Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Ich finde keinen passenden Stil für mich

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.07.2010, 09:40
Benutzerbild von stoffelinchen
stoffelinchen stoffelinchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: kreis schwäbisch hall
Beiträge: 275
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich finde keinen passenden Stil für mich

Ich kann dich gut verstehen. Bin auch schon seit jahren auf der Suche, nach "meinem Stil" . Mittlerweile sind meine kINDER GROSS, aber einen Stil habe ich immer noch nicht gefunden, zumal meine Maße noch etwas fülliger sind, als deine (oberweite 111cm, taille 110, hüfte 114).
Das mit dem Bauch kaschieren ist so eine Sache.

Aber gut, ich finde das linke t-shirt ganz ok. Es ist nicht zu lang und leicht figurbetonend. Was hälst du denn von einem etui-rock ? Muss ja nicht ganz so eng sein, und vielleicht hast du ja schöne Beine, die du zeigen könntest. Vielleicht gerade bis zum Knie, oder sogar eine Handbreit über dem Knie ? Und dann sollte der Stoff für den rock stretch sein.
Denk mal nicht soviel drüber nach, sonst verkantet man sich zu sehr.
__________________
liebe grüsse
röschen
Ein neuer Tag, ein neues Glück
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.07.2010, 09:50
Benutzerbild von stoffelinchen
stoffelinchen stoffelinchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: kreis schwäbisch hall
Beiträge: 275
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich finde keinen passenden Stil für mich

Wenn ich dich so auf den 2 bildern sehe, würde ich doch mehr an sportliche Kleidung denken. Oder ganz frech, mit einem Minirock und leggins, ballerinas oder so dazu.
__________________
liebe grüsse
röschen
Ein neuer Tag, ein neues Glück
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.07.2010, 10:50
zippelzappel zippelzappel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2009
Beiträge: 1.695
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ich finde keinen passenden Stil für mich

Hallo Kirsten,
ich habe gerade schnell mal in deiner Galerie geschuat und da sind einige Teile, die ich auch schon mal in die nähere Auswahl gzogen habe. Deinen Swap schaue ich mir später auch noch mal an.

Ich danke euch allen für eure bisherigen Tipps!


Zitat:
Zitat von logopaedchen Beitrag anzeigen
Ich habe auch lange gebraucht, um meine Stil zu finden. Mittlerweile klappt das ganz gut. Und es ist nicht EIN STIL. Denn ich ändere den Stil je nachdem wofür ich mich kleide. Auch daran solltest Du denken. Das mit Bilder raussuchen und aufkleben hat mir sehr viel geholfen. Das habe ich auch gemacht. Zudem finde ich das Thema "Welche FARBE steht mir?" auch nicht ganz ohne - auch das hat damit zu tun.
Nicht zuletzt hast du eine ähnliche Figur wie ich, ich bin nur etwas größer, habe aber ähnlich Maße.
Mir stehen Marlene Hosen, sowie alle Hosen mit einer höheren Taille; auf gar keinen Fall Hüfthosen (da quillt mein Bauch raus), sowie längere Röcke mit Godets. Und auch das Tragen von figurbetonteren Kleidungsstücken mußte ich erst lernen, denn weite Tuniken machen eher dicker als schlanker.
Ich wünsche Dir das Du im Laufe der Zeit Deinen Weg findest und bewunder Dich, daß du mit fünf Kindern noch in der Lage bist, deine Basisgarderobe selbst zu erstellen.
Upps das war ein langer Beitrag. Vielleicht hast Du ja Lust mal in meinen SWAP oder die Galerie zu gucken...da sind auch Sachen drin, die dann trotz Planung GAR nix waren und ich weiß heute immer noch nicht warum..lach.
__________________
Liebe Grüße
Tina

Mein kleiner Blog

Mein UWYH:
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=151806
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.07.2010, 10:57
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.987
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ich finde keinen passenden Stil für mich

