Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.07.2010, 09:42
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
Lächeln Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte für mich und "meine Männer" je einen Hosen-Grundschnitt anpassen und dann meine ersten Hosen (fertig-) nähen. Wenn Ihr mögt, könnt Ihr mir gern über die Schulter sehen dabei, spätestens bei den Schnittanpassungen für die Herrschaften brauche ich dringend Eure Hilfe mangels Erfahrungen.

Wie ich hier schon schrieb, benötigt MANN in meiner Umgebung Hosen, weil es die Kaufgrößen selten gibt. Da es Sommer und damit heiß geworden ist , die Herren wiederholt mit langen Gesichtern und leerem Beutel vom Einkaufsmissvergnügen wiederkamen, verlagert sich das Problem in den Vordergrund.
Ich habe von Beiden die Lieblingshosen auf Baufolie durchgezeichnet und die Schnitte nun auf die magere Burdaherrenschnittausbeute aufgelegt, die ich mir so gesammelt habe... Was die Gesäßform angeht, schien am ehesten Nr. 129 aus dem Burdaheft April/2010 zu entsprechen.

Tja auch Burda nimmt wohl den Trend auf, die größeren Menschen einzukleiden und die kleineren zu vergessen? Die Beiden haben Gr. 44 und kaufen Jeans in 30/30 bzw. 30/32. Sie brauchen eine Bundweite von ca. 78cm. Der Burdaschnitt beginnt aber ab 48... (ach und ist sehr schwer herauszuzeichnen, die Bögen sind inzwischen für mich sehr verwirrend gestaltet...)
Gut, ich habe jeweils die Eckpunkte des Schnittes mit einer Linie verbunden und die jeweiligen Abstände der einzelnen Größen ausgemessen, die Linien des Schnittes entsprechend versetzt, eine Gr. 46 "interpoliert". Diese wollte ich dann am lebenden Objekt anpassen.
Dem einen passt sie vorn, hinten benötigt er eine weiter ausgeschnittene Schrittkurve, dem anderen passt sie gar nicht...
So bin ich mal hineingestiegen - Überraschung... es geht also los: Schnittanpassung für mich!
Also dann, hier Version 0: vor der Anpassung:



Herrenhose Burda 4/10 Nr. 129 in gemittelter Gr. 46, Probehose aus Bomull, aufgestepptes Karo im FL und rechtwinklig dazu, der Bund ist links vorn noch gar nicht dran, alles sowieso nur geheftet. Mein Gewicht stimmt nicht, wie man sieht...
Meine geplanten Anpassungen: Reiterhosen und Hüften ausgleichen, Schrittkurve hinten und unten noch etwas ausschneiden, Beine auf meine O-Beinstellung abgleichen, überhaupt weitere Hosenbeine, für mich einen Formbund, vorn den Bund heben, hinten absenken. Aber einen so guten Ausgangspunkt hatte ich noch nicht gefunden bisher...

Wer einen Kaffee oder Eistee dazustellen möchte, ist hierzu herzlich eingeladen...

lG deo
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.07.2010, 09:58
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.031
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

Hast du das Bild vergessen?
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.07.2010, 10:17
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

nein, sikibo, ich kann es sehen, auch wenn ich mich ausgeloggt habe. Ich hab es im auf privat gestellten Album und dann über Grafik einbinden eingefügt...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.07.2010, 10:21
Benutzerbild von Dida
Dida Dida ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2006
Ort: on Australia´s beaches
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

Zitat:
Zitat von deo Beitrag anzeigen
Hallo Ihr Lieben,
Wer einen Kaffee oder Eistee dazustellen möchte, ist hierzu herzlich eingeladen...
lG deo
Zugucken tu ich gern, und EIS in Tee oder Kaffeeform kann ich auch beisteuern, dazu reicht hier momentan schon, die Tasse länger als 5 min auf dem Tisch zu haben

Gutes Gelingen

PS: kann auch kein Foto sehen
__________________
Liebe Grüße
Dida
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.07.2010, 10:35
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Wandlungen einer Herrenhose: Schnitt, Form und Geschlecht

Hmmm so wie ich das sehe, kannst du kleinen Mängel die noch vorhanden sind einfach ausbügeln!!! Also großartige Schnittänderungen würde ich da gar nicht mehr machen.... wäre das ein dickerer Stoff, säße die Hose perfekt.

LG
Basti
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anpassung , burda , damenhose , herrenhose

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnitt: Herrenhose im Stil der 50er Jahre prinzessin3582 Schnittmustersuche Herren 5 13.01.2013 00:44
Tasche in Form einer Teetasse Stephie42 Taschen 1 01.07.2010 23:20
Schnitt für ärmelloses Shirt mit leichter A-Form gesucht!!!Dringend!!! Lilliput Schnittmustersuche Damen 5 15.05.2008 15:54
WANDlungen: Aktions-Reh xxkerstinxx Basteln 0 17.03.2008 15:08
Shirt Schnitt A Form Naehenswert Rubensfrauen 2 01.02.2005 20:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09136 seconds with 14 queries