Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Kunterbunt gemustert

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 29.07.2010, 20:51
Benutzerbild von Pippi
Pippi Pippi ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bambi und Co.

Zitat:
Zitat von Aficionada Beitrag anzeigen
Weil bunt und bunt nicht gleich ist, genausowenig wie uni und uni. Uni kann langweilig sein oder auch Klasse haben. Bunt kann billig aussehen oder aber großartig. Es versteht ja nicht jeder das Gleiche darunter.

Dieses kleinmädchenmustermixplusstickereibunt, das auch in der Galerie zu sehen ist, ist irgendwie so eine Ausprägung der neuen DIY-Szene, finde ich. Das findet man dann auch in den entsprechenden kleinen Lädchen mit selbstgeschneiderten Sachen in der Stadt, deren Schaufenster gerne auch mit Bambis und Fliegenpilzen dekoriert sind.
Das unterschreibe ich sofort!

Mir persönlich fällt es oft schwer, mich beim Stoffkauf nicht auf die Geblümten und Bunten zu stürzen. Ein schöner Stoff oder Muster, wer kann da sschon widerstehen... Allerdings ist dann im Schrank alles schwer zu kombinieren. Darum muß ich mich zwingen, mal Unis zu kaufen. Denn bei Fertigkleidung greife ich doch meistens zu Unis und nicht zu gemustertem.
Ein guter Kompromiß für mich ist, wenn Stoffe nur zwei Farben haben. Das ist dann etwas aufglockerter und farblich gut kombinierbar.
__________________
Schöne Grüße
Petra Meine Nähwerkstatt http://petozi-design.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 29.07.2010, 21:39
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kunterbunt gemustert

bunt wie Susanne es gezeigt hat finde ich auch toll. Gibt wohl solches und solches bunt, ich finde es schwer Stoffe nach der Art von Kissentante's bunt zu finden. Ich finde oft die Farbe überhaupt von Meterware, ob nun Druck oder Uni, nun ja, wie soll ich sagen, schöne Farben eben schwer zu finden sind.
ciao
Antje
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 30.07.2010, 08:41
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.824
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kunterbunt gemustert

Zitat:
Zitat von Kissentante Beitrag anzeigen
Danke, das kannte ich nicht! Leider kann ich aber gar nicht malen oder so, dass ich mir einen Stoff entwerfen könnte (aber ich werde mal darüber nachdenken )

LG Susanne
Wenn du etwas mit Gesichtern suchst, könntest du ev. von Fotos ausgehen und mit Grafikprogrammen spielen? Nur so als Idee...

@jadzia
Das ist eine sehr brauchbare Faustregel, finde ich!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 30.07.2010, 11:27
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.422
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Kunterbunt gemustert

Ich mag bunt, ich mag gemustert, ich mag leuchtende Farben und dazu stehe ich auch

Ob bunt nun gut an einer Person aussieht oder nicht, ist immer eine Einzelfallentscheidung. Es gint auch eine Menge unbunter Bekleidung die furchtbar aussieht. Ob bunt oder nicht, es kommt immer darauf an das die Farben und der Stil der Trägerin stehen.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 30.07.2010, 13:00
Benutzerbild von fusselmieze
fusselmieze fusselmieze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: K-Town
Beiträge: 14.879
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kunterbunt gemustert

Zitat:
Zitat von LadyVanilla` Beitrag anzeigen
Ich finde auch gemusterte Jerseys oft ganz schrecklich... die erinnern mich leider so oft an die Ramschkiste und wirken fürchterlich billig.
Ich liebe gemusterte T-Shirts, aber ich finde es auch schrecklich schwierig (in meinen Augen) schöne Muster zu finden. Wenn die Saison anfängt grabe ich ewig das Internet um um die wenigen Perlen zu finden. Was mich dabei auch aufregt ist, dass man eigentlich nur Viskose-Jersey mit brauchbaren Drucken findet. Dabei kann ich Viskose eigentlich nur tragen wenn es richtig heiß ist weil es irgendwie so gar nicht warmhält. Und knittern tut aus auch ganz schrecklich.
Was mir auch immer öfter auffällt ist, dass in fast allen Mustern kalte und warme Farben gemischt verwendet werden. Das nervt, weil mir eigentlich nur kalte Farben gut stehen.

In Baumwolle kriegt man wirklich nur Kinderstoffe. Aber auch da finde ich ganz selten etwas, das man für ein einfaches Shirt nehmen kann. Und dabei ist es mir dann auch egal, dass ich über 40 bin.

Zitat:
Zitat von Pippi Beitrag anzeigen
Mir persönlich fällt es oft schwer, mich beim Stoffkauf nicht auf die Geblümten und Bunten zu stürzen. Ein schöner Stoff oder Muster, wer kann da sschon widerstehen... Allerdings ist dann im Schrank alles schwer zu kombinieren.
Da habe ich eher das Problem beim Stricken. Wenn ich schon bunte Shirts trage kann ich nicht auch noch bunte Strickjacken gebrauchen.

Ich denke auch, dass die Muster, die einem stehen, stark vom Typ abhängen. Da muss man einfach rumexperimentieren. Für mich hat sich mittlerweile rauskristalisiert, dass für mich kontrastreiches Großgemustertes in kühlen Farben am besten ist. Dabei ist es egal, ob das grafische Muster sind oder stilisierte Blüten. Was ich gar nicht an mir mag ist Kleingeblümtes. Dafür bin ich einfach zu voluminös (Gr. 48/50 bei 1,72m)

Allerdings trage ich auch immer nur ein gemustertes Teil, den Rest dann in farblich passendem Uni.


Schöne Grüße,
Karin
__________________
Der Körper sollte der Maßstab für die Kleidung sein, nicht umgekehrt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Erstlingswerk: Kunterbunt-Quilt Javea Patchwork und Quilting 195 12.02.2011 23:29
Bizzkids Nicki blau gemustert miniwusel private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 2 10.09.2006 19:38
Futterstoff gemustert pesuwue Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 07.04.2005 17:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09021 seconds with 13 queries