Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


"Angeschn. Besatz" Was ist das???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.07.2010, 12:24
Benutzerbild von amwengel
amwengel amwengel ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Berlin. Wo sonst?!
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage "Angeschn. Besatz" Was ist das???

Hallo Ihr Lieben!

Ich kämpfe mich gerade als Nähanfängerin durch eine eigentlich sehr einfache Nähanleitung (Burda Style 5/2010, Schnitt 150 Tunika für Mädchen) durch und bin auch ganz gut vorangekommen, doch plötzlich steht da "Angeschn. Besätze an der Umbruchlinie nach innen falten und bügeln".
Auweia! Da wurde vorher aber nichts vom Anschneiden der Besätze erwähnt, deshalb weiß ich absolut nicht, was ich wo und wie anschneiden soll?!?!
Es geht um einen Besatz unterhalb (??) einer Knopfleiste, am Rückenteil einer Tunika, die komplett von oben bis unten geknöpft wird.

Wenigstens hab ich per Google schon einmal verstanden, was ein Besatz ist (nicht lachen!!), trotzdem finde ich nichts zum Thema Anschneiden...

Könnt ihr mir sagen, was ich da wo und wie anschneiden soll?!?!

DAANKEE!!!!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.07.2010, 12:32
knittingwoman knittingwoman ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Beiträge: 17.498
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: "Angeschn. Besatz" Was ist das???

hallo,

da musst du nichts schneiden, Vorderteil und Besatz sind aus einem Stück, der Besatz ist im Schnitt beschriftet, meist wird er mit Vlieseline bebügelt, das erkennst du an den grauen Teilen in der Übersicht, die Umbruchlinie kennzecihnet den Beginn des Besatzes.

Ich hoffe, du kannst dir das jetzt vorstellen.

LG
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.07.2010, 12:34
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: "Angeschn. Besatz" Was ist das???

Die werden normalerweise schon auf Deinem Schnittmustermit drauf gewesen sein. Und dadurch auch schon mit an Deinem zugeschnittenen Teil dran (in Schneiderdeutsch: angeschnitten. Das hat nix damit zu tun, daß Du jetzt mit der Schere nochmal irgendwo dran rumschnippeln musst). Das bedeutet einfach, daß der Besatz nicht ein extra Teil ist, sondern mit dem Teil, an dem er dran sein soll, schon verbunden ist. Nämlich an der Umbruchlinie.

Schau mal das Schnittmuster an, da wird bestimmt irgendwo die Umbruchlinie eingezeichnet sein. Und an dieser musst Du dann den Besatz umklappen.

Grüßlis,

frieda
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.07.2010, 12:42
Benutzerbild von amwengel
amwengel amwengel ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Berlin. Wo sonst?!
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Angeschn. Besatz" Was ist das???

ACHSOOO! Also "angeschnitten" nicht im Sinne von zerschneiden, sonern "im Schnitt enthalten"




Danke Danke Danke!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.07.2010, 12:45
knittingwoman knittingwoman ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Beiträge: 17.498
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: "Angeschn. Besatz" Was ist das???

hallo,

wenn irgendwann mal den Schnitt verändert arbeiten möchtest, weil der Stoff knapp ist oder du einen Kontrast haben willst, schneidest du an der Umbruchlinie den Schnitt durch und fügst die Nahtzugaben an--

LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Das ist schick, das will ich nicht..." fusseltrine Freud und Leid 15 29.01.2012 16:01
Was ist das denn Schönes? "Lochstickerei" als Blusenabschluss annabend Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 19 25.05.2010 22:40
Meine Maschine "knurrt" - ist das normal? miarma Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 20.06.2007 15:15
Oberfaden "Mega-Nest"...ist das die Fadenspannung??? Any Brother 6 03.09.2005 09:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13478 seconds with 13 queries