Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Wip: Taufkleid New Look mit bitte um Hilfe

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 07.07.2010, 20:12
Benutzerbild von Elidaschatz
Elidaschatz Elidaschatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2009
Ort: Bad Lauterberg im Harz
Beiträge: 15.404
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Wip: Taufkleid New Look mit bitte um Hilfe

Oh, Danke das ist eine super Idee, für das Oberkleid habt ihr das gedacht?

Ich meinte aber die Kleinen Kleider im Hintergrund, das graue hat da so kleine Röschen drauf, aber das wird sicherlich zu viel.
__________________
Liebe Grüße Monika
Jeder Mensch hat Macken, ich will dass meine akzeptiert werden, also muß ich die anderer Menschen auch akzeptieren. Ein Spruch von mir
** Mein UWYH** Meine Galerie **Mein Nähzimmer**

mein neues Blog Nähoma- moni

jetzt auch bei Pinterest
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.07.2010, 09:24
Benutzerbild von Elidaschatz
Elidaschatz Elidaschatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2009
Ort: Bad Lauterberg im Harz
Beiträge: 15.404
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Wip: Taufkleid New Look mit bitte um Hilfe

Nun gehts Gott sei Dank weiter, nachdem das Probekleid viel viel zu groß war ließ ich dann doch meine Schwiegertochter die Kleine ausmessen.

Also war der Schnitt doch nicht zu klein den ich als erstes vorbereitet habe*freu*

Einzige Änderung, ich muß dem Schnitt die Nahtzugaben zufügen.

Also habe ich alles noch einmal mit den nötigen Nahtzugaben ausgeschnitten.




endlich geht es weiter:

Nun aber meine Frage, wenn ich den Halsausschnitt versäubere dachte ich ich nehme einen Streifen von dem SToff als Halsausschnitt Beleg.
Wie ich aber auf der Zeichnung sehe ist Teil 4 der Schnittliste bei dem vermerkt wurde Sleeve Elastic Guide

Auf dem Schnittmusterbogen steht dazu Vorlage für Gummizug, die meinen doch nicht etwa das ich da einen Gummizug an den Hals machen soll.

Oder wie seht ihr das?


__________________
Liebe Grüße Monika
Jeder Mensch hat Macken, ich will dass meine akzeptiert werden, also muß ich die anderer Menschen auch akzeptieren. Ein Spruch von mir
** Mein UWYH** Meine Galerie **Mein Nähzimmer**

mein neues Blog Nähoma- moni

jetzt auch bei Pinterest
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.07.2010, 09:36
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Wip: Taufkleid New Look mit bitte um Hilfe

Hallo,

schöner Stoff, den habe ich auch schon vernäht

meine Kinder sind zwar schon einige Zeit aus dem Alter raus, aber der Halsausschnitt sieh fü mich sehr sehr klein aus, bitte unbedingt nochmal nachmessen (Kinderköpfe sind proportional sehr groß zum kleinen Körper. Eventuell irgend eine Öffnung einbauen (Schlitz oder so).

Wegen der Einfassung: ich denkem die meinen damit Schrägband bzw. ein Band, welches sich der Rundung exakt anpasst. Die Methode mit Beleg und verstürzen funktioniert sicher auch (vorausgesetzt der Kopf passt durch)

Viele Grüße von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.07.2010, 09:45
Benutzerbild von Elidaschatz
Elidaschatz Elidaschatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2009
Ort: Bad Lauterberg im Harz
Beiträge: 15.404
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Wip: Taufkleid New Look mit bitte um Hilfe

Danke für Deine Antwort

Wegen dem kopf gibt es keine Probleme,
ist ein Reißverschluss drin, Schrägband habe ich noch nicht verarbeitet.

Abgebildet ist es so, das das Band schon fest angenäht wird bevor der Reißverschluss rein kommt, sieht das dann nicht unsauber aus?
__________________
Liebe Grüße Monika
Jeder Mensch hat Macken, ich will dass meine akzeptiert werden, also muß ich die anderer Menschen auch akzeptieren. Ein Spruch von mir
** Mein UWYH** Meine Galerie **Mein Nähzimmer**

mein neues Blog Nähoma- moni

jetzt auch bei Pinterest
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.07.2010, 14:31
Benutzerbild von Elidaschatz
Elidaschatz Elidaschatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2009
Ort: Bad Lauterberg im Harz
Beiträge: 15.404
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Wip: Taufkleid New Look mit bitte um Hilfe



so sieht das Kleid bis jetzt aus, gefallt mir ganz gut.


Den Halsausschnittbeleg habe ich noch nicht fest gemacht, das kommt erst wenn der Reißverschluss drin ist.
In dieÄrmel kommen noch kleine Gummis rein.

Das Kleid habe ich nach Anleitung im Rockteil eingehalten das es passend zur Passe ist.

Aber irgendwie sieht es doch alles mehr aus wie ein Sack.

Gummizug ist in der Anleitung nicht vorgesehen, wie bekomme ich das Kleid ein wenig geraffter.

Ich habe mir überlegt das ich am Oberteil über dem Rockteil ein pinkfarbiges Band nähe, 2-3 cm breit, passend zum Überrock.

Das Band dann hinten gebunden zu einer Schleife.

Ist es sinnvoll da evt. Gummi mit ein zu nähen und wie würdet ihr das machen?
__________________
Liebe Grüße Monika
Jeder Mensch hat Macken, ich will dass meine akzeptiert werden, also muß ich die anderer Menschen auch akzeptieren. Ein Spruch von mir
** Mein UWYH** Meine Galerie **Mein Nähzimmer**

mein neues Blog Nähoma- moni

jetzt auch bei Pinterest
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte um Hilfe bei Problem mit Hobby 1040 kawi Pfaff 4 14.02.2010 11:48
Bitte um Hilfe Sabrina 2/09 komme mit dem Muster nicht klar Nähmäuslein Stricken und Häkeln 6 21.06.2009 23:07
Habe da eine Frage bitte bitte um Hilfe Plumms Stricken und Häkeln 5 30.03.2009 12:05
Dünnes T-Shirt mit Buchstaben besticken.Bitte um Hilfe. kleiner_rahmen Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 12 26.09.2007 23:08
Hilfe ich drehe durch! Bitte um Hilfe! Herbiestupsi Stickmustersuche 13 27.02.2005 14:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,43016 seconds with 13 queries