Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 18.07.2010, 19:31
birgit2611 birgit2611 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen
Beiträge: 15.865
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

Hallo,

habe gerade Euren ganzen Fred gelesen...sehr interessant...die T-Shirt-Aufpimper habe ich auch abgespeichert...und gestern lioefen mir doch diese hübschen Bilder über den Weg

...und hier geht es direkt dort hinhttp://dottisdots.blogspot.com/


Dotti auf der MBFWB // Lena Hoschek.





Am vergangenen Mittwoch besuchte ich gemeinsam mit dem sehr lieb gewonnenen Frollein von Sofa Lena Hoscheks Präsentation der 2011er Frühjahr/Sommer-Kollektion. Dank Anne war's ein Fest. In allen anderen Belangen ließ mich der Ausflug an den Bebelplatz jedoch mit gemischten Gefühlen zurück.

Warum, ist schnell erzählt. Nämlich: generell halte ich von schöner weiblicher Mode sehr viel. Von Effekthascherei hingegen weniger. Und beides gab es bei Lena H. in etwa gleichgroßen Portionen, verarbeitet in einer Art "Lieb vs. Oh-so-böse"-Konzept. Genau jene zuletzt genannten 50% – das Böseböse – hätte es meinen Augen jedoch überhaupt nicht gebraucht, da ich sie als plumpen Schrei nach Aufmerksamkeit empfand. Wobei des Pudels Kern, die gezeigten Teile, doch wunderbar und ganz allein für sich hätten sprechen können.

Frau Hoschek schickte die allesamt schwarz perrückten Models in herzigen Knotenblüschen, Tellerröcken, wunderschönen Tea Dresses, Geblümtem, Spitze, süßen Schürzenkleidern und vielem mehr an der versammelten Mode guckenden Meute vorbei. Und das, um der gewollten "Ahs" und "Ohs" halber, eben ab und an gefesselt, mit allerlei Nieten versehen und hier und da in einen verruchten Latex-Strumpf gestopft.

Letztendlich – ich weiß, ich weiß – will die Dame damit ja nur einen Anker werfen – für uns liebe Schreiberlinge nämlich. Erzählt's sich doch leichter, wenn man in etwa so einsteigen kann "Krass, die gefesselten Mannequins bei der Hoschek...". Und der Plan ging ja auch auf – überall wurde die Kollektions-Präsentation genauso wie gewollt sbesprochen – sogar ich erzähle euch hier trotz Trotz in epischer Breite von nichts anderem. Lasst mich am Ende also aus der auch bei mir erfolgreich zugeschnappten Falle aufrappeln mit einer Foto-Auswahl, die zeigt, dass ich mich insbesondere für die Modelle ohne den ganzen Sado-Maso-Klimbim begeistern konnte...

So.

Translation: The items I liked best at the MBFWB Lena Hoschek show where the ones shown without bondage and sadomasochistic bonds.















Pictures via



Das könnte Sie auch noch interessieren:

Dotti + Anne + Lisa + Pelle // Fashion Fast Food.
Lenas Puppen.
Dotti und die lieben Kolleg(inn)en // Premium ... LinkWithin


ich hoffe, es funktioniert, ich meine die Bilder vom 15.07...in das karierte Kleid bin ich total verliebt...

lg
birgit

PS: ....aaaarghhh, jetzt habe ich noch zwei mal versucht den Link zu setzen, funktioniert leider nicht...ich verweise deshalb auf den nächsten Beitrag

Geändert von birgit2611 (18.07.2010 um 22:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 18.07.2010, 20:23
Benutzerbild von *mascha*
*mascha* *mascha* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

Leider kann man keine Bilder sehen. Aber hier ist der Link und das Video sagt schon irgendwie alles: klick
Ja Hoschek macht ganz nette Sachen. Über die bin ich auch schon gestolpert.

