Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Wahhhhhhhh Hochzeit in Sevilla, im Hochsommer!

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 20.07.2010, 18:14
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Wahhhhhhhh Hochzeit in Sevilla, im Hochsommer!

Zitat:
Zitat von Viola210 Beitrag anzeigen
Hallo,

ja, Martin, sehr schick zur Hochzeit und noch besser dann weiße Tennissocken in den Sandalen.
Die anwesenden Damen werden begeistert sein. *volle Pulle Ironie*

Gruß
Helga
Die Socken in Sandalen sind ja das männliche Gegenstück zu Leggins mit 10 cm Absatzschläppchen
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 20.07.2010, 18:22
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
Zitat:
Zitat von Boomer Beitrag anzeigen
also ich finde das unten luftig und oben so zugepackt irgendwie unproportioniertAlsowenn schon,dann das Jacket auch mit kurzen Armen
Is ja nich so, dass es das nicht auch gäbe. Z.B. hier, Runway, SS10. Dort habe ich dann übrigens noch eine Möglichkeit für den luftigen Anzug entdeckt: Sakkoärmel und Hosenbeine aus Organza ... hm ...
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 20.07.2010, 18:53
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Wahhhhhhhh Hochzeit in Sevilla, im Hochsommer!

Es schon interessant wie heftig hier auf männliche Bekleidungsmöglichkeiten reagiert wird.

Wäre es umgekehrt der Fall, würde ein Grossteil der weiblichen Forumsteilnehmer von männlichem Chauvinismus und Benachteiligung der Frau reden.

Damit meine ich folgendes, wenn über ein Bekleidungsteil für eine Frau in einem Thread diskutiert würde, und die männlichen Forumsmitglieder würden sich wie folgt äussern:

"Sorry,aber wenn meine Freundin auf so eine bescheuerte Idee käme würde ich sie mit ihrem Fummel eigenhändig erwürgen!!!"

"Und bei ihrer Familie wäre sie auch unten durch,die legen nämlich auch Wert auf angemessene Kleidung."

"entschuldige, aber ich finde,das sieht doof aus."

"ja, sehr schick zur Hochzeit und noch besser dann bauchfrei im zu kleinen Top. Die anwesenden Herren werden begeistert sein. *volle Pulle Ironie*" (Zitat wurde von mir angepasst )

"Also - DIE Kombi auf Deinem Bild ist ja wohl...also eins kann ich Dir sagen:wäre meine Freundin SO auf die Hochzeit ihrer Nichte gegangen die in der Einladung "Abendkleidung" erbat,dann hätte die - vielleicht - noch gegrinst,allerdings wäre ihr auch erstmal der Mund offen gestanden.Und ich hätte sie getreten,aber wie!!!
ABER die Mutter der Nichte und somit die Schwester meiner Freundin,ja die hätte sie sich zur Brust genommen und sie gefragt ob sie noch alle Latten am Zaun hätte,in SO einem Aufzug aufzulaufen!"

Wie würdet ihr euch bei solchen Kommentaren als Frau fühlen?

Ich finde es gut, dass Frauen die altbackenen Bekleidungsnormen in den letzten Jahrzehnten für sich überwinden konnten. Nur sollte es auch möglich sein, dass Veränderungen in den Bekleidungsnormen der Männer in einem sachlichen und ruhigen Ton auch in einem weiblich dominierten Forum besprochen werden können.

Auch wenn die Zitate aus aktuellen Beiträgen dieses Threads stammen, ist die Reaktion auf Änderungen in der männlichen Bekleidung, die von der Bekleidungsnorm abweichen, häufig ähnlich. Erfreulicherweise nicht immer, es gibt hier durchaus sachliche Threads z.B. zum Thema Männerröcke, aber es gibt leider auch immer mal wieder diese Art von nicht sachlichen Beiträgen.

Michael
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 20.07.2010, 18:57
Benutzerbild von maigruen
maigruen maigruen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Wahhhhhhhh Hochzeit in Sevilla, im Hochsommer!

