Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mittelalterkleid

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.08.2010, 12:46
Benutzerbild von Zierkissen
Zierkissen Zierkissen ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.08.2007
Ort: Ö
Beiträge: 22
Downloads: 2
Uploads: 0
Rotes Gesicht Mittelalterkleid

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
Und zwar möchte ich ein figurbetontes Mittelalterkleid aus Baumwolle bzw Leinen nähen. Mir hat es besonders das Kleid auf dem Bild angetan.
Aber bekomm ich das mit BW/Leinen so hin? Also dass es recht figurbetont ist und trotzdem weich fällt?
Ich dachte mir wenn ich im Rockteil die Keile einnähe, dann müsste das ja auf jedenfall ausreichend sein.
Oder muss ich das bei so einem Stoff anders angehen?

Hat schon jemand Erfahrung mit so einem Schnitt und dem Material?

lg
das Zierkissen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg schlichtes Mittelalterkleid mit Bändern.jpg (8,9 KB, 161x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.08.2010, 13:32
Benutzerbild von Spook
Spook Spook ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Insel Sylt
Beiträge: 15.016
Downloads: 73
Uploads: 0
AW: Mittelalterkleid

Such doch mal Mittelalterkleid in der Suche...da wirst Du erschlagen...hier gab es auch mal so ein Thema Mitelalterkleid mal 2 oder so ähnlich, da hat eine junge Hobbyschneiderin Kleider für sich selbst und Ihre Schwester oder Freundin genäht....genau der Stil den Du suchst...ich glaube es war sogar ein WIP...
__________________
Grüße von der Nordsee

Spook

No outfit is complete without scottie hair!

Mein Reste-WIP: Pullipuzzel - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.08.2010, 19:39
Benutzerbild von Zierkissen
Zierkissen Zierkissen ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.08.2007
Ort: Ö
Beiträge: 22
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mittelalterkleid

http://www.larp.com/midgard/gown.htmdanke für den Hinweis. Ich hab mir diese Threads und auch die Suchfunktion vor Threaderstellung auch vorgenommen.
Für mich wurde meine Frage aber dadurch nicht beantwortet. Der eine WIP den du ansprichst mag einen ähnlichen Kleiderstil haben. Es stand aber nur darin dass das Unterkleid aus Baumwolle ist. Keine Ahnung welcher Stoff für das Überkleid verwendet wurde. In einem anderen WIP in dem sehr genau der Entstehungsprozess erlärt wird (war auch sehr hilfreich) steht zwar dabei, dass die WIP´lerin Leinen verwendet hat, aber meiner Meinung nach fällt Ihr Kleid im Rockteil nicht so wie das auf dem Bild.
Und sonst wie gesagt habe ich einfach zu wenig Erfahrung um sagen zu können ob der Rockteil mit Schleppe so wie auf dem Bild mit dem Stoff machbar ist.
Ich kenne dieses fließende sonst nur von Pannesamt. Rein theoretisch könnte das Kleid auf dem Bild auch aus Seide sein.
Daher war eben auch meine Frage ob ich das mit BW/Leinen so wie auf dem Bild machen kann.

Ich habe auf einer HP auch eine Anleitung gefunden die meiner Meinung schon ganz gut hinkommt. Bin mir aber auch nicht sicher welche Stoffe hier verwendet wurden. Auf dem linken Bild sieht der Stoff etwas dicker aus und links bin ich mir nicht sicher ob das BW sein könnt.
Jemand der Erfahrung damit hat kann dass sicher leichter erkennen, als ich weil er einfach schon um die Stoffeigenschaften weiß bzw in dem Stil eventuell auch schon mal gearbeitet hat.

Tut mir leid wenn ich jemanden mit meiner Frage auf den Schlips getreten bin, weil das Thema schon öfter im Forum aufgekommen ist.
Ich hab meine Antwort in den bereits erstellten Threads leider nicht gefunden.

LG
das Zierkissen

Edit: Link vergessen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.08.2010, 22:29
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.134
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mittelalterkleid

Hallo, Zierkissen,
versuch's mal mit Wolle ...
in dem Link, den Du angegeben hast, steht's : Unterkleid : Leinen(Linen), Überkleid : Wolle (Wool)
Glattgewebt und nicht zu dick und nicht zu dünn und irgendwo zwischen fließend und mit leichtem Stand - vielleicht einfach mal fühlen gehen
evtl. mal bei hochwertigere Anzugstoffen?

Nix für ungut

SiRu
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.08.2010, 08:07
Benutzerbild von Zierkissen
Zierkissen Zierkissen ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.08.2007
Ort: Ö
Beiträge: 22
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mittelalterkleid

@Siru Stimmt mit deinem Hinweis und zur morgendlichen Stund ist mich das Wool jetzt auch angesprungen
Beim rechten Bild hätte ich das nie gedacht.

Okay dann werd ich beim Stoffkauf auf jedenfall die Augen danach öffnen, auch nach dem angesprochenen Öko Leinen.
Das mit Leinen waschen hab ich gestern abend auch noch wo gelesen, nachdem ich das Kleid vorraussichtlich aber nur einmal oder vielleicht sogar zweimal tragen werden wärs mir schon lieber es ist sofort angenehm zu tragen
Aber ja mir ist schon klar, man kann nicht immer alles haben.
Werd mich an eure Tipps halten und ihr habt mir auf jedenfall auch weitergeholfen!

LG
das Zierkissen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mittelalterkleid und Umhang lucy1987 Kostüme 2 26.07.2010 19:14
Mittelalterkleid silveicheto Kostüme 3 19.08.2009 23:55
Biesen Mittelalterkleid Stellaluna Fragen zu Schnitten 4 04.05.2006 11:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10550 seconds with 14 queries