Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Emely am Bauch zu eng

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.07.2010, 19:25
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
Frage Emely am Bauch zu eng

Ihr lieben Leuts,die ihr euch mit richtigem Nähen auskennt-ich habe da ein Problem:

Für meine Enkeltochter habe ich das Emely-Oberteil von Farbenmix ungefüttert in Größe 98/104 genäht für die heißen Tage.

Nun hat unsere Püppi aber so einen dicken Bauch,das das Teil da so richtig spannt-obenrum paßt es.

Kann ich das irgendwie weiter bekommen,ohne das ich alles auseinandernehmen muß?Ich bin im Klamottennähen nämlich noch ziemlicher Anfänger

Vielleicht irgendwo einen Keil einsetzen (aber das geht ja sicher auch nicht so einfach wegen der Keilspitze...aber dann müßte die Rüsche ja auch wieder ab...
Menno,ich war so stolz drauf

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.07.2010, 22:13
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Emely am Bauch zu eng

Ach, ja, sowas kann wirklich ärgerlich sein. Wie hast Du es denn verschlossen? Ich hab mal ein Oberteil in der Farbenmix-Galerie gesehen, da war es auch zu eng geraten. Die Näherin hat dann Schlaufen angenäht und das Oberteil hinten zum Schnüren gemacht - wäre das auch was für Dich? Heiß genug ist es ja...

Lass Dich mal , sowas ist echt doof. Kleinkindbäuche sind tückisch, ich hab auch einen zuhause und mein Kind ist nicht zu dick.

Ich denke, Emely ist da nicht optimal. Keile einzusetzen wäre sinnvoll, aber dafür ist der Schnitt (und vor allem dieser Stoff!) nicht so gut geeignet, denn Keile könntest Du ja nur an der Seite einsetzen... Versuch doch mal Muriel (psssssst.... mein Lieblingsschnitt von Farbenmix). Das Kleid kannst Du auch kürzen und als Oberteil nähen. Und in die Wiener Nähte kannst Du wunderbar kleine Keile zwischenfassen.

Viel Spaß beim Basteln! Und liebe Grüße.
Juliane
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.07.2010, 23:20
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.658
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Emely am Bauch zu eng

Hallo, Emely ist doch hinten offen, bzw. geknöpft. Vielleicht kannst Du da ein Stück Stoff einsetzen und an den Einsatznähten jeweils Schlaufen mitfassen, sodaß man es schnüren kann, es aber nicht ganz offen ist. Also so, wie man das bei Corsetts oft hat. In etwa so wie hier. Ginge das? Also in etwa so, wie Glückskind vorgeschlagen hat, nur mit ner Lage Stoff dazu.
Oder einen Streifen hinten einsetzen und smoken, dann ist das sehr bequem für das Kind, weil das Oberteil nachgibt beim kindlichen Bewegungsdrang.

Viel Erfolg!
Gruß
Andrea
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.07.2010, 23:29
giräffchen giräffchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2009
Ort: NRW
Beiträge: 17.502
Downloads: 184
Uploads: 0
AW: Emely am Bauch zu eng

Hallo,

ja, die Bäuchlein, da kann ich auch ein Lied von singen. Schade, dass das in so wenigen Schnitten berücksichtigt wird.

Ich kann Dir nur empfehlen, ärgere Dich nicht zu doll, mach ein anderes Kind mit Emely glücklich und näh für Deine Enkelin ein anderes Teil. Wir bevorzugen inzwischen den A-Schnitt. Ober im Brustbereich noch schön kräuseln, dann fällt es locker und überdeckt den Bauch. Und wenn dann auch noch die Hose gut sitzt.... ist das Kind glücklich.

Liebe Grüße,
Heidi.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.07.2010, 23:45
Benutzerbild von Oma und Kräuterhexe
Oma und Kräuterhexe Oma und Kräuterhexe ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.921
Downloads: 24
Uploads: 0
Lächeln AW: Emely am Bauch zu eng

Hallo,
ich kenne das auch, ist mir auch schon passiert beim Nähen für mein Enkelkind. Aber retten kannst du es auch, die Ideen sind doch prima hier.
Ich weiß ja nicht wie du sie hinten gearbeitet hast...meine Idee ist vorne eine oder hinten eine etwas breitere Knopfleiste durchgehend zu arbeiten, so erhältst du auch Weite, entweder gerade oder als Keil gearbeitet)
GGLG Adelheid
__________________
Mein Nähblog:
http://omaundkraeuterhexe.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mantel zu eng martina61 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 06.12.2008 23:39
Bauch-OP: Wie lange bleibt der Bauch sooo dick? Nannie Freud und Leid 13 02.02.2008 19:57
Sockenbündchen zu eng iwo Stricken und Häkeln 10 20.11.2007 12:11
Jeans zu eng??? ElinaT Nähideen 14 20.03.2007 21:02
Halsausschnitt zu eng ! Tini-Bini Fragen zu Schnitten 7 29.09.2005 13:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09398 seconds with 13 queries