Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Ganz viele Fragen -Gedanken einer Anfängerin

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.07.2010, 19:08
Benutzerbild von Hesting
Hesting Hesting ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2007
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.273
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ganz viele Fragen -Gedanken einer Anfängerin

Wenn Du schon das eine oder andere historische Teil (fürs Mittelalter, nehme ich an ...) genäht hast, dann kennst Du ja zumindest schon mal Deine Maße sehr gut. Denke ich jedenfalls. Meine Erfahrung ist, daß Mittelalterkleidung umso schöner aussieht, je paßgenauer sie ist.

Als blutige Anfängerin würde ich Dich daher nicht mehr einstufen.

Nimm doch mal an einem Deiner Lieblingsteile den Schnitt ab (zum Beispiel mit Packpapier oder Baumarkt-Folie) und nähe es mit einem billigen Stoff - oder einem alten Laken - nach.

Es gibt hier auch sicher genug WIPs, in denen die Entstehungsprozesse von Kleidungsstücken dokumentiert sind.

Nur Mut!
__________________
"There is only one thing worse than coming home from the lab to a sink full of dirty dishes, and that is not going to the lab at all." (Chien Shiung Wu)

Mein Nähblog
Mein Kochblog
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.07.2010, 19:14
Benutzerbild von Sidschi
Sidschi Sidschi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 215
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ganz viele Fragen -Gedanken einer Anfängerin

Zitat:
Zitat von Iris vom Foehrenhof Beitrag anzeigen
Nun frage ich mich und euch: ist das so schwierig nachzunähen?
Nein, ist es nicht. Man/Frau muss es nur erst lernen, wie alles andere auch.

Zitat:
Zitat von Iris vom Foehrenhof Beitrag anzeigen
Sollte ich mir eine Overlok zum Geburtstag wünschen ?
Meine Empfehlung: Nein. Bleib erst mal bei deiner gewohnten Maschine. Die näht ja anscheinend gut und die kennst du. Wenn du mehr Kleidung nähst wirst du mit der Zeit merken, was dir an der Maschine fehlt, bzw. was sie nicht so gut kann. Dann kannst du immer noch nach einer neuen oder gebrauchten Nähmaschine Ausschau halten.
Eine Overlock ist kein Ersatz für eine gute Nähmaschine, sondern eine Ergänzung. Das wäre in diesem "Stadium" für dich nur rausgeschmissenes Geld.

Zitat:
Zitat von Iris vom Foehrenhof Beitrag anzeigen
Elastan zu nähen ist tückisch hab ich gerade beim Säumen der abgeschnittenen Ärmel gemerkt,gibts da einen Trick?
Einige gute Tips hast du ja schon bekommen. Ich könnte noch folgenden ergänzen: Nimm als Stich einen ganz flachen Zickzack und reduzier die Oberfadenspannung (auf 2 oder so). Dann ist die Naht selbst etwas elastisch und der Faden reist nicht so schnell, wenn der Stoff gedehnt wird.

Zitat:
Zitat von Iris vom Foehrenhof Beitrag anzeigen
Brauche ich unbedingt einen Nähkurs oder kann man das durchaus selbst lernen. (ich habe nicht so viel Freizeit und würde da lieber schon gleich was tolles nähen )
Wie war das bei euch? Könnt ihr das"Dilemma"nachvollziehen?
Wie meine Vorgängerin geschrieben hat, hängt das ganz von deinen Präferenzen ab. Ich persönlich habe damals einen Grundkurs beim "Haus der Familie" (so was ähnliches wie VHS) belegt. Danach habe ich mich allein mit Büchern und durch Probieren "weitergebildet". Nach ein paar Jahren habe ich mir dann auch eine neue Nähmaschine gekauft. Ich musste recht wenig rumsuchen, da ich zu dem Zeitpunkt genau wusste, was ich unbedingt haben will und worauf ich gut verzichten kann.
Falls du ohne Kurs und lieber sofort anfangen möchtest, empfehle ich eher einfache Schnitte und einfach zu verarbeitende Stoffe (Baumwolle, Jeans, Viskose, gewebt kein Jersey). Damit bekommt man tragbare und gut aussehende Ergebnisse. Ein einfacher Schnitt in einem tollen Stoff sieht tausendmal besser aus als ein Designer-Schnitt mit Details, die schlecht gearbeitet sind (weils an der Erfahrung mangelt). Außerdem ist ein einfacher Schnitt auch schneller zu nähen.

Ich wünsche dir viel Erfolg auf deiner Reise.
__________________
Sidschi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.07.2010, 22:24
Benutzerbild von Iris vom Foehrenhof
Iris vom Foehrenhof Iris vom Foehrenhof ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2010
Ort: Mannheim
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ganz viele Fragen -Gedanken einer Anfängerin

Vielen Dank für die zahlreichen Tipps!

Ich habe jetzt tatsächlich mal zwei ziemlich einfache Teile genäht, ein einfacher Schnitt, dann wie von hier empfohlen auch erst mit einem alten Laken ausprobiert. Die Tunika und das Top sind recht schön geworden, finde ich, man darf nur nicht innen schauen.

Jetzt bin ich immer auf der Suche nach schönem Stoff und einfachen Schnitten und sitze mal an modernem Blusenteil dann wieder am handgenähten Deutschordenritter.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.07.2010, 17:51
Benutzerbild von DoroDu
DoroDu DoroDu ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2004
Ort: Neustadt
Beiträge: 2.663
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ganz viele Fragen -Gedanken einer Anfängerin

Ich hab vor Jahren mit einem Hemd für meinen Sohn angefangen. Den Schnitt von einem Jeanshemd meines Mannes abgenommen und angepasst. Es passte und sah auch ganz gut aus. Als ich es neulich entsorgt habe, weil es schon lange zu klein war, war ich überrascht, wie gut es damals geworden ist.
Nähen hab ich mal in der Schule gelernt, aber das Meiste hab ich mir mit Hilfe der HS selber beigebracht. Inzwischen näh ich mir 98 % aller Sachen selber. Mir geht es übrigens genauso wie dir. Die Sachen, die mir gefallen gibt es nicht in meiner Größe.
Viel Spaß beim Ausprobieren.
__________________
Liebe Grüße

Doro
Gewinnerin 02/10 Contest: 1-Meter-Projekt
Ich bin eine Schlusspfiffnähhttp://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/k010.gif.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.08.2010, 23:17
Benutzerbild von Iris vom Foehrenhof
Iris vom Foehrenhof Iris vom Foehrenhof ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2010
Ort: Mannheim
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ganz viele Fragen -Gedanken einer Anfängerin

echt 98% aller Sachen? TOLL!!!

Dann bin ich mal gespannt ob ich so weit komme! Manchmal fehlt es mir auch an passendem Stoff.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Privileg ComputerStar 7000/Janome 5000 ganz viele Fragen Tamani Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 4 15.09.2013 16:40
Viele Fragen... sooo viele Fragen.... Schatz08 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 27.08.2008 22:43
auftauchende Gedanken und Fragen Carosternchen Boardküche 4 13.04.2008 23:43
Fragen einer Anfängerin kassandrax Patchwork und Quilting 7 14.12.2006 12:53
Gedanken zu einer AEG 713 mit nicht auffindbarer Seriennummer peterle andere Marken 7 12.10.2005 20:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07593 seconds with 13 queries