Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähen - ein teures Hobby ????

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Umfrageergebnis anzeigen: Teuer oder nicht?
Nähen ist ein teures Hobby 191 72,35%
Ich nähe, um Geld zu sparen 73 27,65%
Teilnehmer: 264. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.06.2010, 20:52
Benutzerbild von Sonnenstrahl
Sonnenstrahl Sonnenstrahl ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Ort: An der Weinstraße
Beiträge: 218
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nähen - ein teures Hobby ????

was ist denn eine hartzer dynastie?

und für alles zu träge?

ich glaub ich les grad nicht richtig, bei allem verständnis, aber das geht doch etwas weit.

edit: ne kein verständnis, das geht eindeutig zu weit.

Geändert von Sonnenstrahl (21.06.2010 um 20:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.06.2010, 20:58
pippilotta2211 pippilotta2211 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 1.016
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Nähen - ein teures Hobby ????

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Wer aus einer Hartzer Dynastie kommt, der ist für alles zu träge,
Wow, ein Satz, bei dem mir die Hutschnur hochgeht. Und nein, ich bin KEIN Hartzer, aber ich kenne genug, die auf diese Leistungen angewiesen sind. Und die sind mit Sicherheit nicht träge.

Zu der Abstimmung: Ich kann nur für mich sprechen. Und für mich ist das ein teures Hobby. Denn ich nähe nicht nur Kleidung sondern auch Patchwork.
Ich nähe aber auch nicht um Geld zu sparen sondern weil es mir Spaß macht. Weil es mich entspannt und weil ich über dieses Hobby nette Leute kennenlernen durfte.
Ich kaufe mir aber auch Kleidung von der Stange, so ich denn reinpasse (da arbeite ich gerade dran).

LG Andrea
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.06.2010, 21:00
Benutzerbild von motte83
motte83 motte83 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2010
Ort: Essen, NRW
Beiträge: 14.868
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Nähen - ein teures Hobby ????

also der spruch mit dem hartzer ist ja wohl mal total daneben!!!

und zum thema:
ob nähen teuer ist oder nicht, hängt wohl von jeweiligen ziel ab!

ob dein pferdehobby teuer ist, hängt ja auch davon ab was du draus machst...schlachthofklepper oder zuchtpferd, reitstall oder bauernhof!

lg, motte
__________________
Ich habe keine Ahnung, aber davon jede Menge...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.06.2010, 21:02
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Nähen - ein teures Hobby ????

Ja, nähen ist ein unbezahlbares Hobby, denn seine Phantasie ausleben zu können und seinen Charakter in kleinen Details an seiner Kleidung widerspiegeln zu können und der Kreativität freien Lauf lassen zu können und dabei auch noch etwas mit seinen eigenen Händen zu schaffen... das kann niemand mit Geld kaufen!
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.06.2010, 21:02
alexa175 alexa175 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 2.416
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Nähen - ein teures Hobby ????

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Dass Hartzer nicht nähen liegt sicher nicht an den Kosten des Hobbies. Aber es gibt so viel Hartzer aus den unterschiedlichsten Gründen - das kann man kaum verallgemeinern. Wer aus einer Hartzer Dynastie kommt, der ist für alles zu träge, bestimmt auch dafür. Andere, die also durch unglückliche Umstände auf Transferleistungen angewiesen sind, die nähen vielleicht schon, aber das braucht eine starke Persönlichkeit. Ist inzwischen ein Mittelstandsmuttihobby. Hauptsache, die Maschinen sind teuer genug.

Ausser bei den ganz jungen, aber viele sind einfach zu träge.

Nein, Nähen ist kein teures Hobby. Kann sich mit Phantasie und Ehrgeiz jeder leisten. Wer gut vernetzt ist, der bekommt auch eine Basismaschine im Gebrauchtkaufhaus für Lau und die Stoffe noch dazu.

Und um den Preis einer Flatrate viele viele Eidudeis bei der Hs noch oben drauf.

Isebill
Also Isebill, das finde ich schon eine sehr diskriminierende Aussage von Dir. Du als offensichtliche Mittelstandsmutti glaubst die Menschen zu kennen. Hier sind bestimmt so einige HSinnen im Forum, die Hartz beziehen, ich inbegriffen und fühle mich durch Deine Aussage aber sehr stark auf den Schlips getreten.
Zitat:
aber viele sind einfach zu träge.
???? Die meisten möchten gern einen ordentlichen Job haben, was aber nicht immer realisierbar ist. Trotzdem gehen viele arbeiten, wenn es auch nur für 1 Euro ist, nur damit sie daheim nicht träge rumsitzen. Und zwar ständig, denn die Arbeit ist eigentlich da, nur ordentliche Arbeitsplätze werden leider nicht geschaffen. Die Sparmaßnahmen der Kommunen reduziert immer mehr Arbeitsplätze, ob das in der Verwaltung, Kinderbetreuung o.ä. ist. Diese Arbeitsplätze werden doch nur noch über Maßnahmen abgedeckt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handsticken-ein aussterbendes Hobby??? daisy d. Handsticken 51 06.10.2009 13:54
Seife sieden -- noch ein Hobby??? Ich glaube ich bin ein bischen BLUUUNA Nadelienchen Basteln 46 16.10.2008 18:09
Nähen, mein Hobby daniele Nähbücher 0 24.04.2008 17:06
Nähen - mein Hobby-Fass ohne Boden???!!! SonjaC Freud und Leid 27 11.10.2005 15:10
Wieviel darf ein Hobby kosten? Tama Andere Diskussionen rund um unser Hobby 40 25.08.2005 03:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08021 seconds with 14 queries