Ich war den ganzen Tag super fleißig und hab meine Schnittmustermappe aufgeräumt. Ich hatte ja alle Schnitte aufgehoben, die ich je auf Folie übertragen hatte und ich hab jetzt mal rigoros alles ausgemistet, was sich als untragbar erwiesen hat. Ich behalt nur noch die Lieblingsteile

Dann hab ich mir den neuen Schnitt von New Look zur Brust genommen und es fing extrem vielversprechend an:

Größe 12 hat fast exakt meine Maße. Brust und Taille stimmt (anders als bei Burda) zu 100% überein. Nur die Hüfte... naja, ich hab halt ne Sanduhr-Figur da muss ich dann ne 14 ausschneiden, damit das passt. Aber das ist ja locker machbar.

Da ich eher kurz geraten bin, hab ich dann noch insgesamt 2,5 cm im Oberkörper gekürzt (das ist auch bei Burda so) und das dann brav auf den Rest ner billigen Bettwäsche übertragen und genäht.

To make a long story short: DAS DING IS WIE FÜR MICH GEMACHT!!!

Ich hab die Träger noch um nen Zentimeter gekürzt (wie immer) und unter den Achseln bisschen enger gemacht, sonst kann man da reinschauen und bis auf meine Schuhe sehen. Das ist blöd, weil mich immer alle von oben anschauen (bin ja klein). Auf sowas achte ich auch bei Ausschnitten. Sonst komm ich mir unangezogen vor

Im Anhang hab ich dann noch den Stoff, den ich für das Teil nehmen will. Da das ja ne Reisegarderobe wird ist der schon krumpelig und somit absolut bügelfrei. Schlau, gell

Nur: jetzt muss ich eben voll aufpassen beim Nähen, sonst zieh ich ja die Knitter raus. Hat jemand von euch gute Vorschläge für mich, bevor ich zuschneide?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg grünes Kleid 003.jpg (32,3 KB, 367x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße

http://img33.glitterfy.com/1/glitter...622T530D31.gif

... nur wer loslässt hat zwei Hände frei ...

UFO's

Bolero in hellblau nach eigenem Schnitt => auf dem Weg
Jacke Burda 09-2009-127 => hm.......
V8280 => fehlt nur der RV
ultimativer Hosenschnitt => Beleg fehlt
Stretchkleid 9-2007-121
goldenes Top
braunes Kostüm
Dirndl-Bluse
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 18.07.2010, 20:56
Benutzerbild von Koboldin
Koboldin Koboldin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2010
Ort: Nähe München
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

Sehr schönes Video zu der Lena Hoschek-Show. Tolle Kleider!
__________________
Koboldin

aus der Gattung der Schubladenkobolde
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 18.07.2010, 21:50
Benutzerbild von Feendesign
Feendesign Feendesign ist offline
Unikate von Feendesign
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.09.2007
Ort: Aßlar-Werdorf
Beiträge: 17.493
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

Hallo,
ich habe jetzt hier alle Beiträge gelesen und es sind wirklich ganz tolle Sachen dabei.
Ich finde es eine gute Idee, sich eine Basisgarderobe zu erstellen. Ich werde meinen Kleiderschrank auch einmal aussortieren und mir dann nach einer Bestandsaufnahme Gedanken machen, was ich noch dazu nähen oder auch kaufen könnte.
Habe ich die Adresse, wo es die günstigen Schnitte gibt, übersehen? Würde mich nämlich interresieren.
Viele liebe Grüße
Katja
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 19.07.2010, 00:19
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

die günstigen Schnitte gibt es ab und an mal auf den US- Schnittmusterherstellerseiten im "Sale". Kosten allerdings 20-25 US$ Porto, was aber trotzdem noch lohnt bei mehreren Schnittmustern. Lieferung ist ziemlich schnell und ich musste sie nicht am Zoll abholen, sie kamen direkt im Briefkasten, oder genauer genommen, auf die Stufe vor der Haustür an. Ein Glück waren sie noch da als ich heimkam. Briefkasten war wohl zu klein gewesen.
Gruß
Antje
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgarderobe - wer hat eine? Was haltet ihr für wichtig? Vanilia Mode-, Farb- und Stilberatung 88 29.12.2010 15:35
Gemeinsam packen wir das - I do - Lace Shrug akinom017 Stricken - gemeinsam und motiviert 63 19.04.2010 20:05
Haben wir eine Physiotherapeutin unter uns? Eileena Freud und Leid 20 23.05.2007 13:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13202 seconds with 14 queries