Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hüftpassentasche im schrägen Fadenlauf

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.06.2010, 22:35
Benutzerbild von cochlea
cochlea cochlea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hüftpassentasche im schrägen Fadenlauf

Hallo Raaga,

eher unkonventionell und Geschmackssache, bzw. die Frage, ob es ein eher feiner oder eher sportlicher Rock werden soll.
Wenn der Stoff es hergibt (z.B. der für Version a empfohlene Baumwollköper), arbeiten wie die Eingrifftaschen an einer 5-Pocket-Jeans: Den Oberstoff wie einen Saum um die obere Lage vom Futterstoff (Taschenbeutel) schlagen, beim Absteppen etwas dehnen (ergibt sich eigentlich fast von selber, weil der Radius innen bei der geschwungenen Kante ja kleiner ist).
Dadurch hast du etwas Spannung auf dem Eingriff und es leiert nicht.

Liebe Grüße
Cochlea
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.06.2010, 23:13
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.558
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hüftpassentasche im schrägen Fadenlauf

oder die "Obertasche" (also der Eingriff am Rock) muß ungefähr 0.5 cm mehr Länge haben als die "Unter"tasche des Taschenbeutels. Die Lage Stoff, die oben liegt, braucht einfach mehr Länge als die die darunter liegen.
Lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.06.2010, 23:57
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hüftpassentasche im schrägen Fadenlauf

Und/oder das Taschenteil, das an die Eingriffkante gesteppt wird, im (fast) schrägen Fadenlauf zuschneiden, so dass die Kante im geraden Fadenlauf liegt.

LG
Barbara
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.07.2010, 19:45
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.834
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Hüftpassentasche im schrägen Fadenlauf

Ganz vielen Dank für die netten Antworten. Ich glaube verstanden zu haben, dass ich die Spannung des Tascheneingriffs erhöhen kann, indem ich entweder von innen nochmals mit einer Naht (zusammengefaßt über den Taschenbeutel und die Nahtzugaben) stabilisiere oder indem ich den Stoff vom Taschenbeutel etwas dehne und er die Aufgabe bekommt, immer schön den Eingriff wieder zurückzuziehen. So müsste ich eine gewisse Rückdehnung erreichen.

Danke, das wußte ich nicht, dass die Obertasche länger sein sollte als die Innentasche.

Mein Rock kann genäht werden!

Gruß und

Raaga
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leinenrock im schrägen Fadenlauf? inia Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 05.06.2009 14:36
im schrägen Fadenlauf... chnepo Fragen zu Schnitten 12 20.06.2007 18:35
Tellerrock im schrägen Fadenlauf SonneNeuss Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 22.01.2007 22:21
Dupionseide im schrägen Fadenlauf? shangri Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 104 21.02.2005 10:48
Tunika im schrägen Fadenlauf shangri Schnittmustersuche Damen 3 09.12.2004 14:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08601 seconds with 13 queries