Zitat:
Zitat von carrie bradshaw Beitrag anzeigen
@Michael
Also - DIE Kombi auf Deinem Bild ist ja wohl...also eins kann ich Dir sagen:wäre mein Freund SO auf die Hochzeit seiner Nichte gegangen die in der Einladung "Abendkleidung" erbat,dann hätte die - vielleicht - noch gegrinst,allerdings wäre ihr auch erstmal der Mund offen gestanden.Und ich hätte ihn getreten,aber wie!!!
ABER die Mutter der Nichte und somit die Schwester meines Freundes,ja die hätte ihn sich zur Brust genommen und ihn gefragt ob er noch alle Latten am Zaun hätte,in SO einem Aufzug aufzulaufen!

Und das hat nix mit "altmodischen Ansichten" zu tun oder würdest Du in DEM Outfit auch auf ne Beerdigung gehen???

Und wenn Du jetzt sagst "natürlich nicht" dann bitte schön - eine Hochzeit ist für mich ein genauso besonderer Anlass wie eine Beerdigung auch.

Zu beiden geht man angemessen hin,oder?


Wenn es eine Hochzeit irgendwo am Strand ist,dann laß ich mir sowas gefallen,wo alle barfuß gehen und eh luftig angezogen sind.


LG,Carmen
mhm, also ich finde, wenn Frauen in kurzen Kleidern auf eine Hochzeit gehen dürfen, dann dürfen die Herren das genauso. Wenn natürlich große Abendgarderobe gefordert wird, wird vermutlich auch keine Frau mit Cocktailkleid auftauchen, oder? (Obwohl das bei Frauen irgendwie immer weniger schlimm ist als bei Männern, die gute Gleichberechtigung... )
Kommt halt auch immer alles auf die Forderungen der Brautleute an...

Und da die in diesem Fall ja sehr klar sind, gibts glaub ich auch nicht so viel zu streiten über die hinterherhinkende Gleichberechtigung...

Also: wenn die Gäste einer Hochzeit bei den Spaniern topmodisch erscheinen möchten, vote ich für den Vorschlag kurzärmeliges Jacket zu kurzen Anzughosen

Liebe Grüße!
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 20.07.2010, 19:33
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.622
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wahhhhhhhh Hochzeit in Sevilla, im Hochsommer!

Also Aussagen in Richtung "Das passt aber für eine Hochzeit gar nicht" hatten wir durchaus. Nur wenn jemand ein Bild von sich selber einstellt, dann formuliert man etwas vorsichtiger, weil das dann nicht anders als persönlich aufgefasst werden kann. Bei einem Bild von einer Modeschau an Models ist es ja eher "abstrakt" und man kann deutlicher werden.

(Und wenn jemand sagt, was sie mir ihrem Freund machen würde/ er mit seiner Freundin machen würde dann sagt das für mich mehr über die Beziehung der Person zu ihrem Partner aus, den Schuh würde ich mir eh nicht anziehen. )

Ich kann jetzt aber auch benennen, was mich an den kurzen Hosen zum Anzug stört: Da kurze Hosen ja lange Zeit ein Zeichen für Kinder waren, aber durchaus mit sakkoartigen Jacken bei Kindern kombiniert wurden (weil alle Jacken so aussahen) und auch Schuluniformen so gestaltet waren sieht das für mich nach Kleinkind aus.

Und das sieht an einem Mann (in aller Regel, denn es gibt immer wenige Ausnahmen) dann genauso lächerlich aus wie Kinderkleidung in groß an Frauen.
Wenn müßte man es dann schon irgendwie so brechen, daß klar wird, daß der "Kleinkind-look" mit einem sehr großen Augenzwinkern gesehen wird dadurch trotzdem sexy oder wenigstens männlich wird.

(Das ist jetzt aber mein ganz persönlicher Standpunkt. Und wegen mir darf sich auch jeder so gut lächerlich machen wie er kann. Das hält meine Toleranz aus. Nur gut finden muß ich es trotzdem nicht. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus Großprojekt Hochzeit wird Goldene Hochzeit! strickilona Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 43 10.06.2008 22:24
Hochzeit ChristelStockhausen Stickmustersuche 3 19.06.2007 10:31
hochzeit im Mai 2007 mucki-47 Schnittmustersuche Damen 14 02.05.2007 02:21
Hochzeit im Stil der 70iger Jahre Naurelen Brautkleider und Festmode 12 15.08.2006 18:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,37610 seconds with 13 queries