Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jacke mit zwei Knopfreihen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.06.2010, 10:42
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
Jacke mit zwei Knopfreihen

Hallo ihr erfahrenen Hobbyschneiderinnen.

Nachdem es ja nicht wirklich Sommer werden will, hab ich meine angefangenen Sommerkleider mal zur Seite gepackt (alleine beim Gedanken an die Anprobe bekomme ich Gänsehaut) und beschlossen ein schon länger geplantes Projekt zu starten.

Nähen möchte ich eine Walkjacke aus einer älteren Knip - Stoff wird ein leichtere Wollwalk - keine schwere Winterqualität, aber auch nicht ganz so leicht wie z.B. für Drüberziehpullover.

Die Jacke ist ein Zweireiher (heißt dies so?) - laut Anleitung ist aber die zweite Knopfleiste nur Fake - d.h. die Knöpfe werden nur auf dem Vorderteil aufgenäht der Untertritt der linken Seite ist dementsprechend schmaler - deckt nur die erste Knopfleiste ab.

Ist diese Vorgehensweise bei solchen Jacken normal, oder versucht hier Knip nur Stoff und Arbeit einzusparen?
Wären zwei richtig geknöpfte Seiten schöner und auch "richtiger"?

Meine zweite Frage betrifft die Knopflöcher - ich überlege, ob ich nicht evtl. Paspelknopflöcher arbeiten soll.
Wäre es dann evtl. sinnvoll das rechte Vorderteil ohne Beleg zu arbeiten - es wird vorne offenkantig verarbeitet, weshalb es hierbei kein Problem geben würde?
Paspelknopflöcher in zwei Lagen Walk stelle ich mir nicht wirklich schön vor und auserdem erscheinen mir 4 Lagen Walk vorne etwas dick.

Zusammenfassung:
Ich würde beide Reihen zum zuknöpfen machen;
Das rechte Vorderteil ohne Beleg und dafür mit Paspelknopflöcher - aber wie mache ich es am Kragen? Da brauch ich ja schon zwei Lagen Walk.
Die linke Seite würde ich mit Beleg arbeiten (damit die Knöpfe stabiler sitzen) und genauso breit zuschneiden wie die rechte.

Sind meine Überlegungen völlig blödsinnig - wie würdet Ihr an die Jacke rangehen?

Über Antworten und kritische Anmerkungen freut sich, Nina.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg KnipJacke.jpg (32,6 KB, 135x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.06.2010, 10:46
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Jacke mit zwei Knopfreihen

Paspelknopflöcher ohne Beleg darüber? Sieht das nicht ein wenig unordentlich aus? Ich kann mir das gerade nicht schön vorstellen.

Grüßlis,

frieda
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.06.2010, 10:52
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Jacke mit zwei Knopfreihen

Zitat:
Zitat von jelena-ally Beitrag anzeigen
Die Jacke ist ein Zweireiher (heißt dies so?) - laut Anleitung ist aber die zweite Knopfleiste nur Fake - d.h. die Knöpfe werden nur auf dem Vorderteil aufgenäht der Untertritt der linken Seite ist dementsprechend schmaler - deckt nur die erste Knopfleiste ab.

Ist diese Vorgehensweise bei solchen Jacken normal, oder versucht hier Knip nur Stoff und Arbeit einzusparen?
Wären zwei richtig geknöpfte Seiten schöner und auch "richtiger"?
Hallo Nina,

dass die zweite Knopfreihe nicht durchgeknöpft wird ist in der Konfektion üblich. (Keine Ahnung, ob das in der Historie der Kleidung auch mal anders war, daher kommt hier kein "ist normal"). Und es ist ja auch viel praktischer. Stelle dir mal vor, was du da immer zu knöpfen hast, wenn du die Jacke an-/ausziehst.

Grüße, Aficionada
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.06.2010, 11:01
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Jacke mit zwei Knopfreihen

Eigentlich knöpft man Zweireiher nur an der äußeren Kante des obenliegenden Vorderteils, das unterliegende Vorderteil wird nur am oberen Knopf mit einem möglichst flachen Innenknopf untergeknöpft.
Manchmal - bei besonders taillierten oder sehr langen Teilen - wird noch zusätzlich auf Taillenhöhe ebenso mit Innenknopf untergeknöpft.
Ein beiderseitiges Durchknöpfen ist eigentlich unüblich und wegen der vielen Knopflöcher auch recht mühsam, sowohl zu nähen als auch anzuziehen.
M.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg zweireiher.jpg (11,0 KB, 132x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.06.2010, 11:47
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.512
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Jacke mit zwei Knopfreihen

Ich würde auch einen Beleg machen - evt. nicht aus Walk sindern aus einen anderen Stoff - quasi als Futter.
Und das mit der Breite und den Knöpfen und Löchern dann so wie hier schon beschrieben.

LG Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FlicFlac mit nur zwei Farben? Javea Patchwork und Quilting 14 18.06.2010 20:02
Schnitt für Jacke für Zwei Minou Schnittmustersuche Damen 5 05.10.2009 10:18
Sticken mit zwei 40'er Fäden-DesignerI ??? mirre1 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 9 24.04.2007 08:04
Suche Kutsche mit zwei Pferden mamamia Stickmustersuche 4 18.07.2006 16:28
Sticken mit zwei Fäden Eva-Maria Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 13 13.03.2005 20:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14395 seconds with 14 queries