmuster" interpretation...

Ich geh mal davon aus, sie hätten einen paßwortgeschützten Downloadbereich, wäre das nicht in ihrem Sinn.
__________________
Liebe Grüße

Christiane


Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt ist ein Mensch.
(Erich Kästner)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.08.2010, 16:31
Fi156 Fi156 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.08.2010
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bundeswehr "Schnittmuster" interpretation...

Hallo,
erstmal Vielen Dank für die Antworten! 5 Seiten..., dachte ich bekomme maximal 2 Beiträge dazu, super!

Als erstes mal der Link für die Suchmaske:
http://daten.bwb.org/AG-Bund/TL/ML_Suche_TL.asp?SV=DE
( Unter "Titel" einfach eingeben zB: Feldbluse, Feldhose, Poncho, Nässeschutz, Feldjacke uswusw... )

Diesmal stelle ich den Link in reinform hier ein, tatsächlich ist es nicht sinnvoll das hinter einem *klick* zu verstecken. Ich werde mir angewöhnen zumindest einen Hinweis zu geben, worrauf der Link zeigt!
Zum Thema herunterladen oder nicht: Jeder der sich die Datei angeguckt hat, hatte diese auf dem Rechner. Die Einen in einem Ordner, der der Normalbenutzer nicht einsehen kann, dieser wird je nach Einstellung mehr oder weniger oft geleert. Die Anderen haben sich das in einen Ordner ihrer Wahl geladen... Ich empfehle übrigens nicht den Standartbrowser sonder zB Firefox, der fragt jedes mal nach und ist dadurch sicherer!


Back to topic:

Ich bin eher nich der Typ, der da jetzt Freihand die Linie zieht und hofft, dass die fertige Hose dann gut sitzt! Ich sehe mich also gezwungen mein orginal doch Stück für Stück abzupausen, und zu hoffen keine allzu gravierenden Fehler dabei zu machen!

Meine Erfahrungen mit Hosen halten sich eben sehr in Grenzen, deswegen trau ich mich da auch nicht ran.

Besonders an annette61be: Eine Anleitung zum erstellen eines Hosenschnittes würde mich sehr interessieren, da man so wohl am besten lernt, welche Naht was verändert ( gerade im Schrittbereich fällt's mir schwer sich das vorzustellen! ), gibt es sowas schon in anderer Form an anderer Stelle?


lg

Fi156
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.08.2010, 16:41
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.235
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Bundeswehr "Schnittmuster" interpretation...

Hm, Fi156,

das können viele erfahrene Hobbyschneiderinnen nicht, das gehört imho schon zur höheren Schneiderkunst.
Viele laborieren hier mit "Katzenbärten" und Hosenkonstruktion rum, kannst mal in der Suche danach gucken.
Es gibt ganz tolle Konstruktionsbücher, ich glaube von Claire Shaeffer, oder Pants for Real People. Ich vermute, darin erfährt man Näheres...
Marion nowak hat mal ein WIP gemacht zum Anpassen einer Hose an eine Freundin.
Übrigens: Herzlich willkommen hier
Schneiderst du schon länger? Bist du bei der BW?
Ich bin übrigens gar nicht neugierig
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Das ovale muss ins runde" oder "wie passt der Bügel"? biene23 Dessous 13 18.08.2010 18:40
Schnittmuster für "Tunika" Kleider"jacke" - Roos ? mit Foto, Ikarus72 Schnittmustersuche Kinder 13 06.05.2010 10:52
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 14:37
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 21:45
Neu nach "Jule" jetzt "Princess!" Viele Aufnäher für 1€ bei Renee D Renee-D Kommerzielle Angebote 0 08.04.2005 18:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32261 seconds with 13 queries