Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Aufzeichnen auf strechigen Stoffen ?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.07.2010, 12:06
Benutzerbild von Elksas
Elksas Elksas ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Braunschweig
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Aufzeichnen auf strechigen Stoffen ?

Ich habe einen Kreisestift mit verschiedenen Minenfarben. Der geht komischerweise besser als jedes Kreidestück das ich bisher hatte... Bei sehr dehnbaren Stoffen nehme ich Filzstifte. Die ganz ganz billigen für Kinder - aufpassen: Müssen wasserlöslich sein! Hat bisher immer super funktioniert.
__________________
Tschau Elke

...nach 3 Jahren Nähmaschinenabstinenz wieder dabei...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.07.2010, 12:40
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Aufzeichnen auf strechigen Stoffen ?

Ich zeichne nichts an, Nahtzugabe wird nach Augenmaß angeschnitten und Passzeichen werden an der Nahtzugabe mit einem kleinen Einschnitt markiert.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.07.2010, 12:43
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Aufzeichnen auf strechigen Stoffen ?

Hallo,

ich verwende meist Schnitte oder Schablonen, insbesondere bei Jersey, bei denen die Nahzgabe enthalten, bzw. angezeichnet ist, oder aber schneide nach Augenmaß zu, was eigentlich meist der Fall ist. Passzeichen knipse/schneide ich ein und Nahtkreuzungen, Ecken, etc. werden mit einem Punkt makiert. Dafür nehme ich einen ganz normalen Bleistift (B). Der hat den Vorteil dass man ihn auch auf dunklen Stoffen gut sehen kann und nicht von selbst wieder verschwindet.
Abnäher und ähnliches werden mit Stecknadeln makiert oder duchgeschlagen.

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.07.2010, 13:12
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.675
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Aufzeichnen auf strechigen Stoffen ?

Zitat:
Zitat von Ulla Beitrag anzeigen
Ich zeichne nichts an, Nahtzugabe wird nach Augenmaß angeschnitten und Passzeichen werden an der Nahtzugabe mit einem kleinen Einschnitt markiert.
Irgendwann kann ich das auch
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2018 wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.07.2010, 13:23
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Aufzeichnen auf strechigen Stoffen ?

  • Ein neues Kreidestück nehmen. (Die alten sind meist schon hart geworden und haben damit weniger Abrieb.)
  • Nicht allzu stark aufdrücken.
  • Den Stoff auf dem Teppich oder so liegen haben, nicht auf einer glatten Unterlage, denn dann fixiert die rauhe Unterlage den Stoff ein wenig.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versuchsreihe: Sticken auf T-Shirt-Stoffen Ankabano Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 172 10.01.2012 09:16
29%-ige Salzsäure auf Stoffen ? merkur147drummer2 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 17.11.2008 20:46
Wasserflecken auf vielen roten Stoffen? Minismama Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 25.07.2007 15:19
Augen aufzeichnen Rika-Line Basteln 1 03.07.2006 19:50
Stick auf ganz festen Stoffen minka Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 2 09.01.2005 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08642 seconds with 13 queries