Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hose "Roma" von Susann Di

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.07.2010, 14:59
Benutzerbild von Frilufa
Frilufa Frilufa ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
Hose "Roma" von Susann Di

Hallo zusammen,

ich brüte gerade an dem Schnitt der Hose "Roma" von Susann Di. Beim Bund habe ich Verständnisprobleme.

Lt Anleitung soll ich wie folgt vorgehen:
  • Angeschnittenen Bund am Bruch umbügeln und obere Kante versäubern
  • Gummiband schließen und in den Bund einlegen
  • Den Bund auf der rechten Seite im Nahtschatten steppen (Innenbund mitfassen)
  • Weite verteilen und mittig durch den gesamten Gummibund steppen

Nun habe ich den Bund umgebügelt und den oberen Rand (Schnittkante????) versäubert. Auch der Gummi ist zusammengenäht.... - aber ich habe keinen Nahtschatten!

Wer kann mir helfen? Wo ist mein Verständnispoblem?
__________________
Liebe Grüße
Frilufa

Hier bloggt Frilufa
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.07.2010, 18:30
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 912
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hose "Roma" von Susann Di

Hallo!

Wenn das so in der Anleitung steht, wie du geschrieben hast, ist in der Anleitung ein Fehler unterlaufen:
Da der Bund angeschnitten ist, gibt es keinen Nahtschatten, den gäbe es nur, wenn du den Bund angesetzt hättest.

Ich würde den Bund um 0,5cm breiter feststeppen als der Gummi ist, dann den nicht zusammengenähten Gummi einziehen und zusammennähen und anschließend den gedehnten Gummi mittig feststeppen.
Wenn der Gummi schon zum Ring geschlossen ist, finde ich das immer ein rechtes Gefummel knapp daneben zu steppen und den Gummi nicht mitzufassen.

Gutes Gelingen wünscht Brigitte
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.07.2010, 20:02
Benutzerbild von Fruehling
Fruehling Fruehling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Maintal
Beiträge: 15.131
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hose "Roma" von Susann Di

Die Anleitung klingt ein bisschen, als müsse man die ganze Hose mit der Kneifzange anziehen. Wie Brigitte es schreibt, würde ich es auch machen, allerdings würde ich mir wahrscheinlich sogar ersparen, nochmal mittig durch den Bund mitsamt Gummi durchzusteppen. Ich kann darin keinen Vorteil sehen, nur mühsam friemelige Trennerei, wenn man den Gummi mal ersetzen muss.
Gruß von karin
__________________
Früher hieß ich "Kellerkind"
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.07.2010, 20:48
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.134
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hose "Roma" von Susann Di

n'Abääänd!
Und gegen Verdrehen und Umknicken des eingezogenen Gummis helfen auch
senkrechte Nähte drüber, also die "Verlängerung" der vorderen / hinteren Mittelnaht und / oder der Seitennähte : Bitte auch hier vorher die Weite gleichmäßig verteilen
(In Längsrichtung den Bund lang würde m.M. nach nur die Elastizität des Gummis ruinieren.)

Liebe Grüße

SiRu
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.07.2010, 22:46
Benutzerbild von Frilufa
Frilufa Frilufa ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Hose "Roma" von Susann Di

Vielen Dank für Eure Tipps.

Der Wortlaut war aus der Anleitung abgetippt. Da ich unbedingt weiterarbeiten wollte, bin ich genau so vorgegangen, wie Brigitte es prophezeit hatte- immer wieder den Gummi mit erwischt, viel Trennerei und viel Ärger.

Jetzt ist die Hose fertig, aber mit dem Sitz bin ich noch nicht zufrieden. Ich komme mir darin vor, wie eine Tonne. Vermutlich ist der Stoff zu fest. Ich habe eine Leinen-Misch-Gewebe verwendet. Der nächste Versuch wird mit einem weichen Leinen sein.
Insgesamt ist die Hose auch im Bund viel zu noch. Vermutlich könnten es hier 10 cm weniger sein. Der Gummi hängt fast unter der Brust....

Nächsten Samstag ist Nähkurs, vielleich kann ich dann mit Hilfe den Schnitt anpassen. Die Bilder folgen gleich....
__________________
Liebe Grüße
Frilufa

Hier bloggt Frilufa
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pulli Tibet-susann di 7-auf einen streich Fragen zu Schnitten 3 18.10.2009 20:54
Kleid Bali von Susann Di enger nähen? Jowe Fragen zu Schnitten 8 29.08.2009 12:30
Di.27.01.09 zum "Schweden"???? Debora Händlerbesprechung 4 25.01.2009 15:25
"Striptease"-Hose zum "wegfetzen" - wie geht das ? anja-lorena Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 05.01.2008 00:50
"atelier di Intimita" kennt die jemand Katse Zeitschriften 1 08.04.2006 20:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07417 seconds with 14 queries