Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Schneiderkreide aus Leinen entfernen

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.06.2010, 12:41
-findus- -findus- ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2008
Beiträge: 15.002
Downloads: 13
Uploads: 0
Unglücklich Schneiderkreide aus Leinen entfernen

Was ist denn hier los?
Ich habe in weißes Leinen mit blauer Schneiderkreide Markierungen auf die Passe gezeichnet (Positionierung Sticken).

Die Bluse habe ich inzwischen bei 60Grad gewaschen.... die Linien waren tatsächlich noch sichtbar!
Jetzt liegt die Bluse seit 2 Stunden in Bleichmittel -> es tut sich immer noch nichts!

Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich? Es handelt sich wirklich um Schneiderkreide ("Dressmaker Pencil"), keine Verwechslung möglich. Die Stellen hatte ich noch nicht gebügelt.
Heute hätte ich ja die Möglichkeit, alles an die Sonne zu legen (verwende ich gerne z. Fleckentfernung), möchte aber vorher noch euren Rat, damit sich nichts einbrennt.

Die Tunika ist sooo schön geworden, hat mich bis zum annehmbaren Sitz auch einiges an Mühe gekostet, die darf nicht in die Tonne gehen!

Zu Hilfe, -findus-

Geändert von -findus- (27.06.2010 um 12:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.06.2010, 13:22
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.080
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: Schneiderkreide aus Leinen entfernen

Hallo findus,
versuche es einmal mit Spiritus.
Das hatt bei mir schon einige male geholfen.

Gruß Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.06.2010, 13:57
-findus- -findus- ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2008
Beiträge: 15.002
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Schneiderkreide aus Leinen entfernen

Danke, das probiere ich aus! Zum Glück ist das Leinen ja nicht empfindlich.

lg -findus-
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.06.2010, 16:30
-findus- -findus- ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2008
Beiträge: 15.002
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Schneiderkreide aus Leinen entfernen

Bisher hatte ich keinen Erfolg: Bleiche, Waschbenzin, Schmierseife, Nagellackentferner (mehr Chemikalien habe ich gerade nicht im Haus).
Letzte Hoffnung: Sonne.

Zum Glück habe ich mit BW-Stickgarn gestickt.... vielleicht lässt sich alles miteinander färben. Aber ich will ja weiß!

Den Kreidestift habe ich soeben entsorgt, den verwende ich sicher nicht mehr.

lg -findus-
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.06.2010, 17:32
lüer lüer ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 54
Uploads: 0
AW: Schneiderkreide aus Leinen entfernen

Genau das Problem hatte ich auch.
Ich habe die Bluse dann in DanClorix (Chlorreiniger) eingeweicht. Die Markierungen sind raus und dem Stoff hat es anscheinend auch nicht geschadet.

Seit dem benutze ich nur noch Seife oder wasserlösliche Filzstifte zum markieren.

LG
Delia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wachsflecke aus Baumwollstrick entfernen? -gartenuta- Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 11.08.2009 21:41
Sprühzeitkleber aus Jackenstoff entfernen? Minismama Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 29.09.2008 09:04
Schneiderkreide von Wollstoff entfernen?? Olli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 05.03.2007 21:33
Abnäher aus Seide entfernen Engelmann Hedi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 07.07.2006 10:52
Kaugummi aus Stoff entfernen? mangetsu Freud und Leid 14 07.07.2005 21:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24513 seconds with 13 queries