Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähen ohne Kreuzschmerzen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.01.2012, 20:15
Benutzerbild von wunnerbar
wunnerbar wunnerbar ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2005
Ort: im Hessenland
Beiträge: 14.875
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nähen ohne Kreuzschmerzen

Hallo,
ich habe einen sehr guten Bürorollstuhl...wenn ich sehr konzentriert arbeite und es sozusagen nähtechnisch "flutscht", kann es sein, daß ich mich im unteren Rücken verkrampfe, es aber im ersten Moment nicht merke.
Dann setze ich mich für eine Weile ganz aufrecht und voll mit dem gesamten Rückenbereich an die Lehne gepresst hin.

Eine gute Lockerungsübung zur Ersten Hilfe:
Auf den Rücken legen (harte Unterlage)die Beine an den Körper ranziehen und beide Knie mit den Händen umfassen.
Nun ganz sanft hin und herwälzen (nur kleine Bewegungen)und so praktisch selbst den unteren Rückenbereich massieren.
Auch gut der sogenannte "Katzenbuckel":
Im Kniestand aufstützen, der Kopf ist in der Verlängerung der Wirbelsäule (mit dem Gesicht also bodenwärts schauen), nun den Rücken so rund wie möglich machen zum Katzenbuckel, dann wieder in die gerade Ausgangsposition(wie ein Bügelbrett...)nicht den Rücken ins Hohlkreuz bringen, in das sogenannte "Hängebauchschwein" .
Habe eine Ausbildung als Gymnastiklehrerin vor gefühlten 100 Jahren gemacht, sonst würde ich solche Tipps nicht geben...
lg und gute Besserung
wunnerbar
__________________
"Tränen, die Du lachst, brauchst Du nicht zu weinen!"
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.01.2012, 20:22
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.128
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Nähen ohne Kreuzschmerzen

Ich habe auch einen höhenverstellbaren Bürodrehstuhl am Nähplatz und bewege mich viel. D.h. ich sitze auf diesem, Stuhl nur, wenn ich auch wirklich mit der Maschine nähe - alles andere machen ich auf dem Sofa oder auf dem Boden. Am Sofa gibt es einen Klapptisch, der hat die perfekte Höhe,um dort daran zu arbeiten.

Wie wichtig schon der Bürodrehstuhl ist, habe ich mal ausprobiert - autsch! Mein Tisch steht teilweise auf Parkett, teilweise auf Fliesen, der Bürodrehstuhl darf nur auf die Fliesen, weil er keine Gummirollen hat. Vor Jahren hatte ich mal drei Maschinen rundum den Tisch aufgebaut, eine zum Nähen, die Overlock und die alte Maschine zum Absteppen. Auf der kurzen Seite an der normalen Maschine stand der Drehstuhl an der langen Seite ein Stuhl vom Esszimmer. Schon am ersten Abend zwickte es im Rücken. Es hat dann noch einen Tag gedauert, bis ich den Zusammenhang herstellte. Ein alter Teppich aus dem Keller auf dem Parkett und schon war das Zwicken weg - der Standard-Stuhl war einfach zu niedrig.

Bügelbrett - also ich habe zwei Discounter-Teile - ein großes (d.h. breites), das ist in der höchsten Raste 93cm hoch - ein paar cm mehr wären kein Luxus, aber es geht. Das kleinere Brett lässt sich höher arretieren (deshalb steht das im Nähzimmer).

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.01.2012, 21:02
alexa175 alexa175 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 2.416
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Nähen ohne Kreuzschmerzen

Ein guter Bürostuhl sollte es schon sein.
Meine Maschinen stehen auf großen Schreibtischen, der Zuschneidetisch ist noch etwas höher. Das Bügelbrett hat eine Höhe von etwa 90 cm, also echt bequem, wenn man davor steht. Und ich muss gestehen, hier stehen 3 Bürostühle. Zwei vor den Maschinen und der dritte am Tisch mit Laptop. Beim Nähen wechselt man ja ständig die Position (außer wohl die Quilter - aber da kenn ich mich nicht so aus), sodass der Rücken doch entlastet wird.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.01.2012, 21:34
Benutzerbild von Knudelwolke
Knudelwolke Knudelwolke ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nähen ohne Kreuzschmerzen

Zitat:
Zitat von pfeiferlspieler Beitrag anzeigen

Noch eine Frage: sind die gängigen Discounter-Bügelbretter für sitzendes Bügeln gedachtt? Ich bin nur 156 cm groß und selbst für mich ist es im Stehen anstrengend da zu niedrig. Im Sitzen bügeln finde ich umständlich, werde mich aber wohl umstellen - hilft ja nix.

Herzliche Grüße

pfeiferlspieler

Ich habe mal eben mein Bügelbrett vermessen. In der höchsten Einstellung ist es 95 cm hoch. Bei meiner Größe von 1,60 m ist es so gut. Niedriger darf es nicht sein. Es ist allerdings keins aus dem Discounter, sondern ein uralt Modell von Heilo(?).
__________________
lg Katja
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.01.2012, 08:51
Benutzerbild von Muschelsucher
Muschelsucher Muschelsucher ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: an der Nordsee
Beiträge: 506
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähen ohne Kreuzschmerzen

Hallo,
ich habe gerade eine orthopädische Abhandlung zu Rückenschmerzen gelesen. Ergonomie und gute Arbeitshaltungen usw sind ein kleine Teil, bringen aber nichts, wenn nicht die Muskeln gestärkt werden.

Sport ist das A und O und letztendlich das EINZIGE was zu weniger oder keinen Rückenschmerzen führen kann.

Es muß Muskelaufbau betrieben werden und auch das Zusammenspiel der Muskeln (zB mit den Bauchmuskeln) muß verbessert werden - letzteres geht sehr schnell und bringt schon meist Erleichterung.

Dazu sollte man die kleinen Muskeln trainieren, die die Wirbel stützen und halten. Das geht am besten mit Gleichgewichtsübungen - zB Einbeinstand/ Standwaage und auch Wackelbretter usw.

Dazu muß natürlich ein sanftes Dehnen kommen.

Das ist natürlich viel unbequemer als der Rat zu einem besseren Stuhl oder so, aber letztendlich muß man da wohl seinen Schweinehund überwinden.
__________________
Liebe Grüße von der Muschelsucherin

Mein Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähen Ohne Anleitung? Elidaschatz Freud und Leid 4 19.03.2010 15:00
Weste ohne Nähen Bert Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 01.02.2008 18:45
Nähen ohne Nähkurs? Monemaus Andere Diskussionen rund um unser Hobby 19 21.07.2007 14:24
Nähen ohne Schnitt Fröschin Rubensfrauen 2 09.06.2007 10:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07472 seconds with 13 queries