Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wondertape bügeln?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.04.2005, 11:29
Benutzerbild von cayenne
cayenne cayenne ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2005
Ort: Großraum Stuttgart
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Wondertape bügeln?

Hallo,
ich habe gerade ein Kleid in Arbeit und muss den Saum unten mit Schrägband verstürzen. Um endlich das so oft gelobte Wondertape auch mal einzusetzen, habe ich den Stoffstreifen an den Längsseiten je ca. 5mm nach innen geklebt und müßte jetzt, damit ich den Streifen wirklich in einem Arbeitsgang annähen kann, ihn mittig falten und dann bügeln, daß die Falte auch hält. Wahrscheinlich schlecht beschrieben, aber meine Frage ist eigentlich ganz einfach: Kann ich über mit Wondertape geklebte Stellen bügeln, wenn ja, mit welcher Einstellung oder geht das nicht und der Kleber wird flüssig und verschmiert? Freue mich, wenn mir jemand witerhelfen kann.
Cayenne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.04.2005, 11:41
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wondertape bügeln?

Hallo,

auf der Rückseite der Wondertape-Packung steht:

1. Ein doppelseitig klebendes, transparentes Band zum vorübergehenden Fixieren. Verschwindet beim waschen.

2. Trocken und kühl lagern.

Der Punkt 2 beantwortet Deine Frage schon: NEIN!


Aber aus eigener Erfahrung kann ich Dir berichten, dass das Band bei zu warmer Lagerung weich wir.
Ich würde Dir empfehlen, es nicht zu versuchen - damit Du weder Nähteil noch Bügeleisen beschädigst.

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.04.2005, 11:41
Benutzerbild von b.viando
b.viando b.viando ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2004
Ort: Selfkant
Beiträge: 812
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wondertape bügeln?

Hm, ich hab keine Ahnung, ob du Wondertape bügeln kannst. Ich bügel das Schrägband schon vorher, somit hab ich noch nie vor dieser Frage gestanden.
Kann mir aber gut vorstellen, dass das Wondertape bügeln nicht so sehr mag.
__________________
Liebe Grüße
Yvonne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.04.2005, 11:46
Benutzerbild von cayenne
cayenne cayenne ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2005
Ort: Großraum Stuttgart
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wondertape bügeln?

Danke für Eure Antworten. Das mit dem Vorher-Bügeln ist ja logisch - da hätte ich mit etwas nachdenken auch selber draufkommen können! So werde ich es nun auch machen - nochmals Danke!
Cayenne
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.04.2005, 23:47
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Wondertape bügeln?

Hallo,

da bietet sich evtl. Steam-a-Seam 2 an. Das is ein doppelseitiges Klebeband (1/2 und 1/4") was aufgebügelt werden muss und später im Stoff verbleibt, also nicht wasserlöslich ist. Es ist aber extrem fein und trägt normalerweise nicht auf.



Ich verwende es beispielsweise beim Annähen von Schrägband bei Tischsets. Dazu nähe ich das Schrägband zuerst auf der rechten Stoffseite an, klebe Steam-a-Seam auf der linken Seite bis zur Höhe der ersten Nahtlinie, falte dann das Schrägband ebenfalls bis zu dieser Linie und bügele es fest. Dann von rechts knappkantig absteppen und schon wundert sich jeder, dass mein Schrägband von oben und unten gleichmässig sauber aussieht.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12002 seconds with 13 queries