Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Workshop: Hundebetten selbst genäht .... ;)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 29.07.2010, 14:58
Benutzerbild von DoraW
DoraW DoraW ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2007
Beiträge: 434
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Workshop: Hundebetten selbst genäht .... ;)

Hallo,

danke für die Anleitung!
Ich denke gerade drüber nach, ob man in die Mitte nicht ein (herausnehmbares) Inlett mit Kügelchen machen könnte u. nur außen die Füllwatte ...
Musste auch direkt an die Ridgi Pads denken. Die gefallen mir von Idee u. Form sehr gut, aber auch mir sagt das Plastik nicht zu. Ist zwar sicher praktisch (abwaschbar), aber nicht atmungsaktiv.

Wozu brauchst du so viele Hundekissen, wenn ich mal neugierig fragen darf?

LG
DoraW
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.07.2010, 15:11
Akina Akina ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.01.2010
Ort: wohnt im schönen Westerwald
Beiträge: 106
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Workshop: Hundebetten selbst genäht .... ;)

Hallöchen,

@Dora, deine Idee ist echt gut,werde mir das auch mal überlegen...

weiß jemand wo ich solche Kügelchen herbekomme?

Außerdem muss ich nochmal was fragen, den Rohbau des Kissens werde ich hinbekommen, aber ich wollte noch einen Überzug drübermachen,den ich zum Waschen abnehmen kann, bin mir nur noch nicht so sicher,wie ich mit dem Überzug die schöne Bettchenform hinbekommen soll...

Bin auf Ideen gespannt...

Grüße
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 30.07.2010, 00:47
vab vab ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 5
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Workshop: Hundebetten selbst genäht .... ;)

Zitat:
Zitat von Nandel Beitrag anzeigen
vab

Wir haben auch 2 so Ridgi-Pad-Teile, die sind wirklich praktisch und vor allem auch sehr pflegeleicht.
Aber leider mögen sich unsere Hunde einfach nicht auf das Plastik legen.
Du musst ja kein Kunstleder/Plastik nehmen.
Wie wäre es mit einem strapazierfähigen Polsterstoff oder Alcantara?
Alternativ einen Überzug für das Bettchen nähen.

Zitat:
Die Styroporkugeln fände ich ja auch genial, aber ich glaube nicht, dass die auf Dauer im Stoff bleiben würden, wenn die Hunde mal anfangen n bissel Nestchen zu bauen.
Doch, die bleiben drin.
Zuerst nähst Du einen "Schlauch", den Du mit den Kügelchen füllst und zunähst. Anschließend diesen Schlauch in den "Wulst" des Kunstleders stecken.
Hat den Vorteil, dass man den Schlauch mit dem Styropor rausnehmen kann, falls das Bettchen schmutzig wird und gewaschen werden muss.

Oder im Falle eines Flohbefalls.
Wir hatten mal Flöhe - weiß der Geier, wo die herkamen *schauder*.
Alle Bettchen gingen für die nächsten Wochen im 48 Stunden Rhythmusabwechselnd in die Tiefkühltruhe. Half wunderbar.
In dem Fall ist es praktisch, wenn die Bettchen/Kudden zerlegbar sind, dmait sie in die Truhe passen.

Zitat:
Ein Versuch wärs ja mal wert, aber wo bekommt man denn diese preisgünstig her ?
In der "Bucht" nach Styroporkugeln suchen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 30.07.2010, 00:49
vab vab ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 5
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Workshop: Hundebetten selbst genäht .... ;)

Zitat:
Zitat von DoraW Beitrag anzeigen
... in die Mitte nicht ein (herausnehmbares) Inlett mit Kügelchen machen könnte u. nur außen die Füllwatte ...
Lieber nicht.
habe schon oft erlebt, dass sich die Hunde nicht so gerne auf eine "Kügelchen-Fläche" legen.
Für die Liegefläche würde ich guten Schaumstoff kaufen. So teuer ist er nicht, und die Hunde nehmen diese Liegeflächen viel besser an.



Zitat:
Musste auch direkt an die Ridgi Pads denken. Die gefallen mir von Idee u. Form sehr gut, aber auch mir sagt das Plastik nicht zu. Ist zwar sicher praktisch (abwaschbar), aber nicht atmungsaktiv.
Polsterstoff wäre eine gute Alternative.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 31.07.2010, 10:00
Eismond Eismond ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2010
Ort: 29394 Lüder
Beiträge: 14
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Workshop: Hundebetten selbst genäht .... ;)

Vielen, vielen Dank für die tolle Anleitung

ich werde mich gleich ans nachnähen machen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dessous u. Wäsche selbst genäht Ernamaus Kommerzielle Angebote 0 29.09.2006 20:53
Gymnastikschläppchen selbst genäht? Eyeore Schnittmustersuche Kinder 20 11.02.2006 14:46
Alles selbst genäht regine's Nähbücher 18 22.10.2005 17:47
Liebenswerte Frotteetiere selbst genäht Steffi private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 2 04.07.2005 14:46
Bandeau selbst genäht nähhexe Schnittmustersuche Damen 3 22.02.2005 20:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42789 seconds with 13 queries