Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 10.07.2010, 10:08
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

Hallo Basti,

nix mehr einbügeln, ist aufgetrennt, mit Permanentmarker markiert und wird wieder platt gebügelt, dem Ausgangsschnitt entsprechend. Die Karos helfen auch sehr, dann Folie drauf und übertragen, korrigieren, neuen Schnitt für mich malen...
Nein, ich bin vorerst einigermaßen zufrieden.
Die hier gesteckten Änderungen wollte ich nun auf den Schnitt übertragen und sowieso weitere Hosenbeine zeichnen. Wie das geht, steht in Müller: Hosen, Röcke... und meine vorhandenen Hosen habe ich gerade mal auf Saumweiten vermessen...

Die queren Falten, die ich hier unter dem Gesäß weggefaltet habe, versuchte ich mit noch mehr ausgeschnittener Gesäßkurve oder auch Heraufziehen der hinteren Mitte zu beseitigen (in der Passe geschehen). Die zu gewölbte Gesäßkurve musste ich wieder trennen, da sie zwar Glätte brachte, aber das Bein schlecht vorwärts zu setzen ist, die Kurve war nun schon zu weit vom Körper entfernt, der Stoff spannte am Oberschenkel. (Analog Ärmeln, die rel. eng sind, aber mit zu großem Armloch, da kann man den Arm nicht mehr zur Seite heben)
Die geplanten Stoffe sind zunächst mal Leinen, Jeans und später Tweed.
O-Bein: meinst Du den Schnitt seitlich einschneiden und außen aufklappen? Ich hätte ihn am Knie sonst quer durchgeschnitten und den Unterschenkel etwas nach innen parallelverschoben, danach Linien ausgleichen...

Schön, dass Du bei der Hitze hereinschaust!
Ich schick mal einen eiskalten Holundersirup rüber! Im Haus hier ist es erträglich mit 24°C, ich geh wieder ins Bastelzimmer , deo
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.07.2010, 10:30
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

puhh.... nee wir haben einen kleinen Wintergarten auf der ersten Etage der direkt mit der Küche verbunden ist. In dem Wintergarten stehen die Maschinen... keine Change... darin herrschen bis zu 40Grad was natürlich dann stetig über den gesamten Tag verteilt auch in die Wohnung ströhmt. Dicke Vorhänge usw. bringen dort sehr wenig von daher ist es halt warm... aber das macht nix... es ist eben Sommer und eine Nähpause ist auch mal ganz ok

Ja ja, genau, das Gesäß nach oben ziehen... aber gut, das hast du ja hinbekommen

Das mit der Obeinkorrektur meinte ich genauso wie du es ausgeführt hast... eben quer durchschneiden und auf der einen Seite öffnen, auf der anderen stauchen...

LG
Basti
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10.07.2010, 10:37
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

ist ja schröcklich, lässt sich der Wintergarten nicht lüften? Da würde ich glatt auswandern, vermutlich in den Keller...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 10.07.2010, 11:13
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

lässt er sich... aber davor ist ein wunderschönes Teerpappendach... und die Luft die dann einströmt ist noch viel wärmer... das Problem ist ja auch nicht die Hitze sondern die Freuchtigkeit und dieses ewige Schwitzen....

ich würd so gern an die Küste!!! Naja... in drei Wochen erst

So ich verkriech mich jetzt erstmal in irgendein Shoppingcenter mit Klimaanlage
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.07.2010, 11:16
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.471
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

Paß auf, Deo, das Ding wird jetzt schnell zu eng (Wenn Du an der Kreuznaht was wegnimmst - muß das wieder an der Seite dran - Siehe vertikalen Verlauf der Seitennaht linke und rechte Seite). Hinten ist der Karolauf schon fast ganz in Ordnung. Ich würde der Vorderhose etwas mehr Weite geben statt 1/4 Hu - 1cm vielleicht 1/4 Hu -0.5 cm. Dann hat das Bäuchlein mehr Platz und ein paar der Zugfalten zum bauch sollten verschwinden (ist aber geschmackssache, ist aber vielleicht auch gut für die "Delle").
Wegen der Asymmetrie probiere doch den Bund ca. 1 cm höher an der rechten Seite zu setzen. Wenn'snix bringt - wieder zrück, stört eigentlich nicht im Fall der Hose ebenso die O-Beine (kann ich auch nicht sehen).
Lg
heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anpassung , burda , damenhose , herrenhose

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnitt: Herrenhose im Stil der 50er Jahre prinzessin3582 Schnittmustersuche Herren 5 12.01.2013 23:44
Tasche in Form einer Teetasse Stephie42 Taschen 1 01.07.2010 22:20
Schnitt für ärmelloses Shirt mit leichter A-Form gesucht!!!Dringend!!! Lilliput Schnittmustersuche Damen 5 15.05.2008 14:54
WANDlungen: Aktions-Reh xxkerstinxx Basteln 0 17.03.2008 14:08
Shirt Schnitt A Form Naehenswert Rubensfrauen 2 01.02.2005 19:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11243 seconds with 14 queries