Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Schul-T-Shirts zum Gestalten....

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.07.2010, 20:24
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.510
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Schul-T-Shirts zum Gestalten....

hallo Christiane,

ich kann dir auch nur zu Trigema raten. Davon habe ich einige T-Shirts (aber kein Polohemd), die Qualität ist gut. Größen sind viele vorhanden.

Such bei Google nach Trigema Testgeschäfte
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.07.2010, 22:29
Benutzerbild von Zizibee
Zizibee Zizibee ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.02.2006
Ort: Esslingen
Beiträge: 132
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schul-T-Shirts zum Gestalten....

Hallo Christiane,
wollt ihr selbst bedrucken/besticken oder machen lassen?
Wenn die Farben über einen längeren Zeitraum nachbestellbar sein sollen, würde ich nicht Trigema nehmen, deren Farbpalette ändert sich immer wieder, je nach Mode, abgesehen von den BasisFarben schwarz, weiß, marine. Außerdem hatte ich von denen schon Poloshirts von super bis zu "nach ein paar Wäschen wegwerfen", kommt immer drauf an.
Vielleicht findest Du ja hier etwas passendes. Die schwarzen PoloShirts haben wir bei unseren Dampfbahnern als Vereinskleidung, die ersetze ich etwa alle 3 Jahre, obwohl sie in der Zeit von Anfang April bis Ende Oktober mindestens einmal pro Woche in die Waschmaschine kommen. Kaputt sind sie dann nicht, aber die Farbe fängt an merkbar auszubleichen, als Arbeits-TShirts leben die dann noch lange. Außerdem dürfte da eigentlich fast jeder was passendes finden.

Liebe Grüße Claudia
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.07.2010, 13:40
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 15.458
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schul-T-Shirts zum Gestalten....

Hallo Christiane,

ich bin "vom Fach": Ich gebe Arbeitskleidung aus. Bei uns im Betrieb tragen rund 250 Arbeiter/innen T-Shirts oder Poloshirts. Die Shirts sind von unterschiedlicher Qualität, T-Shirts immer BW, Poloshirts aus BW oder BW/PES, auch welche der Marke Hakro aus Zizibees Link.

Nach meiner Erfahrung rate ich zu T-Shirts!

T-Shirts lassen sich problemlos und haltbar bedrucken, es gibt sie in breiter Farbpalette, jede/r trägt sie, sie sind unproblematisch in der Wäsche und im Trockner und sehr haltbar. T-Shirts kriegen nur kleine Löcher, und irgendwann franst der Kragen aus.
Bei Poloshirts habe ich Bedenken, ob der Piquéstoff gut zu bedrucken ist (unser Logo ist gestickt) bzw. ob die Farbe viele Wäschen übersteht oder abblättert. Poloshirts sind aufwendig gearbeitet, damit gibt es mehr "Fehlerquellen": Abbe Knöpfe, eingerissene Knopflöcher, ausgefranste Kragenränder, Risse an den Seitenschlitzen; insgesamt ist Piqué empfindlicher als glattes Trikot. Ich sehe oft kleine Löcher oder Querrisse. Häufig ist der Tod des Poloshirts das bei Männern beliebte Ausziehen vom Nacken über den Kopf: Das Teil klebt am Körper und schon reißt es von Schulter zu Schulter ein.
Die Qualität von Piqué ist nicht so einfach zu erkennen wie die von T-Shirts. Ja, es gibt sehr gute Ware, die kostet aber; und bedenke, die Träger sind Schüler, die weder viel Geld ausgeben wollen noch sehr viel Sinn für Wäschepflege haben (ich schließe von mir bekannten auf die anderen ).

Die Größen von S bis XXL werden möglicherweise nicht ausreichen: Kräftige Kerle brauchen schon mal 3XL. Mädchen mit Größe 34 verlieren sich in Unisex-S, ein Girlie-Shirt (tailliert, knappe Ärmel) wird da lieber getragen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.07.2010, 15:41
Benutzerbild von susesanne123
susesanne123 susesanne123 ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: 30km südlich von Bremen
Beiträge: 1.246
Blog-Einträge: 21
Downloads: 103
Uploads: 0
AW: Schul-T-Shirts zum Gestalten....

Wir haben dunkelgrüne T-Shirts. Da wir die in einer Grundschule haben, sind wir jetzt auf eine Einheitsgröße über gegangen. So passen sie auch alle 4 Jahre. Und seit letztem Jahr haben wir noch Kapuzensweatshirts mit aufgenommen.
Die T-Shirts sind auf dem Rücken in gelb geflockt. Und die Sweatshirts haben vorne zusätzlich noch einen Schriftzug.
Die Sachen halten ewig. Werden sogar an die jüngeren Geschwister vererbt.


Gruß susanne


Träume deine Wünsche, damit sie in Erfüllung gehen können
__________________
Liebe Grüße
susanne



http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/signaturepics/sigpic19354_1.gif
Träume deine Wünsche, damit sie in Erfüllung gehen können.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.07.2010, 15:47
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.757
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schul-T-Shirts zum Gestalten....

Meiner Erfahrung nach gefallen Kindern normale T-Shirts besser als Poloshirts.
Grad Mädchen finden oft, das sind "Bubenshirts". Ausserdem: Warum müssen sie zur Gartenarbeit "angezogener" aussehen? (Ich persönlich finde ausserdem Poloshirts - grad an Kindern - ziemlich spiessig, sieht so nach Snob aus, aber das ist wohl eine Geschmacksfrage).
Und wir haben mal T-Shirts bedruckt, da waren ein paar in Piquestoff dabei,das ging nicht gut und wurde nicht sehr schön.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Rat zum Gestalten eines T-Shirts banni Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 17.12.2008 16:45
Shirts, Shirts, Shirts ... für meine Tochter und mich! Marion25 Februar 2008 - Shirts 27 27.02.2008 16:26
AW: Vorgestellt - Neuheiten zum Nähen, Sticken und kreativen Gestalten flower1 Händlerbesprechung 0 12.10.2007 13:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11237 seconds with 13 queries