Ich finde dein Storyboard gut. Die unteren beiden Reihen kann ich mir gut bei deiner Größe vorstellen. Den Patchwork-Rock habe ich auch in der Knip gesehen. Er ist witzig, aber vielleicht für die Basisgarderobe nicht so unbedingt geeignet. Bei dem weiten Rock bin ich unsicher. Allerdings trägt z.B. Mrs. Obama auch häufig was in der Länge und Weite (und sie ist recht groß) und da gefällt es mir.
Übrigens war in einer der letzten Knips auch ein Jerseykleid in Langgrößen drin. (und in Normal und Kurz )
Ich finde auch, dass du einen sehr sportlichen Eindruck machst.

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.07.2010, 11:36
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.833
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ich finde keinen passenden Stil für mich

Bei den beiden Bildern sehe ich die Taille nicht - dabei hast du eine! Ich würde tatsächlich mal etwas taillierteres ausprobieren. Magst du das grundsätzlich nicht oder denkst du, es betont den Bauch? Wenn man einen Bauch hat, dann muss der Schnitt klug sein, d.h. die Taillierung muss aus dem Verlauf der Seitennähte entstehen, vorne sollte trotzdem genug Platz sein.

Ein talliertes Empireoberteil, d.h. eines mit Teilungsnaht unter der Brust, dann aber eben tailliert und nicht grad runterhängend, könnte ich mir auch gut vorstellen.

Was ich mir auch gut vorstellen könnte ist der Mantel aus der Knip, den du in deinem Board hast.
Die beiden Röcke aus der Knip halte ich für weniger ideal: sie haben einen schmalen Bund, was meistens bei Bauchansatz keine schöne Taille ergeben, sondern leicht einschneiden und so auch unbequem sind. Ich denke, etwas mir breiterem Bund wäre schöner.
Wie wäre es mit einem Kleid, das im Taillenbereich einfach glatt ist? Darf natürlich nicht knalleng sein, sondern "figurumspielend".

Hier mal ein paar Ideen von burdastyle.com, dort gibt es immer gleich auch Bilder von fertigen Beispielen, das finde ich recht inspirierend. Kann sein, dass dir einiges gar nicht gefällt, dann weisst du zumindest, was nicht dein Stil ist:
- Cowl Dress: sehr einfach, gute Wirkung, Rock kann auch weiter ausgestellt werden, total bequem und alltagstauglich. Als Top simpel, aber nicht langweilig. Jersey. Schnitt gratis.
- Sabrina: verspielt und aussergewöhnlich. Betont Taille, auspringende Falten kaschieren aber Bäuchlein
- Hope Wrap Dress: Wickelkleider aus Jersey sind super bequem, äusserst praktisch und sehr vorteilhaft, finde ich (es gibt/gab auch noch einen "Wrap Dress" von Burda zum runterladen, den finde ich aber grad nicht, das wären eher deine Grössen).
-Celeste aussergewöhnlicher Schnitt, betont Taille, durch Falten fällt Bauch aber nicht so auf.

Das alles ist natürlich nur meine Meinung! Kann gut sein, dass du alles ganz anders siehts! Manchmal bringt einem sowas aber auch drauf, wovon man eben nicht überzeugt ist- wäre dann ja auch hilfreich . Und vielleicht täusche ich mich ja auch bei der Wirkung von einigen Schnitten.


Nebenbei: Ich bin mir mit meinem Stil auch nicht sicher. Nach jahrelangem "Uniformtragen" möchte ich jetzt mehr persönliche Kleidung. Aber das Thema ist ja spannend.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'

Geändert von Rumpelstilz (30.07.2010 um 12:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid im Empire Stil-wo finde ich ein Schnittmuster Jessie Schnittmustersuche Damen 12 25.10.2010 17:09
Wie finde ich den passenden Hosenschnitt? risti Schnittmustersuche Damen 30 11.07.2010 11:54
Wie finde ich die richtige Sticksoftware für mich?? Eileena Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 8 28.02.2010 16:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32259 seconds with 14 queries