Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ich brauche zu lange zum Kräuseln

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.06.2010, 16:21
Benutzerbild von Escaja
Escaja Escaja ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 94
Downloads: 3
Uploads: 0
Ich brauche zu lange zum Kräuseln

Hallöchen

Ich nähe gerade einen Rock mit dreistufigem Rüschenansatz. Beim unteren Volant bzw. Rüsche habe ich z.B. 1,95 m auf eine Stoffbahn mit der Länge von 1,30 m gerafft.

Mein Problem ist, dass ich mich nicht traue, dass Geraffte mit der Maschine zu nähen, bevor ich es mit der Hand vorgenäht und fixiert habe. Der Nähfuß verschiebt die Kräuselung ansonsten, oder nicht?

Und bei 3 Volants auf der Vorder- und Rückseite kostet mich das Heften mit der Hand viel zu viel Zeit.

Gibt es da irgendwelche Tricks, damit ich das mit der Maschine fixieren kann, ohne die Kräuselung zu verschieben?

LG,

Marsha
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.06.2010, 16:25
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.807
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Ich brauche zu lange zum Kräuseln

Du musst es halt gut stecken (viele Stecknadeln quer).
Ich würde ca. alle 5 cm eine Stecknadel reinmachen, aber das kommt vielleicht auf die Maschine an.
Probier doch mal an einem Reststück, ob sich die Kräuselung durch den Steppfuss verschiebt. Vielleicht kannst Du auch den Nähfussdruck lockern?

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.06.2010, 16:41
Benutzerbild von Escaja
Escaja Escaja ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 94
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ich brauche zu lange zum Kräuseln

Hallo Lea,

danke für die schnelle Antwort.

Mit dem Nähfußdruck habe ich schon herumprobiert. Aber selbst wenn der auf 0 steht, hat der noch zuviel Druck.

Mhm.. ich und Stecknadeln - bin kein großer Freund davon

Ich frage mich, wie das in der industriellen Herstellung gemacht wird. Die nähen ja bestimmt auch nicht alles per Hand vor.

LG,

Marsha
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.06.2010, 16:48
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Ich brauche zu lange zum Kräuseln

Zitat:
Zitat von Escaja Beitrag anzeigen
Ich frage mich, wie das in der industriellen Herstellung gemacht wird. Die nähen ja bestimmt auch nicht alles per Hand vor.
Die werden wohl auch eher einen Kräusler haben, mit dem man in einem Zug das gekräuselte gleich annähen kann.

Grüßlis,

frieda
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.06.2010, 16:50
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Ich brauche zu lange zum Kräuseln

Zitat:
Zitat von Escaja Beitrag anzeigen
...Ich frage mich, wie das in der industriellen Herstellung gemacht wird...
Da wird in einem Arbeitsgang die Rüsche gekräuselt und auf den Stoff genäht.

Für fast alle Haushaltsmaschinen gibts auch entsprechende Kräuselnähfüsse mit denen das auch machbar ist.

Für viele Haushaltsoverlockmaschinen gibt es auch entsprechende Nähfüsse, da wird dann gleichzeitig gekräuselt, aufgenäht, Nahtzugabe beschnitten und versäubert. So mache ich das meistens.

Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kräuseln-brauche ich unbedingt einen Kräuselfuß??? Zuckerschnute Overlocks 2 25.05.2009 19:58
Zu lange draußen??? Als ob ich nie genäht hätte... irishdany Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 09.05.2007 10:39
Was brauche ich zum Applizieren Pauletti2 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 17.12.2005 19:41
Oberfadenspannung zum Kräuseln wilu-and-inni Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 23.02.2005 08:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,35824 seconds with 13 queries