Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein Kleid zur Hochzeit

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.06.2010, 00:01
minea79 minea79 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 14.965
Downloads: 6
Uploads: 0
Dieses Kleid zur Hochzeit entsteht nur euretwegen

Also da ich dieses Kleid nur nähe, weil es dieses Forum gibt, möchte ich euch natürlich auch an der Entstehung teilhaben lassen
Aber der Reihe nach:
Ende Juni heiratet eine Freundin von mir und schon seit Ewigkeiten habe ich überall nach etwas passendem zum anziehen gesucht.
Da ich ein Fan der Regency und Empire-Mode bin, habe ich im Netz auch nach solchen Kleidern gefandet und bin dann durch Zufall auch in diesem Forum gelandet. Hier suchte auch mal jemand nach Kleidern im Empire-Stil und da wurde u.a. das Schnittmuster Nr. 23377 von Neue Mode vorgeschlagen.
Ich war hin und weg von dem Bild...
Nun aber das Problem: die Firma gibts ja nicht mehr ich war schon kurz vorm verzweifeln und überlegte mir schon welche Alternativen zur Verfügung stünden, da fand ich wieder zufälligerweise im Netz eine Firma, die die Schnittmuster noch vertreibt und oh Wunder... mein Wunschmodell war auch noch dabei also bestellt und gewartet... und schon eine Woche später war der Schnitt da... Jippie

Eigentlich wollte ich einen weißen Stoff mit schwarzen Punkten (meine Lieblingsfarben), so wie auf dem Bild aber das redete meine Mom mir aus... nur die Braut darf weiß tragen... naja ich hab mich dann zu einem beige-grünen Seidenstoff mit beerenfarbenen Rosen überreden lassen der total schön fällt und auch gut zum Sommer passt (bin zwar eigentlich keine "bunte" aber der ist echt schön - ich hoffe meinem Schatz gefällts auch, er meinte beim ersten hinschauen... nicht dass du aussiehst wie ne billige Straßennu...te ).

So als erstes habe ich dann das Unterkleid zugeschnitten und zusammengenäht. Die Unterbrustnaht war ne kleine Herausforderung (dass die nicht krumm und schief wird) aber mit Mamis Hilfe (sie näht schon seit über 30 Jahren und hat mir als Kind immer die schönsten Faschingskostüme genäht) hats abstecken und anpassen gut geklappt. Hier fehlt nur noch das Schrägband an den Armausschnitten.

Der Rockteil vom Oberkleid ist auch schon zugescnhnitten und die Abnäher und Falten sind schon genäht und gebügelt :buegeln:
Leider hat der Zuschnitt beim Oberteil nicht so gut geklappt... erst wars viel zu groß und dann waren wir zu großzügig beim Abschneiden... und nun musste ich noch mal los und nen halben Meter Stoff nachkaufen.
Das wäre fast noch ein Desaster geworden... weil die Stofftante schon dachte, sie hätte nix mehr... aber dann hat sie doch noch nen Rest gefunden der genau noch für mich gereicht hat... puh...

Leider habe ich nun den Rest der Woche keine Zeit zum weiternähen, weil ich noch ne Hochzeitstorte für ne Kollegin mache, aber am WE gehts hoffentlich weiter
Bin mal gespannt, ob der zweite Zuschnitt fürs Oberteil dann hin haut

Oh man, das ist ja echt viel Text geworden, zu so später Stunde... Ich hoffe ich habe euch nicht ermüdet und das Mitlesen macht euch ein wenig Spaß... denn ohne euch würde ja dieses Kleid gar nicht entstehen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild Modell.jpg (29,6 KB, 1704x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zuschnitt_Unterkleid.jpg (31,6 KB, 1692x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zuschnitt_Oberkleid.jpg (43,0 KB, 1692x aufgerufen)
Dateityp: jpg Mami hilft.jpg (43,5 KB, 1698x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unterkleid.jpg (23,0 KB, 1691x aufgerufen)
__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Albert Einstein)

Geändert von minea79 (23.06.2010 um 10:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.06.2010, 00:11
Benutzerbild von Kräuterlieschen
Kräuterlieschen Kräuterlieschen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2008
Ort: Wo die Currywurst besungen wird
Beiträge: 445
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Mein Kleid zur Hochzeit

Hallo
sieht interessant aus. Bin gespannt wie es weitergeht. Hast ja nicht mehr sooo viel Zeit.

Guts Nächtle
Petra
__________________
Wer den Himmel im Wasser betrachtet, sieht die Fische im Laub der Bäume
(Chinesisches Sprichwort)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.07.2010, 12:33
minea79 minea79 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 14.965
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mein Kleid zur Hochzeit

so, endlich habe ich es geschafft mal wieder ein wenig am Kleid weiter zu arbeiten. Bis zum 24.7. ist es ja nicht mehr lange hin und nächste Woche bin ich bis Freitag auf Seminar... das Kleid muss also bis Sonntag fertig sein.

Nachdem ich ja noch mal nen halben Meter nachgekauft hatte, habe ich das Oberteil neu zugeschnitten und gestern mit Mamis Hilfe angepasst, und genäht.
Die Ärmel sind jetzt auch schon drin. Heute kommt die Rüsche an die Ärmel und Ober und Unterkleid werden miteinander verbunden.

Fotos folgen
__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.07.2010, 12:37
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Kleid zur Hochzeit

Na Dein Schatz ist ja ein Charmebolzen

Nein, aber mal im Ernst: Der schnitt sieht wirklich interessant aus, und sehr festlich. Ich kann es mir bei der Stoffwahl jetzt zwar noch nicht so vorstellen, aber ich bleib dran und schau Dir zu

Du wirst Deinen Holden schon vom Gegenteil überzeugen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.07.2010, 12:51
Benutzerbild von Himbeertoni
Himbeertoni Himbeertoni ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.05.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Kleid zur Hochzeit

Ich bin auch gespannt!
Es müssen Fotos her!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Geschenk zur Hochzeit Gabbawitch Patchwork und Quilting 8 04.08.2008 22:18
Ein Kleid für eine Hochzeit Mein 1. WIP Steffi11 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 18 02.07.2007 21:15
Einladung zur Hochzeit susa2506 Brautkleider und Festmode 4 10.06.2006 14:56
zur Hochzeit des Sohnes - welches Kleid??? fleurette Schnittmustersuche Damen 30 30.01.2006 07:24
Einladung zur Hochzeit Moin05 Freud und Leid 1 09.08.2005 16:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09674 seconds with 14 queries