Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Jerseykleider

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.07.2010, 13:14
Benutzerbild von Nicolina74
Nicolina74 Nicolina74 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: hinter den Siebenbergen...
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jerseykleider

Hallöle

Ich trage diese Sommer fast nur Jerseykleider mit Leggins und habe auch die eine und andere Kurve.

Finde wichtig das es nicht zu eng aber auch nicht zu weit ist.
Nehme gerne den Schnitt Ulla(Unterbrustnaht).Gerne in doppelOptik und kleine Puffärmeln.
Oder einen gut sitzenden T -Shirtschnitt.
Dann mache ich allerdings Abnäher unter die Brust, damit es nicht so absteht und man von der Seite aussieht als wäre man schwanger .

Finde man sollte so ein Kleid peppig gestalten damit es nicht so langweilig aussieht.


Glg Nicolina die jetzt ihr neues Jerseykleid zur Arbeit ausführt
__________________
:streichelstoff:Nähen ist die beste Therapie!!!!!
Nicolina2007

Nicolina`s

Geändert von Nicolina74 (06.07.2010 um 13:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.07.2010, 13:14
Benutzerbild von Pignoli
Pignoli Pignoli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2008
Ort: Eferding, Oberösterreich
Beiträge: 14.876
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Jerseykleider

Ich häng mich jetzt auch mit einer Frage dran: drückt sich denn die Unterwäsche nicht durch bei einem Jerseykleid? Ich habe vor kurzem eines probiert, gut, das war zu eng, da sah man wirklich alles (vor allem jedes Speckröllchen ). Muss man bei einem Jerseykleid einfach darauf achten, dass es nicht hauteng anliegt?
__________________
LG, Pignoli

Jetzt auch mit Blog: La Mona - Dessous und mehr
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.07.2010, 13:18
Benutzerbild von australiakatze
australiakatze australiakatze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.889
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Jerseykleider

Darf ich mich auch mit anhängen?
Größer zuschneiden - damit sich nichts abzeichnet - ist klar.
Wie macht ihr das?
Eine Nummer größer, oder NZ statt 1,5 cm dann z.B. 3 cm nehmen?
__________________
Liebe Grüsse
Margot
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.07.2010, 13:22
Benutzerbild von Nicolina74
Nicolina74 Nicolina74 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: hinter den Siebenbergen...
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jerseykleider

Ich schneide immer mindestens eine Nummer größer zu.
Das Rückenteil sogar zwei , da ich es nicht mag wenn sich die Röllchen hinten abmalen.

Der Bh drückt sich schon durch wenn er Teilungsnähte hat, dafür packe ich dann meine gekauften T Shirt Bh`s aus. Sonst trage ich nur selbstgenähte, die haben aber leider immer Teilungsnähte.

Glg Nicolina
__________________
:streichelstoff:Nähen ist die beste Therapie!!!!!
Nicolina2007

Nicolina`s
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.07.2010, 13:24
Stoffmaus Stoffmaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2003
Beiträge: 17.486
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jerseykleider

Hallo,

ich habe vorhin auch einen Thread eröffnet. Da ging es darum, ob man ein Jerseykleid auch aus BW nähen kann ( es ging um das Neckholderkleid a.d Diana)

Der Grund dafür ist derselbe wie bei Euch.
Wenn ich keinen Viscosejersey nehme, welcher eignet sich denn dann für ein
Kleid?
Ich würde mich sehr unwohl fühlen, wenn man jedes Röllchen und den Slip sehen könnte.
__________________
Liebe Grüße von

Iris
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,55035 seconds with 13 queries