Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Jackie und die anderen - für alle?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.07.2010, 14:05
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.837
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Jackie und die anderen - für alle?

Zitat:
Zitat von corvuscorax;
Ist es nur mit der passenden Größe getan oder wie macht man einen Stil kompatibel für jemanden, der deutlich anders aussieht als das Vorbild?
Ich fürchte, gar nicht.... Wenn ich so kurvig bin wie Marilyn Monroe, wird mir der flachbrüstige Audrey Hepburn-Stil nicht stehen, mal als Extrembeispiel. Ich wüsste jedenfalls nicht, wie man das anpassen soll, damit es trotzdem gut aussieht. Je ausgeprägter ein Stil, desto inkompatibler ist er für alle anderen Körperformen.

Ich denke mal, wir alle kennen das Problem, dass uns irgendetwas an einer anderen Person besonders gut gefällt, aber an uns selbst sieht es einfach nicht aus - und zwar weil die Proportionen damit nicht stimmen.

Da hilft dann nur, das zu ignorieren... Oder sich mit der eigenen Figur auseinander zu setzen, herausfinden, was einem selbst steht, und was nicht. Und versuchen herauszufinden, warum einem die anderen Sachen so gut gefallen:

Geht es um ein bestimmtes Detail? Das kann man vielleicht einbauen, so wie melolontha festgestellt hat, dass ihr weite Hosen nur mit hohen Schuhen stehen; dann trage ich eben keine flachen dazu.

Oder gefällt mir die "Aussage"? Einen komplett anderen Typ wird man kaum aus sich machen können. Ich bin ja selbst z.B. eher der Hepburn-Typ, und auch, wenn ich das berühmte Marilyn-Kleid noch so toll finde, wird es mir genau so überhaupt gar nicht stehen, weil mir die Figur dazu fehlt. Ich kann aber trotzdem sexy wirken - wenn es diese Aussage ist, die mir an dem Kleid so gut gefällt - wenn ich mich passend für meine eigene Figur anziehe. Dann sehe ich zwar anders aus, aber "trotzdem" gut. Man muss sich nur "leider" davon verabschieden, exakt genauso wie jemand anders aussehen zu wollen.

Zitat:
mja, gerade diese Marlenehosen werden ja gern immer wieder den kleinen Frauen ans Herz gelegt, "weil es so schön streckt". Hä? Als laufender Meter kann ich nur sagen, daß diese durchgehend weiten Hosenbeine eher optisch verkürzen als strecken.
Es kommt eben immer auf die Umsetzung an... Es gilt ja, je weiter die Hose, desto länger sollte das Hosenbein sein; desto schmaler, je kürzer. Und Querlinien verkürzen optisch, Längslinien strecken. Wenn ich jetzt eine 7/8-Hose anziehe, verkürzt das optisch meine Beine. Mit einer von der Hüfte an gerade fallenden Hose - das ist ja meist schon weit genug, weiter sollte vielleicht eher nicht sein - und hohen Absätzen, Hose bis zur Hälfte des Absatzes reichend, verlängert man optisch die Beine.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.07.2010, 14:18
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.610
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jackie und die anderen - für alle?

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Mit einer von der Hüfte an gerade fallenden Hose - das ist ja meist schon weit genug, weiter sollte vielleicht eher nicht sein - und hohen Absätzen, Hose bis zur Hälfte des Absatzes reichend, verlängert man optisch die Beine.

Liebe Grüße
Kerstin
*seufz* Da ich prinzipiell keine hohen Absätze mehr trage, kommt diese "optische Verlängerung" für mich ohnehin nicht in Frage.
Andererseits war ich durchaus überrascht, daß ich tatsächlich eine 3/4 - Hose (sitzt bei mir auf 7/8-Länge -> Erdnuckel! ) gefunden habe, die optisch die Beine NICHT verkürzt. (Jedenfalls hab ich nicht den Eindruck, daß es so ist, und ich achte eigentlich sehr genau auf jeden optischen cm! ).

Aber grundsätzlich hast du natürlich recht.
Es sind meist die kleinen Details in der Umsetzung, die den Unterschied ausmachen, weswegen man sich generell vor Pauschalisierungen hüten sollte.
__________________
Viele Grüße von running_inch

Sich sorgen nimmt dem Morgen nichts von dem Leid, aber es raubt dem Heute die Kraft. - Corrie ten Boom


Wollbestand am 15.01.2018: rd. 9800 g - Verarbeitung ist bereits angelaufen!
(Auf eine genaue Bestandsaufnahme meiner Stoffe verzichte ich aber lieber erstmal noch...)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.07.2010, 19:09
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.661
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Jackie und die anderen - für alle?

Aber was macht man dann mit einer Ausstrahlung wie Katherine Hepburn und einer Figur wie Marilyn Monroe? Vermutlich im Bett bleiben .

Im Ernst. Was ist schlimmer, nicht figurgerecht oder nicht typgerecht gekleidet zu sein?

Schönen Sonntag noch
Andrea
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.07.2010, 23:57
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.120
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jackie und die anderen - für alle?

Zitat:
Zitat von corvuscorax Beitrag anzeigen
Im Ernst. Was ist schlimmer, nicht figurgerecht oder nicht typgerecht gekleidet zu sein?
Selber muss man sich wohlfühlen; ich würde sagen, typgerecht gekleidet zu sein ist besser. Dabei kann man auch figurfreundlich gekleidet sein, ohne nuttig zu wirken, oder schlicht gekleidet sein, ohne vernachlässigt zu wirken.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.07.2010, 09:09
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Jackie und die anderen - für alle?

selbst wann man eine Figur wie Jackie hat, wird man dem Stil niemals nahe kommen, wenn man nicht die Ausstrahlung dazu hat...

Ich finde Mode hat ganz viel mit Ausstrahlung, Gestik und Mimik zutun, wie gebe ich mich und wie wirke ich auf andere?

Niemand sieht in einem Etuikleid atemberaubend aus, wenn die Person zB keinen schönen Gang hat oder immer fürchterlich buckelig da steht oder sich in dem Outfit einfach total unwohl fühlt, egal wie schön/passend die Figur sein mag... dann ist man allenfalls ein Kleiderständer.

Am schönsten sieht man in kleidung aus in der man sich super wohl fühlt, denn das strahlt man dann auch aus - find ich.
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Für die Odenwälder und alle... Nikola68 Hobbyschneider/innen Treffpunkte 4 21.04.2009 16:00
Email erhalten, die für anderen Empfänger ist Mücke Rund um PC und Internet 14 03.01.2006 08:53
Nähen für die Anderen? Biete um Rat. Vally Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 16.08.2005 18:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11567 seconds with 13 queries