Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Materialangabe "100% WV"

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.07.2010, 15:55
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
Materialangabe "100% WV"

Hallo euch allen,

ich hoffe auf Hilfe. Ich hab in meinem Vorrat einen wunderbaren Stoff wiederentdeckt. Auf dem Etikett (denn es ist ein Coupon vom damaligen Boss-Stoffverkauf) steht "100% WV". Was ist das und wie pflege ich das?

Ich hab inzwischen herausgefunden, dass WV wohl im Textilbereich als Abkürzung für "Wolle vergine" genutzt ist, aber leider nicht mehr über die Eigenschaften, nur den Namen.

Habt ihr Informationen oder Links für mich? Meine Suche blieb leider erfolglos.

Liebe Grüße,
Nati
__________________
"Jedoch am besten wärmeln Pullis mit zwei Ärmeln" sagte Pumuckl
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.07.2010, 16:04
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
Schurwolle

Vielleicht hilft dir der Begriff "Schurwolle" weiter.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.07.2010, 16:05
Benutzerbild von willygo
willygo willygo ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 14.885
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Materialangabe "100% WV"

Kurzzeichen
- Acetat = CA

- Alfagras = AL

- Alginat = ALG

- Alpaka = WP

- Angora = WA

- Aramid = AR

der textilen Faserstoffe


- Asbest = AS

- Baumwolle = CO

- Cupro = CUP

- Elastan = EL

- Elastodien = ED

- Fiqué = FI

- Flachs / Leinen = LI

- Fuoro = PTFE

- Glas = GF

- Guanako = WU

- Gummi = LA

- Hanf = HA

- Henequen = HE

- Jute = JU

- Kamel = WK

- Kanin = WN

- Kapok = KP

- Kaschmir = WS

- Kenaf = KE

- Kohlenstoff = CF

- Kokos = CC

- Lama = WL

- Manila = AB

- Metall = MTF

- Modacryl = MAC

- Modal = CMD

- Mohair = WM

- Phormium = NF

- Polyacryl = PAN

- Polyamid = PA

- Polyester = PES

- Polyethylen = PE

- Polypropylen = PP

- Polyvinylalkohol = PVAL

- Polyvinylchlorid = CLF

- Ramie = RA

- Rinderhaar = HR

- Rosella = JS

- Roßhaar = HS

- Schurwolle = WV

- Seide (Maulbeers.) = SE

- Sisal = SI

- Sunn = SN

- Triacetat = CTA

- Urena = JR

- Vikunja = WG

- Viskose = CV

- Wolle = WO

- Yak = WY

- Ziegenhaar = HZ

Tipps für die Pflege von Schurwolle

Produkte mit Schurwolleanteil sollten nur per Handwäsche (handwarm und mit speziellem Wollwaschmittel) gewaschen werden. Wichtig ist hierbei, dass der Stoff während der Wäsche nicht gerieben wird.
Zum Trocknen am besten liegend lagern, da Produkte aus Schurwolle anderfalls ausleiern können. Um die erste Nässe zu entfernen, können Sie den Stoff in Frottee wickeln und vorsichtig (nicht wringen!) ausdrücken.
Bügeln Sie Produkte mit Schurwolleanteil bitte max. bei mittlerer Hitze (Stufe 2). Dampf oder ein feuchtes Tuch helfen, eine Glanzbildung zu verhindern.

Ich hoffe, es hilft Dir weiter

LG Willy
__________________
Wir können keine großen Taten vollbringen, aber kleine Dinge mit großer Liebe tun! ( Mutter Teresa )
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.07.2010, 16:20
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Materialangabe "100% WV"

Hallo,

Nati, reine Schurwolle sollte nur in die Reingung. Ich weiß das es jetzt wieder viele Gegenstimmen geben wird, aber damit kann ich leben, dass hab ich schon etliche Male durch.

Was möchtest Du daraus machen?

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.07.2010, 22:23
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Materialangabe "100% WV"

Jetzt ist es mir fast peinlich, gefragt zu haben. Ich war tatsächlich in einem Abkürzungsverzeichnis für Faserbezeichnungen drin, hatte aber wohl Tomaten auf den Augen und den Eintrag nicht gesehen. Außerdem hatte mich wiki irritiert, dort heißt es "Wolle Vergine, Schurwolle jeweils kombiniert mit Polyester, Polyamid, Elastan, Baumwolle, Leinen oder Mohair." Ich hab die Kombination vermisst.

Na, einen ganz herzlichen Dank fürs Zitieren, Vorlesen, auf-die-Sprünge helfen!

@Helga: Ich hab hier 2,5 m von einem hellgrauen Anzugstoff, der super leicht und fließend ist. Ich mag den einfach, und will ihn nicht verderben. Ich bin noch unsicher, ob ich ein klassisches Kostüm draus mache, oder ein Etuikleid (evtl. mit Jäckchen).

Vielen lieben Dank!
Nati
__________________
"Jedoch am besten wärmeln Pullis mit zwei Ärmeln" sagte Pumuckl
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hat von Euch schon mal jemand " 100 Rollen Nähgarn a 400 Yards " gekauft? -susi- Händlerbesprechung 20 21.02.2010 23:25
karten für "oldie brother PE 100" Zinka Stickmustersuche 3 19.02.2008 00:13
Materialangabe WV - was bedeutet das? Monamarie Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 27.05.2007 15:26
Nähmaschinenproblem "100 Unterfäden" Andrea2408 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 19.04.2006 15:26
"Leinen" bestickt - 100 % Ramie ? monesim Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 25.03.2005 16:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08807 seconds with 13 queries