Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Dessous - Mitnähthread August 2010

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 09.08.2010, 11:18
Benutzerbild von Pignoli
Pignoli Pignoli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2008
Ort: Eferding, Oberösterreich
Beiträge: 14.876
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Dessous - Mitnähthread August 2010

Ja, der BH ist aufwendig .

Ich hab gestern nach einer Anprobe an mir selbst noch die Lage der Tunnels verändert, die waren nicht so optimal. Ich hab den BH dann auch soweit fertig gestellt, dass die Cups eingenäht sind:



Heute hefte ich die Bügelbänder noch ein und morgen gehts zur nächsten Anprobe. Irgendwie fürchte ich, dass der BH nicht passt . Hab da so ein komisches Gefühl ... Und die Igelnase in der Spitze muss ich auch noch wegnähen.

Gestern hab ich ihn ja selber mal probiert, ich hab UBW 75, meine Nichte 80, und mir sitzt der BH schon gut fest. Hab ihn wirklich haltbar verarbeitet . Jetzt hoffe ich halt, dass er nicht zu eng wird! Ich werd zur Anprobe noch BH-Verschlüsse mitnehmen, damit ich hinten zur Not noch ein paar Zentimeter "einsetzen" kann. Falls er zu eng ist, sollen sich die Cups ja nicht so nach der Seite ziehen.
__________________
LG, Pignoli

Jetzt auch mit Blog: La Mona - Dessous und mehr
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 09.08.2010, 11:33
Benutzerbild von Mrs.Fiend
Mrs.Fiend Mrs.Fiend ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2005
Beiträge: 14.905
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dessous - Mitnähthread August 2010

Zitat:
Zitat von Heike-Hannelore Beitrag anzeigen
Lohnt es sich, als Anfänger im BH-nähen, ein fertiges Nähpaket zu kaufen oder soll ich lieber selbst zusammenstellen?


LG
Heike
Hallo Heike,

für den ersten BH würde ich dir kein schönes Nähpaket empfehlen. Vermutlich wirst du mit dem ersten Versuch nicht so zufrieden sein und ärgerst dich dann das schöne Set verschwendet zu haben. (Frag nicht woher ich das weiß...). Je nach Brust und Passform kann das schon ein paar Versuche kosten bis frau zufrieden ist.

Wenn du alle Zutaten selbst zusammenbekommst, würde ich dir zum Testen ein Restepaket (Gibts für Gummis und Stoffe) empfehlen. Zumindest um den Sitz zu beurteilen ist die Farbe ja egal. Du solltest nur das identische Material verwenden.

Nach einigen teuren Fehlversuchen mach ich das jetzt auch bei fast jedem neuen BH-Schnitt den ich für mich teste.


Ui, Pignoli, der sieht ja schon mal toll aus.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 09.08.2010, 14:51
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 2.012
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Dessous - Mitnähthread August 2010

ich plädiere auch für Ü-Paket Gummis und Stoffe. Günstiger und für die ersten Versuche völlig hinreichend, weil ja doch nicht alles perfekt wird beim ersten, zweiten, dritten... Ausserdem erfordern die flutschigen Dessousstoffe und Gummis auch etwas Übung in der Verarbeitung. Nicht das du dich dann hinterher ärgerst. Guck mal bei den einschlägigen Händlern, da findest du bestimmt Sonderangebote.

Grüße

Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 11.08.2010, 10:23
gundi2 gundi2 ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.627
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Dessous - Mitnähthread August 2010

Hallo,

in dieser Woche nähe ich fleißig BHs für meine älteste Tochter, die eine Woche ihres Urlaubs zu Hause verbringt. Eine Herausforderung ist dabei, dass sie einen Unterschied von mehr als einer Cup-Größe zwischen den Brüsten und noch nie einen wirklich passenden BH besessen hat. Das Messen und bestimmen der richtigen Größe gestaltete sich deshalb schwierig.

