Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Soll ich, oder soll ich nicht?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.04.2005, 11:27
Twiety Twiety ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Soll ich, oder soll ich nicht?

Seit einigen Wochen finde ich kaum noch ruhe.
Mir geht ein Satz nicht aus dem Kopf:
„Mein Hobby zum Beruf machen.“

Eigentlich arbeite ich als Selbständige in der Immobilienbrange.
(Gebraucht Immobilen und Neubau)
Durch die allgemeine schlechte Marktlage, frustriert mich dieser Job so sehr,
das ich sogar krank wurde.

Aus diesem Grund, packte mich mein Mann zwangsweise auf das Sofa und kaufte mir
(damit keine Langeweile aufkommt) gleich drei Stickpackungen von Rico.
Toskana Landschaften die nebeneinander zu hängen sind.
Die Bilder sind sehr schön und verlangen viel Konzentration.

Nach etwa einer guten Woche tusseln, (so nenne ich das Sticken mit der Hand),
viel mir wieder ein, wie glücklich ich doch in meinem früherem Job war.
Der Beruf hat mir viel Freude gemacht. Kundenkontakt, kreativ und am Ende des Tages
Freude darüber was ich alles geschafft habe am Tage.

Kurz gesagt:
Ich war Maschinenstickerin und verantwortlich für einen kleinen Laden mit zwei Stickmaschinen.
Zu meinen Aufgaben gehörte: Das Stichen, die Kundenberatung, ein- und verkauf, Großauftragsverhandlungen und die Abrechnung.
Kurz gesagt: Ich hab den ganzen Laden allein geschmissen.
Mein Chef hat mir voll vertraut und mich schalten und walten lassen.

Tja, das ist nun schon 13 Jahre her.
Der liebe wegen musste ich „Meinen“ kleinen Laden verlassen, um meinen Traumprinzen in eine andere Stadt zu folgen.

Vor etwa 5 Jahren hatte ich mächtige Entzugserscheinungen und kaufte mir,
eine Pfaff 7570 mit allem Zipp und Zapp. Leider war ich Beruflich so eingespannt, das ich mich kaum mit meinem Hobby beschäftigen konnte.

Jetzt da ich etwas zur ruhe gekommen bin, überlege ich, mich als Maschinenstickerin,
selbstständig zu machen.

Ein Ladengeschäft kann ich in meiner Region vergessen.
Hier ist der Hund verfroren und die Ladenmiete würde mich auffressen.
Außerdem bräuchte ich dann 2 Maschinen.
Meine kleine Pfaff geht dabei in die Gretsche.
(Will Sie Gewerblich nicht nutzen)

Ach ja, die Maschinen.
Mit denen ich früher gearbeitet habe, gibt es schon lange nicht mehr.
Jetzt liebäugle ich mit den Happy-Maschinen.

Mein Mann und ich haben mal durchgerechnet, wie viele Bestickungen pro Monat laufen müssen, um auf einen Umsatz-Netto-Lohn zu kommen, der zum Leben reicht.
Mir wurde ganz schlecht dabei, weil ich nicht weis, wie ich hier von Zuhause aus,
an so viele Kunden kommen soll.

Punchen möchte ich nicht. Bräuchte also noch jemanden dafür.

Wie gesagt, hier ist der Hund verfroren und unser Haus liegt versteckt an einem kleinen Wald.

Ich hätte ja noch andere Ideen, was diesen Markt und die Textilindustrie,
aus diesem Bereich betrifft, bin aber schon zu lange raus,
um den Markt aus heutiger sicht zu beurteilen.

Was meint Ihr?
Für antworten, währe ich Euch sehr dankbar.

Twiety, die jetzt wieder aufs Sofa zum tusseln geht.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.04.2005, 14:37
Benutzerbild von nähfee
nähfee nähfee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Zwischen Pforzheim und Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Soll ich, oder soll ich nicht?

Hallo Twiety,

das ist eine schwierige Entscheidung. Ich persönlich finde es sehr wichtig, dass einem der Beruf Spaß macht und keine lästige Pflicht ist. Wenn du sogar krank davon wirst ist es höchste Zeit für eine Veränderung.

Wäre ein zusätzlicher Onlineshop eine Möglichkeit deinen Kundenkreis zu erweitern?

Ich drück dir die Daumen.
Grüße Isabelle
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.04.2005, 14:48
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.921
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Soll ich, oder soll ich nicht?

Ein Onlineshop für Stickzubehör, aber davon gibt es ja auch nicht nur eine Hand voll...
Wenn du nicht selbst punchen willst, müßtest du dafür jemanden einstellen, oder fertige Motive kaufen. Beider kostet auch wieder eine "Kleinigkeit".
Ich gebe ganz ehrlich zu: Wenn ich Geld verdienen müßte, würde ich es nicht riskieren! Wenn es aber nur zur Beschäftigung sein sollte, die evtl. ein Taschengeld abwirft: Nur zu!
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.05.2005, 07:39
Twiety Twiety ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Soll ich, oder soll ich nicht?

Entschuldigt, das ich erst jetzt antworte.
Leider geht es mir gesundheitlich noch nicht besser,
so das ich mich nicht voll auf meine Idee, mich mit der Maschinenstickerei selbständig zu machen, konzentrieren kann.
Eine Entscheidung konnte ich noch nicht treffen.
Ich denke, das ich jetzt erst einmal wieder auf die Beine kommen muss,
um mich intensiver damit zu beschäftigen.
Wenn es mir besser geht, werde ich mich auch an andere Themen hier im Forum beteiligen.
Ich sticke nicht nur, sondern nähe auch sehr gerne
Schön, das es diese Seite gibt.
Twiety
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.05.2005, 09:05
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.870
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Soll ich, oder soll ich nicht?

Das Risiko mit einer Investition von mehreren 1000 € würde ich in der heutigen Zeit nicht mehr wagen. Nach Stickereien schreien einige, wenns dann was kostet, werden sie sehr ruhig.
Ich habe vor Jahren mal selbstgestrickte Socken mit Mc Laren bestickt und verschenkt, da war ein Ferrari Fan da und wollte auch. Wir haben durchgerechnet und kamen auf 50 DM, da wollte er nicht mehr.
Ich bin auch selbständig und das ohne Investition, das geht eben auch.
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07556 seconds with 12 queries