Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähen - ein teures Hobby ????

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Umfrageergebnis anzeigen: Teuer oder nicht?
Nähen ist ein teures Hobby 192 72,45%
Ich nähe, um Geld zu sparen 73 27,55%
Teilnehmer: 265. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 22.06.2010, 08:26
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.577
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nähen - ein teures Hobby ????

Schade, dass man nicht beide Antwortmöglichkeiten anklicken kann. Fürs Nähen gebe ich schon relativ viel Geld aus, aber wenn ich meine selbstgenähte Kleidung mit Kaufklamotten der selben Qualität vergleiche, ist sie immer günstiger.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 22.06.2010, 08:30
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähen - ein teures Hobby ????

Sind wir eigentlich schon so weit, dass es hier "Lehrerinnen" und "Schülerinnen" gibt ?

Liebe Bügelfee, hast Du Devils Dances Eingangspost eigentlich richtig gelesen - und verstanden ?

Sie stellt einen vermuteten Zusammenhang her zwischen den Kosten des Hobbies - nach denen sie ja fragt - und der Tatsache, dass es in den Kursen nie Sozialhilfeempfänger gibt, sondern nur Leute, die sich auch Kauf- oder Schneiderkleidung leisten können. Das kann (!!) man so interpretieren, dass sie nach den objektiven Kosten fragt, das kann(!!) man aber genau so interpretieren, dass sie fragt, ob es nur noch ein Hobby für "Reiche" ist, "Arme" es sich also nicht mehr leisten können und deshalb aufgeben/garnicht erst anfangen.

Und diese Frage - also die letzte habe ich aus meiner Sicht beantwortet.

Aber ich denke, das war sowieso das letzte Mal. Wenn ich Prügel beziehen will, gehe ich zum boxen und wenn ich streiten will, in den Stadtrat.

Isebill

Hat sich mit den letzten Posts überschnitten.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 22.06.2010, 08:31
aprikaner aprikaner ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: Sachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähen - ein teures Hobby ????

Wir haben lange Zeit ergänzend ALG2 bekommen und deshalb habe ich überhaupt angefangen zu nähen...weil die Klamotten dann günstiger und individueller sind...ich habe hauptsächlich alte Klamotten zerschnippelt und was neues draus gemacht...mache ich immer noch ;-) inzwischen habe ich aber eine tollere Nähmaschine *g*
__________________
Liebe Grüße Anja

by aprikaner
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 22.06.2010, 08:49
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.041
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Nähen - ein teures Hobby ????

Eigentlich beides.

Teuer: meine Nähmaschinen und Werkzeuge. Da achte ich auf Qualität.

Sparen: ich kaufe meine Stoffe meist beim Großhandel.
Ich spare viel an meiner selbst genähten Kleidung. Das was mir gefällt, ist meist sehr teuer.
Ein ordentliches Maßkorsett kostet ab 300 Euro. Für mich Materialkosten 30 - 40 Euro. Ich will nicht wissen, was eine gekaufte Tournüre oder ähnliches kostet. Die Stoffe sind für mich aber auch teuer. Hosen nähe ich besser selbst, ich habe merkwürdige Maße.

Ok, die Zeit sollte ich auch mitberechnen, aber das ist ja mein Hobby.
Es macht großen Spaß und ist ein Ausgleich zu meiner Arbeit.

Mein Freund kauft sich im Durchschnitt 4-5 CDs im Monat. Da käme keiner auf die Idee, es ist rausgeschmissenes Geld. Wenigsten kann er nichts zu meiner Stoffsucht sagen

Viele Grüße
Caroline
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 22.06.2010, 08:59
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.876
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Nähen - ein teures Hobby ????

Meine Antwort wäre wie diese:
Zitat:
Zitat von Strickforums-frieda Beitrag anzeigen
......
als ich wenig Geld hatte, habe ich günstig genäht, und jetzt wo ich genug Geld habe, nähe ich teurer.
........
wobei ich das Gesetz der harmonischen Buchhaltung spielen lasse:

Zitat:
Zitat von jadzia88 Beitrag anzeigen
........Aber innerhalb des Budgets mache ich mir nicht große Gedanken, ob es sich lohnt, sondern wenn ich mir einen Mantel nähen will und der Stoff schön ist, dann kostet das nun mal xy€. Wenn ich sie habe, gebe ich sie dafür aus, wenn nicht, dann nicht.
Es macht Spass, meine Kleidung ist hochwertig und sehr individuel, was auch Spass macht.

Isebills Äusserung ist zwar provokant, aber ich unterschreib sie, basiere mich aber auf Schweizerische Verhältnisse/Erfahrungen. Wie Peter meinte, schliesslich haben wir freie Meinungsäusserung - und man kann einfach verschiedener Meinung sein - die der anderen gelten lassen und trotzdem nähen.

Die Umfrage ist mir zu weiss oder schwarz.
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handsticken-ein aussterbendes Hobby??? daisy d. Handsticken 51 06.10.2009 12:54
Seife sieden -- noch ein Hobby??? Ich glaube ich bin ein bischen BLUUUNA Nadelienchen Basteln 46 16.10.2008 17:09
Nähen, mein Hobby daniele Nähbücher 0 24.04.2008 16:06
Nähen - mein Hobby-Fass ohne Boden???!!! SonjaC Freud und Leid 27 11.10.2005 14:10
Wieviel darf ein Hobby kosten? Tama Andere Diskussionen rund um unser Hobby 40 25.08.2005 02:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10670 seconds with 14 queries