Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 27.07.2010, 22:53
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

Hallo an Alle,
an Heidi und Basti besonders!

Ich habe alle Übungen brav absolviert und dann - nach Anleitung - neu konstruiert, schon weil ich endlich wissen wollte, wie das geht und worauf es ankommt.

Es gibt also neue Probehosen, der alten noch grob in den Maßen ähnlich, aber doch auf Figurbesonderheiten angepasst, Jede/r hat seinen eigenen Schnitt bekommen.
Also Person 2:





Geht so, oder? Aber ihn stört - wieder- die Schrittkurve:



Dabei ist ein schönes Stück an der Schrittspitze dazugekommen, die leichten O-Beine sind korrigiert, die schmale Taille steckt im angedeuteten Formbund, die Kreuznaht ist viel länger. (Reissverschluss habe ich auch geübt... )
Geplant ist, die Fußweite etwas zu erhöhen und den Bund vorn etwas tiefer in das Vorderteil zu legen, denn jede Hose rutscht dort, auch mit Gürtel,
hier habe ich mal mit Stecknadeln gerafft und den Vergleich zu einer Kaufhose:



Der Stoff ist ehemals gelbe Ditte von Ikea, soll nachträglich eingefärbt werden. Ich habe sowohl das Vorderteil als auch das Rückteil dressiert! (sieht man nicht mehr, wieder zerknautscht)

Was kann ich bloß noch tun, um die Schrittkurve anzupassen?

Liebe Grüße, Dagmar
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 28.07.2010, 08:38
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

Hallo,
hab noch einen Nachtrag:
die oben gezeigte Probehose ist asymmetrisch an der Schlitzzugabe, das wurde bei der Konstruktion empfohlen, die Übertrittseite ist größer.
Ich glaube aber doch nicht, dass es daran liegt.

Den Bund vorn niedriger zu setzen scheint nicht gerade meine Erfindung zu sein,
so kamen heute Kaufjeans aus der Wäsche (Ölflecken aus Arbeitshosen rauszukriegen habe ich nicht den Ehrgeiz...):



Heute Nachmittag/ Abend geh ich wieder an das Problem der Schrittkurve, hat jemand eine Idee?

Grüße, Dagmar
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 28.07.2010, 11:31
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.383
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

Hallo Deo,

Hinterhosenkreuznaht ist immer noch zu kurz. Siehe Bild 1, erstes, wie es in der Mitte hinten runter geht. Hinterhose quer durchschneiden und Keil einschieben. 2 - 3 cm midestens.
Ansonsten wirklich gut gemacht, prima.

Das der vordere Bund erst nachträglich runter gesetzt wird, ist so üblich. Kann man schon in Vorfeld machen, indem man die vordere Höhe von der Inneren Seitenlänge mißt. Aber das wird ungenau wenn man wenig Übung hat. Hinten sollte die Hose relativ hoch gehen, damit sie über dem Hüftknochen Halt hat und beim Bücken nicht der halbe Po rausschaut.

Der hintere Abnäher könnte m.E. 2 cm mehr zur Mitte rutschen über die höchste Stelle des Popos.
Die Hinterhose hat unterhalb des Gesäßes ein bißchen zu viel Stoff - steck das mal ab, ich denke so 1 - 2 cm unter dem Popo längs bis runter zum Saum. In der Vorderansicht sieht es so aus als würde die Hose am Schenkel ( etwa 12 cm) unterhalb des Gesäßes aufliegen. Aber da muß man warten, das kann sich durch die Verlängerung und Winkelvergößerung der Kreuznaht geben.

Sehr gut gemacht, Deo

Lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 28.07.2010, 12:11
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

Mir scheint es, dass die Schrittspitze bei der Kaufhose höher sitzt, als bei der neu genähten.

Sind die Längen der inneren Beinlänge vorne und hinten gleich?

Falls ja, dann setze vorne mal die Schrittspitze, also das gesamte Teil mit dem bogenförmigen Ausschnitt 1,5-2 cm höher.
Die Mehrlänge hälst Du dann beim Nähen zwischen Schrittspitze und Knie ein.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 28.07.2010, 12:19
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

Hallo Heidi, danke, ich werde nachmittags/ abends weiterprobieren,

@ Ursel: wie meinst du das?
Maße an der Person?

Von der Konstruktion her ist die hintere innere Naht 0,7cm kürzer und dann dressiert.

Danke euch sehr!
lG D.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anpassung , burda , damenhose , herrenhose

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnitt: Herrenhose im Stil der 50er Jahre prinzessin3582 Schnittmustersuche Herren 5 13.01.2013 00:44
Tasche in Form einer Teetasse Stephie42 Taschen 1 01.07.2010 23:20
Schnitt für ärmelloses Shirt mit leichter A-Form gesucht!!!Dringend!!! Lilliput Schnittmustersuche Damen 5 15.05.2008 15:54
WANDlungen: Aktions-Reh xxkerstinxx Basteln 0 17.03.2008 15:08
Shirt Schnitt A Form Naehenswert Rubensfrauen 2 01.02.2005 20:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07560 seconds with 14 queries