Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Bügeln?? Was? Wieso? Wann? Wozu? Eine Sammlung:

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 03.08.2010, 17:58
wildflower wildflower ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Bügeln?? Was? Wieso? Wann? Wozu? Eine Sammlung:

Zitat:
Zitat von Itsab Beitrag anzeigen
Armkugeln wäre vielleicht mal ein eigener Thread wert.
Oh ja, bitte!
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 03.08.2010, 19:04
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bügeln?? Was? Wieso? Wann? Wozu? Eine Sammlung:

Zitat:
Zitat von Itsab Beitrag anzeigen
hahahaha.... seht ihr, daher wollte ich das gar nicht sooooooo öffentlich machen, da wir jetzt total am Thema vorbei sind...
Das passiert sowieso früher oder später - die Kunst ist, das Thema dann wieder zu finden.
Zitat:
Zitat von Itsab Beitrag anzeigen
So, ich hoffe, ich habe das nun so adequat geschrieben, dass sich keiner mehr auf Schlipps getreten fühlt... !?
Man kanns eh nie jedem recht machen.
Wenn's dich tröstet: dein "Insiderhinweis" hat mich zwar neugierig gemacht, aber geärgert hätt mich das nicht

Worauf muss man eigentlich beim Kauf eines Ärmelbügelbretts achten?
Ich besitze eins, das ich mal irgendwo billig erworben habe, aber das bringt irgendwie nullnientegarnix - und ich habe den Verdacht, dass das "billig erworben" der Grund für die Ineffizienz ist...
__________________
Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte.
Hans-Georg Gadamer
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 03.08.2010, 19:31
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.606
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Bügeln?? Was? Wieso? Wann? Wozu? Eine Sammlung:

Ich habe mein Ärmelbügelbrett von der Oma meines Mannes geerbt und ich glaub, es ist gut... Es ist dick, aber fest gepolstert und ich (ja, sogar ich! Ich kann schlecht bügeln!) kann fast jedes Teil so "einfädeln", dass es ohne Falten zu bügeln ist.

Aber zum Ärmel einnähen möchte ich mal einen richtigen Kurs machen. Die Ärmel sind auch bei meinen historischen Sachen der wunde Punkt, leider ein sehr offensichtlicher. Wenn ich das nächste Mal vor dem Thema bin, schneide ich ordentlich zu und buche dann eine Stunde bei der Schneiderin meines Vertrauens (die auch unterrichtet), dann mach ich das mit ihr zusammen - mit reihen, bügeln, stecken, heften etc. (nicht zwingend in dieser Reihenfolge). Ich mach das alles schon aber irgendwie stümperhaft.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 03.08.2010, 19:34
Benutzerbild von Pandoras Box
Pandoras Box Pandoras Box ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Lebkuchen City
Beiträge: 821
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Bügeln?? Was? Wieso? Wann? Wozu? Eine Sammlung:

ich hab bei meinem Ärmelbrett auch nur drauf geachteet, daß es unten ein Gitter hat, also für Dampfbügeleisen geeignet ist. War auch ein günstiges, funktioniert aber einwandfrei.
__________________
Liebe Grüße

Christiane


Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt ist ein Mensch.
(Erich Kästner)
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 03.08.2010, 22:32
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Bügeln?? Was? Wieso? Wann? Wozu? Eine Sammlung:

Zitat:
Zitat von Benedicta Beitrag anzeigen
... Worauf muss man eigentlich beim Kauf eines Ärmelbügelbretts achten?
Ich besitze eins, das ich mal irgendwo billig erworben habe, aber das bringt irgendwie nullnientegarnix - und ich habe den Verdacht, dass das "billig erworben" der Grund für die Ineffizienz ist...
im Grunde eigentlich nur, daß Ständer und Brett sozusagen in U-Form verbunden sind. Ich hab in der letzten Zeit einige neuere gesehen, bei denen der Ständer in X-Form mittig zur Bügelfläche angebracht ist. Vollkommen idiotisch! Kein Mensch kann enge Röhren darüber streifen.
Sehr von Vorteil ist, wenn das Ärmelbrett von einem breiteren Ende schmäler zum anderen Ende mit einer spitzeren Rundung zuläuft. Auch hier hab ich etliche entdeckt, die gleichmäßig breit sind. Genauso hirnlos konstruiert wie der X-Ständer.
Billig oder teuer ist eigentlich nicht das Kriterium. Meines war auch nicht teuer, es hat gute 20 Jahre auf dem Buckel und der Vorgänger, genauso günstig gekauft, hat auch lange gelebt.
Wichtiger ist, was Du draus machst: Bezug runter, dicke Moltonlage drauflegen und Bezug wieder aufziehen. Ideal, wenn's ein heller, ungemusterter ist (ungebleichter Nessel, heiß vorgewaschen, z.B.). Im Prinzip das gleiche wie beim Bügelbrett. Das neuere ist mit Gitter, das alte hatte ein Sperrholzbrett, bei beiden gab's trotz viel Bügelwasserdampf keine Schweinerei. Keinen Schimmel bei dem einen, keine Pfützen bei dem anderen. Der Molton saugt viel auf und trocknet wieder gut durch. Wovon ich nicht viel halte, sind die silberfarben beschichteten Überzüge. Außer sie sind die unterste Polsterschicht. Als oberste Schicht verbrennt man sich durch die Hitzereflektion ziemlich häufig feinere Stoffe. Wenn man bei der Temperatureinstellung deshalb einen halben oder ganzen Punkt runter geht, ist das meist zu wenig Hitze, richtet man sich nach der Materialangabe, ist es zuviel und man verbrennt den Stoff und sich die Finger. Ist weniger gut Ein dickes BW Polster und ein glatter BW Überzug obendrauf sind deutlich besser als jede Art von Beschichtung.
Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festtagstracht?!? Wann, wozu, wieso und überhaupt! Spook Mode-, Farb- und Stilberatung 86 25.04.2015 18:46
Alternative BH-Träger - eine kleine Sammlung peebeetr Dessous 19 23.02.2010 19:06
Wozu brauche ich eine Einringschere? smila Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 13.01.2009 19:36
Wozu eine Passe beim Gummibund? mosine Fragen zu Schnitten 2 17.09.2008 03:02
Wieso immer Pfaff? Wieso nicht Huskystar? Zauberband Allgemeine Kaufberatung 4 01.06.2006 13:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12425 seconds with 14 queries