Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Longbluse

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.08.2010, 16:52
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Longbluse

So, jetzt habe ich das Pferd einmal von hinten aufgezäumt und nach 'Hemdblusenkleidern' bei Burda geschaut: Klick!!

Einfach das passende Modell kürzen, fertsch!

Die Sache mit den Riegeln und dem Stehkragen ist ja erklärt....

M.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.08.2010, 22:12
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.573
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Longbluse

Ah, das Ding heisst "Steg"! So nähe ich nämlich meine Blusenkrägen immer - nur den Steg. Die Spitzen Dinger mag ich meist nicht. Jetzt weiss ich endlich, was ich tue
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.08.2010, 01:57
unmutiges Moppelchen unmutiges Moppelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: in Kassel
Beiträge: 161
Downloads: 59
Uploads: 0
AW: Longbluse

Irgendwie kann das doch wohl nicht wahr sein.
Steg - Kragensteg usw.
Die GRUNDLEGENSTEN Dinge/Bezeichnungen sollten doch schon geläufig sein. ODER???

__________________
Liebe Grüße aus Nordhessen
Beate und Yuki (nix Allohoooooooool ... ich schlafe und schnarche)

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.08.2010, 02:06
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.676
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Longbluse

Zitat:
Zitat von unmutiges Moppelchen Beitrag anzeigen
IDie GRUNDLEGENSTEN Dinge/Bezeichnungen sollten doch schon geläufig sein. ODER???
Ich denke mal, das kommt drauf an.

Wenn du alleine in deinem Kämmerchen vor dich hinnähst, ist es relativ egal, ob du weißt, wie das heißt, was du tust.

Wenn du das Bedürfnis hast mit anderen darüber zu reden oder schriftlich zu kommunizieren dann ist die Beherrschung der Sprache inklusive eines Basiswortschatzes natürlich schon nützlich.

Oder wenn jemand erst seit einem Jahr näht und noch nie etwas mit Steg oder mit Stehkragen genäht hat... daß der noch nicht weiß, was ein Kragensteg ist, ist nur natürlich.
Okay, beim Stehkragen ist es etwas schwieriger... wer jemals einen Versandhauskatalog in der Hand hatte, der muß sich schon große Mühe geben, zu vermeiden, irgendwas vom Text zu lesen. Und natürlich darf man dann auch nie Teleshop gucken, wenn Kleidung verkauft wird, weil da doch immer mal Teile korrekt bezeichnet werden. Aber soll es ja geben.

Oder Deutsch ist nicht die Muttersprache, dann kennt man solche Ausdrücke auch nicht unbedingt.

Aber wie gesagt, wer nur alleine vor sich hinnähen will und sich nie verbal darüber austauschen, sondern bestenfalls im "Deutestadium" mit einem direkten Gegenüber... der kommt auch ohne Worte aus.

Jeder hat halt so seine Ansprüche.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads October/November 2017 (193)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.08.2010, 09:28
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Longbluse

Zitat:
Zitat von unmutiges Moppelchen Beitrag anzeigen
Irgendwie kann das doch wohl nicht wahr sein.
Steg - Kragensteg usw.
Die GRUNDLEGENSTEN Dinge/Bezeichnungen sollten doch schon geläufig sein. ODER???

Ui, sooo UNMUTIG finde ich Deine Bemerkung aber nicht wirklich!
Aber: Gemach! Gemach!
Wenn Du Dir mal Rumpelstilzs Werke von Mittelalter bis Dirndl, von Kinderklamotte bis Tournuren-Kleid anschaust, wirst Du ihr sicher nachsehen, daß sie sich mit DEM Begriff ausnahmsweise einmal nicht sofort auskannte!!
Die Frau hat schon Original-Reifröcke mit Federstahl-Unterbau gefertigt!!
(Nur zur Info!)

M.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Longbluse-/Tunikaschnitt gesucht Donnatigra Schnittmustersuche Damen 0 27.02.2009 23:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13409 seconds with 14 queries