Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Eure absolute Hassarbeit beim Schneidern

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 02.08.2010, 17:55
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Eure absolute Hassarbeit beim Schneidern

Zitat:
Zitat von Pibri Beitrag anzeigen
... Aber die Reißverschlüsse festheften... *ätz* Mir tut heut noch der Finger weh...
Heften geht auch mit Wondertape, wasserlöslichem Textilkleber, Aqua-Fixiermarker...

Michael
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 02.08.2010, 18:20
Benutzerbild von Marada
Marada Marada ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2008
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 14.868
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Eure absolute Hassarbeit beim Schneidern

Ich find eigentlich nix schlimm außer dem Aufräumen hinterher und zwischendurch. Zum Glück habe ich ein Arbeitszimmer und kann notfalls auch mal einfach die Tür zumachen ...

Mein Kind hat ein großes Problem mit dem Bügeln zwischendurch. Sie näht noch nicht lange oder viel - und stürzt sich mit Begeisterung auf Sachen für Fortgeschrittene und sieht überhaupt nicht ein, dass es oft sinnvoller ist, zuerst die Grundlagen zu lernen ... Dafür muss sie dann damit leben, dass die Naht nicht ganz gerade ist, die Abnäher nicht am Brustpunkt enden, die Kragenenden links und rechts verschieden lang oder breit sind ...

Im Moment ist es eine Jacke (langärmlig, Reverskragen, ganz gefüttert und komplett verstürzt, Oberstoff mit Pailletten ...).

Zum x-ten Mal sag ich "Du musst nach jeder Naht die Nähte ausbügeln, weil Du sonst nicht mehr dran kommst!" Sie, genervt: "Ist doch innen, sieht man doch gar nicht." Ich zeig ihr also, wie man von außen sieht, ob's innen gebügelt ist. Grrr, sie mault und bügelt. Die Seitennähte. "Was ist mit den Schulternähten?" "Ja, äh - Du hast doch gesagt, nach jedem Nähen die Naht ausbügeln - ich hab doch eben nur die Seitennaht genäht, dann muss ich auch nur die Naht bügeln!" Ich:

Ihr Fazit nach einem Abend mit erzwungener Bügelei und viel Gegrummel: "Ich werde NIE WIEDER eine Jacke nähen!"

Hm ... ob ich ihr sage, dass man bei anderen Kleidungsstücken die Nähte auch ausbügeln muss?:buegeln:
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 02.08.2010, 18:45
Benutzerbild von Nerwen
Nerwen Nerwen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: München
Beiträge: 374
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eure absolute Hassarbeit beim Schneidern

Hallo,

ich hasse (und ich kann wirklich sagen HASSE) das Schnittanpassen. Entweder habe ich so komische Proportionen oder seltsame Vorstellungen wie etwas sitzen sollte, aber ich nähe kaum mehr etwas für mich, weil es immer nicht passt.
(O.k., das Problem hatte ich mit z.B. Kaufhosen auch immer. Saßen an mir wie ein Schluck Wasser in der Kurve. Bis ich auf die glorreiche Idee kam, sie eine Nummer kleiner zu kaufen. Jetzt passen sie schon viel besser )
Aber meistens gehe ich nach der Maßtabelle und entweder fange ich dann abzunähen und abzunähen oder es ist zu eng. In der Mitte liege ich selten.

Schwer tue ich mir meist schon bei der Stoffauswahl. Da gibt es das, was mir im Laden gefällt und das, was mir an mir gefällt und das ist leider nicht das selbe.

Und was ich auch wirklich hasse, ist, wenn meine Miniaturnähecke als Abstellkammer mißbraucht wurde und ich von der knappen Zeit am Abend einen Teil erstmal zum Aufräumen verwenden muß, bevor ich anfangen kann.

Trennen ist kein Problem mehr. Ich habe mal 16patches für einen Quilt genäht, festgestellt, daß mir das so nicht gefällt, und dann was anderes gemacht. Dafür brauchte ich aber 4patches. Die ersten Testpatches gefielen mir dann so gut, daß ich inzwischen sogar recht gerne trenne (á la : es kann nur besser werden). Inzwischen ist der Quilt nicht perfekt aber fertig und es schläft sich ganz toll drunter.
__________________
Viele Grüße,
Steffi
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 02.08.2010, 19:03
pippilotta2211 pippilotta2211 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 1.016
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Eure absolute Hassarbeit beim Schneidern

Hallo,

es gibt eigentlich nur eins was ich hasse wie die Pest. KNÖPFE ANNÄHEN

Schnitte auskopieren gehört zwar auch nicht zu meiner Lieblingsbeschäftigungen, aber das hasse ich jetzt nicht wirklich.

LG Andrea
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 02.08.2010, 23:33
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Eure absolute Hassarbeit beim Schneidern

Zitat:
Zitat von Nähspule Beitrag anzeigen
Die Ovi hat 4 Fäden, die Cover hat 3 Fäden, und die normale Nähma hat 2 Fäden und das nervt die alle auszutauschen, das mache ich einfach nicht gerne
Sicher könnt ich die Ovi auf schwarz oder weiß lassen, aber das gefällt mir nicht so...
Bei der Overlock kannst Du die Farben mischen: dunkle Grau-Blau-Schwarz-Töne bspw. Der Mischmasch hilft bei ziemlich vielen dunklen Stoffen. Es mußt nicht immer exakt der gleiche Farbton wie beim Stoff sein.
Bei hellen Stoffen mischst Du helle Farbtöne. Jede Kone in einer anderen Farbe.
Hat auch den Vorteil, daß Du beim trennen in der Garnkette die Nadelfäden leichter erkennst.

Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Erfahrungen beim Ebay-Stoffkauf ? Nähly Händlerbesprechung 13 01.08.2008 15:51
Brauche eure Hilfe beim Reimen Engelzauber Boardküche 6 02.07.2008 17:49
Brauche Eure Hilfe beim Hoverrock!!! kleine-Nähmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 21.02.2007 23:25
Brauche eure Hilfe beim Bloggen! noz! Freud und Leid 29 05.10.2006 01:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11663 seconds with 13 queries