Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 13.07.2010, 21:39
Benutzerbild von -Bibi
-Bibi -Bibi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Beiträge: 14.898
Downloads: 32
Uploads: 0
AW: Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

super anregung.... ich werde gleich mal mitgrübeln.....!!
__________________
-Bibi
waschechte schleswig-holsteinerin
Original (neu)Zuckerpuppe von Format: frech ~ wild ~ wunderbar
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 13.07.2010, 21:59
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.608
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

Hmmm.... ich bastle eigentlich seit einige Jahren an meiner "Basisgarderobe". Dazu gehört, herauszufinden, was mir eigentlich steht (Schnitte/Farben) und wie ich mich darstellen möchte. Das Nähen ist auch immer ein herausfinden: Warum dieses? In welcher Farbe, in welchem Stoff? Und findet es tatsächlich seinen Platz als Basisteil?
Bereits habe ich einige Teile, die nun schon ein Paar Jahre Basis waren, wieder aussorieren müssen wegen abgetragen. Deswegen denke ich auch, eine Basisgarderobe wandelt und wandelt sich.

Schon bestehende Basisteile sind im Moment:
Jeans in grün und beige
3/4 Hose in braun
Reithose in braun
V-Aussschnitt Shirts in terracotta und braun,
rotes Trägertop
braunes Wickeltop
Rollkragenshirts in braun und olive
beige Kapuzenjacke,
brauner Wintermantel mit rotem Futter,
rot gemustertes Sommerkleid,
brauner Jeansrock
dunkelgrünes Wickelkleid (eher elegant)
rotes Wollwalkkleid für den Winter
dunkelgrüne "Bikerjacke"

Ich brauche noch (im Moment):
braune Jeans
weitere V-Ausschnittshirts in Unifarben
ärmelloses Knotenshirt (habe ich in türkis, sitzt, Farbe steht mir aber nicht)
leichte Sommerhose (lang)
Skort
Langarmshits (Schnitt?)

Mein aktuelles Problem diesbezüglich: Mir stehen warme Farben, Herbstfarben. Die mag ich auch, aber im Moment fehlt mir dabei so ein bisschen die Frische. Ich liebe zum anschauen z.B. türkis, weiss, hellgrün etc. Die Herbstfarben scheinen mir im Moment so "öko", halt einfach nicht leicht und frisch.
Ich häkle mir jetzt mal einen Schal in gelb/zartem gelb-rot/weiss, das geht schon mal so.
Aber hat da noch jemand Ideen und Vorschläge?
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'

Geändert von Rumpelstilz (13.07.2010 um 22:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 13.07.2010, 22:07
Benutzerbild von schildkroete
schildkroete schildkroete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.935
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

@ Martina: Ich bin auch ein Herbsttyp, mag es aber auch bunt und habe in meiner Farbkarte auch viele kräfige (warme) rot-grün-gelb Töne, die ich auch gerne und viel trage.

Und das mit der Basisgarderobe finde ich super, ich werde intensiv beobachten, würde ja auch gerne mitmachen, aber vermutlich fehlt die Zeit.
__________________

Herzliche Grüße
Sabine



Zur langsamen Schildkroete......
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 13.07.2010, 22:31
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

Hallo Martina,

ich bin ja auch ein typischer Herbst mit meinen rotblonden Haaren und den Sommersprossen und ich mag es bunt
Ich bin gerade dabei, mir so eine Art Farbkarte für mich persönlich zusammenzustellen, weil ich mich nicht nur auf 3 oder 4 Farben festlegen kann. Mein Leben ist zu bunt dafür

Und nur die warmen Herbsttöne sind auch nicht so mein Ding, da fühle ich mich viel zu unscheinbar und trutschig. Ich mag es leuchtend.
Daher bin ich da etwas mutiger und greife durchaus auch auf türkis, petrol, warmes lila, parma oder apfelgrün zurück - kommt halt immer auf die Nuancen an. Und ich mag es, wenn mein Haare durch die Kleidung noch mehr leuchten

Du kannst übrigens auch "Öko"Farben aufpeppen, indem du einen Schal in frischer Farbe umlegst.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 13.07.2010, 23:12
Benutzerbild von *mascha*
*mascha* *mascha* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

Zum Thama Basisgarderobe an sich und im Allgemeinen und überhaupt hatte ich ja im anderen Thread schon mal was geschrieben. Das ist ein sooooooo schwieriges Thema.

