Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 15.07.2010, 10:48
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

Zitat:
Zitat von *mascha* Beitrag anzeigen
Jadzia: danke fürs Verlinken! Das sind wirklich schöne Kostüme. Und auch alle so tragbar und im entsprechenden Job auch alltagstauglich.

Klar: wer Erzieherin oder Kassiererin bei ALDI ist, brauch damit eher nicht arbeiten gehn

Was nicht heißt, dass wir alle nur im Schlumperlook losgehen

Natürlich muss meine Arbeitsgarderobe etwas zweckmäßiger sein, wenn ich Inkontinenzmaterial wechseln muss, verschiedene Freizeitaktivitäten begleite oder Rollis schiebe, geht das in nem Kostümchen eher schlecht - aber es können durchaus auch gut geschnittene, elegantere Stoffhosen oder sogar auch mal ein bequem geschnittener, aber im Detail raffinierter Rock sein. Von Oberteilen ganz zu schweigen. Ich zieh jedenfalls in meinem Job nicht nur Jeans und Shirt an, daher bin ich immer noch am Suchen nach Schnitten und Materialien um meine (wie ich inzwischen festgestellt habe) gar nicht so kleine vorhandene Basisgarderobe aufzustocken und vielfältiger kombinierbar auch für andere Anlässe zu machen.
Wichtig ist für mich, dass die Materialen pflegeleicht sind, da ich ein T-Shirt oder sogar eine Hose oft nach einem Tag tragen schon waschen kann/muss.

Und dann benötigt es durchaus auch Kleidung, die speziell für das Privatleben gedacht ist, weil manche Oberteile z.B. mag ich dann Abends zum weggehen auch nicht mehr anziehen, von Hosen ganz zu schweigen

Also, ein ganz schöner Bedarf und ich bin grad echt am grübeln
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 15.07.2010, 11:40
Benutzerbild von Pibri
Pibri Pibri ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Riegel
Beiträge: 246
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

Auja, das ist eine tolle Idee. Da schließ ich mich an. Wobei bei mir wahrscheinlich nicht ganz so viel zusammen kommt. Wollen schon, aber können...
Meine Basisgarderobe besteht bisher meist aus Jeans + Shirt. Oder ab und zu mal Rock + Shirt. Sehr casual. Momentan geht mir auch irgendwie alles kaputt und das zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt, da ich grad kein Geld hab...
Aber ein Grund mehr selber zu nähen. Ich würde gerne ein bisschen schicker werden. Blüschen, Stoffhose und (Strick-)Jäckchen kann ich mir ganz gut vorstellen. Hose in kurz und lang und ein Rock und ein Kleid. Gerne auch ein bisschen im Fifties-Stil. Nur leider fehlen mir da passende Schnitte.
Muss mal meine vorhandenen Stoffe sichten und planen. Bin auf jeden Fall dabei, mal schauen was draus wird.
Liebe Grüße und einen schönen Tag!
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 15.07.2010, 12:13
Rosali Rosali ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2007
Ort: Hennigsdorf bei Berlin
Beiträge: 15.406
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

....Gerne auch ein bisschen im Fifties-Stil. ...




Ja, das ist genau auch meins. Ich lese hier von Anfang an mit großer Begeisterung mit. Das sind genau die Gedanken, die mir auch schon seit Monaten durch den Kopf gehen. Durch die Suche nach Strickmustern im Vintage loock, bin ich auf den 50er/60er Jahre Stil gekommen und habe erkannt, dass dieser sehr gut zu mir passt. Seitdem ich das im Hinterkopf habe, fällt mir die Schnittmustersuche und Stoffewahl viel leichter. Einige wenige Teile (u.a. auch Strick) sind seitdem entstanden. Und die Reaktionen meiner Umwelt darauf sind durchweg positiv. Für mich die Bestätigung, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Der ist natürlich noch lang, aber ich denke um mir eine qualitativ und stilgerechte Garderobe selbst zu fertigen, sollte man genügend Zeit einplanen. Ich habe für mich 1 bis 2 Jahre geplant. Also nicht für Eilige.
Rosali
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 15.07.2010, 12:13
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.685
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

Mir geht es ähnlich wie Anke: Ich brauche für Beruf und daheim (Mutter von Kleinkindern) wirklich praktische, robuste Sachen. Aber ich bin der Meinung, dass auch diese gut, passend und auch mal etwas aussergewöhnlich sein dürfen.

Anfang war bei mir ein gutsitzender Jeansschnitt (Massschnitt), das ist schon mal prima. Dann ein guter Shirtschnitt, den ich lang- und kurzärmlig, mit rund- und V-Ausschnitt oder mit Rollkragen arbeiten kann. Diese Grundlage habe ich jetzt, dazu einige Teile, hier kann es jetzt weitergehen.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 15.07.2010, 13:29
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe

nicht nur. Schnitt spielt auch eine Rolle wie robust das Kleidungsstück ist. Manche Tätigkeiten lassen sich eben nicht im Etuikleid erledigen.
Ich war jetzt 2 Tage beruflich unterwegs, und Basis für meine (Business-)Gardarobe werden Hosenanzüge sein. Bei mir ist so, dass ich meistens hinter den Kulissen arbeite, zwar ordentlich angezogen, aber nicht viel Kundenkontakt habe. Ab und zu muss ich Dinge erledigen wo ich genug Bewegungsfreiheit brauche (Planrollen auch auf den Boden ausbreiten, etwas aufbauen oder zusammenbasteln o. Ä. - nicht angenehm im Etuikleid) aber die Kleider werden nicht wirklich schmutzig. (außer ich kleckere beim Essen!) Aber ab und zu muss ich eben doch repräsentieren, und da sollte es schon etwas schicker sein. Da denke ich ist Hosenanzug eine gute Basis. Ich bin in einer Branche die immer noch von Männern dominiert wird, und eher auch tendenziell konservativ ist.
Daheim muss ich mich immer gleich umziehen, da meine Tiere nicht auf meine feinen Kleider achten. Brauche im Prinzip also 2 Sätze von Basisgardaroben. Ich finde 60'er Jahre Stil so schön, und möchte zwar Business aber nicht zu steif. Ich suche schlichte, schöne Schnitte die sich verwandeln lassen. Gedanklich bin ich schon am Storyboard - spätestens am Wochenende wird's umgesetzt.
lG
Antje
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgarderobe - wer hat eine? Was haltet ihr für wichtig? Vanilia Mode-, Farb- und Stilberatung 88 29.12.2010 15:35
Gemeinsam packen wir das - I do - Lace Shrug akinom017 Stricken - gemeinsam und motiviert 63 19.04.2010 20:05
Haben wir eine Physiotherapeutin unter uns? Eileena Freud und Leid 20 23.05.2007 13:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33387 seconds with 14 queries