Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Pattentaschen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.06.2010, 14:17
Benutzerbild von Eilan
Eilan Eilan ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2007
Beiträge: 86
Downloads: 3
Uploads: 0
Pattentaschen

Ich nähe zurzeit diese Tunika (burda 510C):




Laut Anleitung werden die Patten an beiden Schmalseiten verstürzt, mit der langen offenen Kante dann ans mittlere Vorderteil (VT) genäht. Dann kommen die seitlichen VT an das mittlere VT, die Patten werden nicht mitgefasst, da sie ja bereits verstürzt sind. Die Schmalseiten der Patten werden später knappkantig auf die seitlichen VT aufgesteppt.

Ich hätte es anders vermutet. Wäre es nicht sinnvoller, nur die seitliche Schmalseite der Patten zu verstürzen und die mittlere in der Teilungsnaht mitzufassen? Was spricht dagegen? Es wäre eine Naht weniger in diesem Bereich, wo es von Nähten wimmelt.

oder ist es ganz egal?
__________________
Liebe Grüße

Eilan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.06.2010, 14:24
Benutzerbild von Eyeore
Eyeore Eyeore ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 1
AW: Pattentaschen

Hallo,

ich würde die Patte nur an einer Seite verstürzen und an der anderen Seite in die Teilungsnaht einschieben.
Das ist viel einfacher zu nähen und sieht, für mich jedenfalls, sauberer aus.
Du nähst dazu erst den Taschenbeutel an die Patte und den 2. an das Seitenteil. Dann nähste du die Patte an der langen unteren Seite auf das Vorderteil und schließt dann die Teilungsnaht mit dem Taschenbeutel in einem.
Hoffe es ist so verständlich.
__________________
Lieben Gruß,

Eyeore
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.06.2010, 15:44
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Pattentaschen

Klar, in der Teilungsnaht mitfassen!

Mich wundert ziemlich, daß BuMo das anders vorsieht.......

Einen Vorteil sehe ich so, wie die das wollen, nämlich überhaupt nicht, ganz im Gegenteil!

M.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.06.2010, 15:52
Lika Lika ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2009
Ort: weit südlich der Halblangen
Beiträge: 215
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pattentaschen

das ist auch meine Meinung,
sonst wird das einfach zu fett in der Naht.

Meine Unterschrift hat nicht geklappt,
deshalb editiert.

Herzlichst,
Lika
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.06.2010, 15:55
Knöpfchen Knöpfchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.02.2005
Beiträge: 15.439
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Pattentaschen

Hallo, ich würde die Patte auch in der Naht mitfassen.
Ein Grund für die Vorgehensweise bei Burda könnte folgender sein:
Wenn ich die Patte mitfasse und die Nahtzugaben auseinander bügele, legt sich die Nahtzugabe der Patte nicht so schön. Dafür müßte die Nahtzugabe dann eigentlich in Richtung vordere Mitte gebügelt werden, oder man müßte absteppen.

Viele Grüße
Renate
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pattentaschen - Jacke Burda 02/2009 RABEL Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 29.01.2009 15:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06660 seconds with 13 queries