Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Wie finde ich den passenden Hosenschnitt?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 08.07.2010, 10:02
Lady Alienor Lady Alienor ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 42
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie finde ich den passenden Hosenschnitt?

Also, ich kann mit Dankbarkeit feststellen, dass ich vor einigen Tagen meinen "Heiligen Gral" gefunden habe. (Mein Format 100-82-116, "Reiterhosen" und noch andere Absonderlichkeiten.) Ich habe mir - zunächst ohne großen Optimismus - eine CD von Schnittvision bestellt, aber die war auf 15,-- reduziert und damit vertretbar. (Bin nicht mit denen verwandt oder verschwägert )

Und was soll ich sagen - habe 2 unterschiedliche Hosen danach genäht, und SIE SITZEN. Und ich kann auch damit sitzen. Was das Ende jedweder Quälerei mit ewigem Schnittmuster anpassen bedeutet, kann nur jemand ermessen, dem auch grundsätzlich KEINE Hose passt. Fazit: Diese o.g. Abweichungen von der "Standardgröße" hat das Programm toleriert und richtig ausgewertet. Für mich hat sich damit der Aufwand auf ein Minimum reduziert.

Den Maßschnitt von Burda habe ich auch probiert. Das hatte nur den Haken, dass ich, bevor ich auch nur einmal Nähen konnte, nach einem Unfall 15 kg abgenommen habe, und jetzt passt er selbstredend auch nicht mehr

Falls ich also wieder zulege, ändere ich einfach die Maße bei der CD, und Ruhe ist.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 08.07.2010, 11:17
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wie finde ich den passenden Hosenschnitt?

zum flachen Hintern hätte ich da noch...
erstmal hallo,

über Umwege: einen Herrenschnitt von Burda probiert, weil er an meinem Mann nicht saß...

bei mir sitzt er nun besser als jeder andere Damenschnitt zuvor... nicht zu fassen: Hüften rel. breit, Bäuchlein, Hintern flach...
wenn ihr mögt, da hätte ich auch Fotos von der Probehose...

lG deo
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 08.07.2010, 11:50
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.488
Downloads: 7
Uploads: 0
Natürlich, wollen wir!
Und die Burdaschnittnummer wäre noch fein

Lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 08.07.2010, 12:52
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wie finde ich den passenden Hosenschnitt?

Also dann, hier Version 0: vor der Anpassung,
Herrenhose Burda 4/10 Nr. 129 in gemittelter Gr. 46, Probehose aus Bomull, aufgestepptes Karo im FL und rechtwinklig dazu, der Bund ist links vorn noch gar nicht dran, alles sowieso nur geheftet. Mein Gewicht stimmt nicht, wie man sieht...
Meine geplanten Anpassungen: Reiterhosen und Hüften ausgleichen, Schrittkurve hinten und unten noch etwas ausschneiden, Beine auf meine O-Beinstellung abgleichen, überhaupt weitere Hosenbeine, für mich einen Formbund. Aber einen so guten Ausgangspunkt hatte ich noch nicht gefunden bisher

Die zu benähenden Herren (2) tragen die 44, was einer 30/30 bzw. 30/32 entsprechen würde, sie haben eine Bundweite von ca. 78cm. Dem einen passt sie vorn, hinten benötigt er eine weiter ausgeschnittene Schrittkurve, dem anderen passt sie gar nicht...
So bin ich mal hineingestiegen - Überraschung...
lG deo




Geändert von deo (08.07.2010 um 12:54 Uhr) Grund: 1 Schrittkurve sollte reichen...
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 11.07.2010, 11:51
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.265
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wie finde ich den passenden Hosenschnitt?

Zitat:
Zitat von Sternrenette Beitrag anzeigen
Noch eine Anmerkung zu dem Hosenschnitt aus der Ottobre 2007, den viele genäht haben und der bei vielen auf Anhieb oder mit wenigen Änderungen passte.
Wenn man sich mal die Figurtypen anschaut, die gut damit fahren, lassen sich schon Ähnlichkeiten erkennen. Ich sehe da eher nicht "unsere" Figur mit viel Oberschenkel/Hüfte und schmaler Taille. Leider...
Dem kann ich nur beipflichten. Ich habe sie ziemlich arg geändert, so dass sie jetzt passt und finde sie trotzdem nicht wirklich vorteilhaft.

Zitat:
Zitat von deo Beitrag anzeigen
Also dann, hier Version 0: vor der Anpassung,
Herrenhose Burda 4/10 Nr. 129 in gemittelter Gr. 46, Probehose aus Bomull, aufgestepptes Karo im FL und rechtwinklig dazu, der Bund ist links vorn noch gar nicht dran, alles sowieso nur geheftet.
Das ist ja witzig! Letztens war hier irgendwo eine Diskussion, wo ich mich erinnert habe, dass ich früher mal besser in Herrenhosen passte als in Damenhosen! Und dann kam mir der Gedanke, dass ich ja mal gucken könnte, was ich an Herrenschnitten in meinen burdas habe - nur so zum Vergleichen! Deine Erfahrung besärkt mich darin udn ich werde mal alles vorkramen und druchgucken.

Ich habe nämlich einen ziemlichen Hintern, aber mit den im Buch "Hosen die gut sitzen"-Änderungen wurde der Sitz immer schlimmer - was da raus kam, ist die erste Hose, die ich niemals beendet habe! Erst mit der Zeit kam ich zum Schluss, dass mein Hintern eben flach ist und drüber ein Hohlkreuz ...

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wo find ich den passenden Schnitt ??? stoffelinchen Schnittmustersuche Damen 7 26.06.2007 12:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10487 seconds with 13 queries