Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


FBA und mehr - für meine Schneiderpuppe!

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.07.2010, 08:25
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: FBA und mehr - für meine Schneiderpuppe!

Ich hatte euch noch die Skizze mit den gemessenen MAßen angekündigt, gestern aber, in der Hektik vor der Arbeit fertig zu werden, vergessen Göga zu bitten das auch hoch zu laden. (Und jetzt hab ich es ganz alleine geschafft! )

Ich habe mich bemüht meine Figur realistisch zu zeichnen. Ich habe Bauch wirklich erst unter der Taille..., der Po ist in den letzten Jahren sogar kleiner oder eher flacher geworden (ich nehme an eine Folge der Schwerkraft), 20 cm unter der Taille ist der größte Umfang erreicht; und ich halte mich im Normalfall wirklich sehr aufrecht.

Wie schon erwähnt habe ich mich an die Maßnehemeanleitung von Schnittvision gehalten und fürs erste bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Alle an der Püppi nach gemessenen Maße stimmen mit den Originalmaßen überein, damit hatte ich eigentlich nicht so gerechnet. Dass Püppi nun einen BH anhat wird mir in Zukunft auch das Abschätzen von Halsausschnitten deutlich erleichtern.

Ich schlupf nun in mein Bett, heute Nachmittag will ich versuchen Püppi mal mit ein paar Klamotten, die mir gut passen, zu konfrontieren.

Gute Nacht für mich und einen schönen Sonnentag für euch!
Angelika
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Skizze mit Maßen.jpg (15,5 KB, 339x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.07.2010, 11:50
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: FBA und mehr - für meine Schneiderpuppe!

HI, danke für die ausführlicher Erläuterung!!!
__________________
Ich lebe über meinen Möglichkeiten, aber immer noch weit unter meinem Niveau!
Maschinen: Hus Sapphire 830 für daheim, Pfaff Creativ 7530 für die Reise :-)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.07.2010, 02:33
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: FBA und mehr - für meine Schneiderpuppe!

Das Tuning vom Oberkörper hat also ganz gut geklappt, Göga meinte beim Ansehen er würde schon meinen, Püppi sei mir ähnlich geworden.

Ich hatte gestern aber plötzlich den Eindruck, dass die Schulter zu wuchtig in ihren Abmessungen von vorne nach hinten ist (ist klar was ich meine?- Effekt wie Schulterpolster). Ich hab dann von Taille über den Brustpunkt zur Schulter und wieder bis zur Taille hinunter gemessen, das Maß stimmte aber bei mir und Püppi überein.

Das Anpassen von Bauch und Po gestaltet sich dafür komplizierter.
Meine Schneiderpuppe hat nämlich nicht einmal ansatzweise so was wie einen Bauch. Daran läßt sich auch nicht durch raffiniertes Drehen an den Stellschrauben was ändern. Ich werde also mehrere Lagen von dem dicken Volumenvlies an die Püppi drapieren müssen. Und auch seitlich verläuft mein Bogen von der Taille zur Hüfte etwas barocker (wienerischer halt....).
Po ist bei Püppi wenigstens ein bißchen da und nach einigem Herumprobieren hab ich den so eingestellt, dass ich nur ganz wenig aufpolstern muß. Ich befürchte aber, dass es ziemlich schwierig sein wird, dass ich die Polsterung so hinbekomme, dass auch die Form vom Bauch und Po halbwegs paßt. Wobei ich mir noch gar nicht sicher bin, ob das sooo genau sein muß. Die Seitenlinie von der Taille zur Hüfte muß aber auf alle Fälle den Richtigen Bogen haben!
Hat jemand eine Idee wie ich diese Kurven an mir abnehmen und an die Püppi übertragen könnte?

Leider hab ich noch ein paar Nächte Dienst, ich hab daher wohl erst gegen Ende der Woche wieder Zeit mich weiter mit Püppi zu beschäftigen.

Euch einen schönen Sonntag!
Angelika
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.07.2010, 08:53
Benutzerbild von Sidschi
Sidschi Sidschi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 215
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: FBA und mehr - für meine Schneiderpuppe!

Zitat:
Zitat von Wienerin60 Beitrag anzeigen
Hat jemand eine Idee wie ich diese Kurven an mir abnehmen und an die Püppi übertragen könnte?
Ich habe mir eine komplette Püppi gebastelt, indem ich mich in Packband habe einwickeln lassen. Das könntest du für unterhalb der Taille machen und an deiner Püppi anbringen.
__________________
Sidschi
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.07.2010, 09:00
Benutzerbild von Plüschmonster
Plüschmonster Plüschmonster ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 269
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: FBA und mehr - für meine Schneiderpuppe!

Zitat:
Zitat von Wienerin60 Beitrag anzeigen
Hat jemand eine Idee wie ich diese Kurven an mir abnehmen und an die Püppi übertragen könnte?
Hast Du ein flexibles Kurvenlineal? Damit die Kurve abnehmen und (da es sich doch recht leicht wieder verbiegt) auf dünnen Karton übertragen.
Ich glaube hier im Forum gab es auch schon Threads über das Abnehmen der Schrittkurve, da wurde zusammengerollte Alufolie verwendet.

Lg,
Petra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Workshop- Hilfe meine Schneiderpuppe hat abgenommen! Büstenmamma Museumsnähen Stolberg 2008 25 28.08.2014 21:06
Hilfe meine Nähme will nicht mehr so recht - und jetzt? husky Allgemeine Kaufberatung 2 09.10.2009 11:07
Meine erste Schneiderpuppe silke17 Das Forum für die Freude über die NEUEN 2 06.07.2009 08:42
ich bekomme meine schneiderpuppe! chaosqueen80 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 26.01.2009 18:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08905 seconds with 14 queries