Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Sweatjacke Hilfe beim Reißverschluss

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.08.2010, 20:38
kleinerrabe kleinerrabe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.09.2007
Ort: Schweiz Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Sweatjacke Hilfe beim Reißverschluss

Hallo ihr Lieben

ich habe mich zum ersten Mal an ein Schnittmuster mit mehr Schnittteilen und einem Reißverschluss gewagt. Soweit hat alles ganz Ok geklappt, aber nun habe ich ein Problem mit dem Reißverschluss. Ich bekomme das einfach nicht hin.....

Erst habe ich ihn nach einer Farbenmixanleitung einfach aufgesteppt. Das war auch ganz gut, aber irgendwie hat mir dann die Innenseite nicht gefallen. Also habe ich ihn wieder abgetrennt....
Mhm das war wohl nicht so die Beste Idee. Denn dann habe ich mit Schrägband die Teile versäubert, damit es innen schöner aussieht....nur damit hat sich alles gedehnt und der Reißverschluss passte dann nicht mehr.....
:-(
Also wieder abgetrennt.....
So und nun wird wohl die Jacke unvollendet bis zum Sankt Nimmerleinstag da liegen und drauf warten einen Reißverschluss zu bekommen....

Es sei denn jemand kann mir da irgendwie helfen.

Ich frage mich wie bekommt man das hin, dass man einen von der Länge her passenden Reißverschluss hat bei mir klappt das irgendwie nicht?


Mehr Bilder etc sind auch in meinem Blog.

LG Martina
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG2257.jpg (18,3 KB, 267x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG2260.jpg (12,0 KB, 266x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.08.2010, 20:45
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.507
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Sweatjacke Hilfe beim Reißverschluss

Hallo, meine Ratschläge erheben keinen Anspruch, der Schniederkunst letzter Schluß zu sein, aber ich habe das bei einer Sweatjacke mal so gemacht, daß ich die Außenkanten der Jacke mit Formband (dieses schmale Vliselineband mit einem eingezogenen Faden) bebügelt habe. Dadurch hatte ich eine halbwegs feste, schmale Kante, an der ich dann problemlos den Reißverschluß annähen konnte. Wenn man das bündig macht, hat man auf der Innenseite eben die Bänder des Reißverschlusses. So verstärkt ließ sich das auch von außen gut absteppen, falls Du das möchtest.

Gruß
Andrea
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.08.2010, 21:21
kleinerrabe kleinerrabe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.09.2007
Ort: Schweiz Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Sweatjacke Hilfe beim Reißverschluss

Hallo Andrea,

so ein Band müsste ich erst besorgen, habe ich noch nie verarbeitet. Aber klingt gut.

Könnte ich nun noch irgendwie die Kam Snaps statt Reißverschluss anwenden? Ich habe allerdings ja nun nur 1 cm Nahtzugabe und keinen Platz für einen Überschlag oder wie man das nennt?!?
Oder vielleicht ein Stück Stoff ansetzten? Aber wie?

LG Martina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.08.2010, 21:40
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.507
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Sweatjacke Hilfe beim Reißverschluss

Einfach so ein Stück ansetzen sieht sicher etwas seltsam aus. Ich hatte kürzlich bei einer Jacke versehentlich das Vorderteil im SB zugeschnitten , habe dann das Futter an der vorderen Mitte ca. 5cm breiter gemacht und das nach außen umgeschlagen und an die mittlerweile geteilten Vorderteile genäht. Dadurch hatte ich einen etwa 2cm breiten Streifen für Druckknöpfe.
Ist Deine Jacke gefüttert? Ansonsten mußt Du darauf achten, daß Du oben und unten schöne Kanten hast, das wird, wie mir scheint, ein größeres Gemauschel.
An Deiner Stelle würde ich bei dem Reißverschluß bleiben.
Ein bißchen was kann man auch über Stichlänge und Nähfußdruck regulieren, damit sich der Stoff nicht zieht oder wellt.

Gruß
Andrea
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.08.2010, 10:13
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.482
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Sweatjacke Hilfe beim Reißverschluss

Schau mal erst, dass deine vorderen Kanten im Vergleich mit dem Schnitt noch die richtige Länge haben und nicht ausgedehnt sind. Wenn doch, musst du die Länge wieder einbügeln. Ich mache das so, dass ich oben und unten in der richtigen Entfernung auf dem Bügelbrett feststecke und den Stoff dazwischen gleichmäßig verteile. dann vorsichtig mit Dampf bügeln (erst Eisen mehr drüberhalten als aufsetzen).
Dann lege ich den RV (bzw. erstmal ein Teil) auf die rechte Stoffseite und die Zähnchen zeigen zur Seitennaht. Gut quer stecken oder mit Prittstift ankleben oder heften und dann auf dem RV-Band nähen, Stichlänge rühig etwas größer, so 3,5. Da das Band fest ist, kann sich der Stoff nicht ausdehnen. Die andere Seite genauso.
Falls die Nahtzugabe unter dem RV-Band hervorschaut, kürzen. Dann den RV umklappen und nochmal füßchenbreit absteppen. Wenn du das von rechts machst, streiche den Stoff zur Seite, damit es keine Wellen gibt oder hefte vorher.
So sollte es gut aussehen. Falls du das RV-Band innen nicht sehen willst, kannst du dieses inkl. NZG ja vor dem Absteppen mit Schrägband einfassen.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kinderhose mit Reißverschluss- welche Reihenfolge beim nähen? emmatje Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 03.08.2010 09:51
Gibt es einen Trick, wie man den Schieber beim Reißverschluss reinbekommt? kruemmelcara Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 22.01.2008 09:07
Hilfe!! Teilbarer Reißverschluss Kawkas Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 19.09.2007 20:21
Probleme beim Reißverschluss dagona Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 16.03.2007 13:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09170 seconds with 14 queries