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Dazu gehört, herauszufinden, was mir eigentlich steht (Schnitte/Farben) und wie ich mich darstellen möchte. Das Nähen ist auch immer ein herausfinden: Warum dieses? In welcher Farbe, in welchem Stoff? Und findet es tatsächlich seinen Platz als Basisteil?
Bereits habe ich einige Teile, die nun schon ein Paar Jahre Basis waren, wieder aussorieren müssen wegen abgetragen. Deswegen denke ich auch, eine Basisgarderobe wandelt und wandelt sich.
das unterschreib ich übrigens

Das rote Wollwalkkleid würd ich gern mal fotografiert sehen. Das macht mich neugierig.

Zu den Herbstfarben: wie wärs denn mit bunten (bunteren) Knöpfen oder Ziernähten? Oder so?!???
*
Ich müsste auch erst mal Bestandsaufnahme in meinem Schrank machen. Und aussortieren. Und überhaupt.
*
Für mich gehts ja eher um die perfekte Messegarderobe. Wenn ich mit irgendwas über eine Woche Messe komme, dann kann das für den Rest des Jahres ja so verkehrt gar nicht sein.
*
Vernunftsmäßig müsste/wollte ich ja eigentlich eher so Kombi-Sachen nähen.*
Hose/Rock + Bluse/Top + Jacke
Da hat man mit win paar Teilen in günstigen Farben (sie sich nicht grad beißen) ca. 97623468263482763487263478 Möglichkeiten, ein Outfit zu kombinieren.
*
Nur: ich hab grad in den letzten Tagen ein Kleid fertig gestellt und fühl mich sowohl da drin, als auch schon in dem Vorgängermodell (und dem gekauften, dass ich im Herbst ständig trage) sowas von toll. Da werd ich also die Gesamt-Strategie noch mal ändern müssen.
*
Also ergebe ich mich jetzt in mein Schicksal und nähe mir mehr Kleidchen, weil ich mich darin so pudelwohl fühle!

Komplettieren werde ich das ganze System dann mit Strumpfhosen und passenden Jersey-Shirts zum drunter ziehen bzw. ner sehr edlen Strickjacke für oben drüber. Da sollte dann langfristig was für jedes Wetter mit bei sein.

Außerdem könnte ich mir grad selbst Applaus klatschen, dass ich ganz allein drauf gekommen bin, den Reißverschluss auf die Seite zu machen und nicht mehr hinten auf den Rücken. Das kann ja kein Mensch gescheit auf und zu machen. Also ohne Kammerzofe und so ganz allein.
Geht halt nur bei entsprechend weitem Hals-Ausschnitt. Dieses System werd ich definitiv noch weiter perfektionieren!
*
Bonus: ich seh*dann auch nicht so 0/8/15 mäßig aus wie im klassischen Hosenanzug/Kostümchen und kann meinen ganz eignen Stil entwickeln.
*
Kleider kann ich auch schon ganz gut, da würd ich mich auch eher mal an edle (heisst teure) Stöffchen trauen, als bei ner Jacke oder ner Hose, da hab ich bisher einfach noch zu wenig Erfahrung.

Falls da noch jemand Ideen/Einwände/Tipps oder was weiß ich was für mich hat: bitte gerne

Antje: wo genau bestellst du denn die Stoffe? Und warum grad in den USA? gibt’s hier keine?

Julia: coole Idee mit dem schwarz als Basisfarbe. Das passt wirklich IMMER (sofern es einem eben steht).

Annepfanne: das Problem mit den „Waisenkindern“ habe ich auch...

LadyVanilla: was sind denn deine Ansprüche? Dann kann ich dir bei den Schnitten vielleicht weiter helfen...

Euch allen nen schönen Abend
Mascha
__________________
Liebe Grüße

http://img33.glitterfy.com/1/glitter...622T530D31.gif

... nur wer loslässt hat zwei Hände frei ...

UFO's

Bolero in hellblau nach eigenem Schnitt => auf dem Weg
Jacke Burda 09-2009-127 => hm.......
V8280 => fehlt nur der RV
ultimativer Hosenschnitt => Beleg fehlt
Stretchkleid 9-2007-121
goldenes Top
braunes Kostüm
Dirndl-Bluse
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgarderobe - wer hat eine? Was haltet ihr für wichtig? Vanilia Mode-, Farb- und Stilberatung 88 29.12.2010 15:35
Gemeinsam packen wir das - I do - Lace Shrug akinom017 Stricken - gemeinsam und motiviert 63 19.04.2010 20:05
Haben wir eine Physiotherapeutin unter uns? Eileena Freud und Leid 20 23.05.2007 13:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09657 seconds with 14 queries