Bei der 1. Messung kam eine Differenz von OW und UBW von 16 heraus, also ein C-Cup als "Durchschnitt". Bei einem Besuch im Mai hatten wir den MIX30 von Merckwaerdigh in 70D angepasst. Der hat eine vertikale Cupnaht, und das erschien mir gut zum Anpassen. Durch die sehr offene Cupform "geht" der auch jetzt beim Probetragen, gefällt uns aber nicht wirklich. Und der nächste Versuch in 70D, der Bügel-BH mit Seitencup aus BHS 10 von Merckwaerdigh, war eindeutig zu klein. Ich habe dann an dem einen Cup alle noch vorhandenen Nahtzugaben so weit wie möglich rausgelassen, und jetzt "geht" er.
Deshalb wird der nächste Versuch jetzt das Modell mit horizontaler Cupnaht Merckwaerdigh BHB40 in 70E, d. h. umgebaut aus Cup 75D, weil der nur bis D-Cup geht, und mit geteiltem Untercup zum besseren Anpassen. (Hatte ich ursprünglich mal für mich zugeschnitten, aber für mich viiiiel zu klein). Bei der Anprobe gestern sah der richtig gut aus.

Und eine neue Messung mit diesem BH ergab gleich 2 cm mehr Oberweite. Damit stimmt dann sogar die Berechnung der Cupgröße wieder.....

Nachher wollen wir noch einen BH ohne Bügel versuchen, aus BHS10 von Merckwaerdigh, den sie bei Nachtbereitschaften tragen möchte. Da versuche ich erst mal 70D (mit ordentlich Nahtzugabe an den Cups), denn der wird ja vermutlich in der Mitte nicht anliegen und braucht deshalb eine kürze Dekollete-Linie. BH Mayence aus Microfaser entpuppte sich bei ihr als Flopp, das Obercup viel zu breit.

Und dann wollen wir noch Rebecca probieren, weil ihr der sehr gut gefällt. Dann dürfte die Woche um sein.......

Das "Design" der BHs ist recht abenteuerlich, weil ich alle möglichen Reste für die Probeteile verarbeite, alles sehr feste Microfaser, weil ich diese Probeteile nicht füttern möchte, um leichter an den Cups Anpassungen vornehmen zu können. Beim Mix30 hatte ich gleich die Nähte als Sandwitch innen ins Futter gearbeitet und konnte dann für jede Veränderung die Bügel abtrennen - Das passiert mir nicht noch mal.......

gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)

Geändert von gundi2 (11.08.2010 um 10:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 12.08.2010, 08:56
Heike-Hannelore Heike-Hannelore ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 131
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Dessous - Mitnähthread August 2010

Guten morgen alle zusammen,

erst einmal vielen Dank für eure vielen Tipps. Die Tochter meiner Bekannten näht sich ihre Unterwäsche auch selbst und gab mir den Tipp, mich zu einem Kurs anzumelden - was ich auch getan habe und zwar in einem Geschäft in der Nähe von Mainz. Der Weg ist für mich nicht allzu weit ( ca. 45 km ) und dort kann ich mir die Stoffe dann auch in Natura ansehen. Ich habe einfach Angst, das ich allein vielzuviel verschneide und "Oskar- in-der-Tonne" möchte ich auch nicht übermäßig füttern.
Vielleicht gefällt mir dieser Kurs ja so gut, das ich noch weitere hintendran hänge. Dieses Geschäft kenne ich eigentlich nur von der Kreativ in Wiesbaden und dort waren sie immer sehr nett und haben einem mit einer Engelsgeduld geholfen und beraten.
Gekauft hatte ich damals sehr schöne Spitze - aber werder einen Schnitt noch dazugehörigen Stoff. Das Resultat war: die Spitze liegt heute noch bei mir im Nähzimmer -habe also noch nichts damit gemacht.

Ich melde mich spätestens nach dem Kurs wieder bei euch und nochmals Danke.

Liebe Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dessous - Mitnähthread Juli 2010 anagromydal Nähcafe 93 06.08.2010 16:05
Dessousinspiration Juli - August 2010 Nati Dessous 13 30.07.2010 19:24
Dessous - Mitnähthread Juni 2010 anagromydal Nähcafe 91 05.07.2010 22:46
Dessous - Mitnähthread Mai 2010 anagromydal Nähcafe 98 19.05.2010 13:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09317 seconds with 13 queries