Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hosenpasse mit Vlieseline

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.06.2010, 16:22
Nicol Nicol ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 46
Downloads: 1
Uploads: 0
Hosenpasse mit Vlieseline

Hallo,

ich nähe gerade eine Hose und habe ein Verständnisproblem:

Die Hose hat eine einlagige Passe von ca. 10 cm Höhe, von innen wird ein schmaler Besatz von 4cm Höhe an die obere Kante der Passe gesetzt.
Auf Passe und Besatz soll jeweils Einlage gebügelt werden. Ich kenne das eigentlich nur so, dass Einlage zwischen zwei Stofflagen angebracht wird.
So wie es im Zuschneideplan steht, ist der untere Teil der Passe mit Einlage, aber ohne Stoffabdeckung, weil ja der Besatz kürzer ist. Kann das richtig sein oder ist es ein Druckfehler?

Viele Grüße,
Nicole
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.06.2010, 17:05
Benutzerbild von moka
moka moka ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 1.174
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hosenpasse mit Vlieseline

Ob'S ein Druckfehler ist, kann ich nicht beurteilen; aber wenn's dich stört, mach den Besatz doch einfach genauso lang wie die Passe, dann ist die Einlage verdeckt.

moka
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.06.2010, 17:39
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.683
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Hosenpasse mit Vlieseline

Hallo,

was für ein Schnittmuster ist das denn genau? Die Verarbeitung klingt für mich etwas unorthodox...

Ich würde auch eher für komplettes Doppeln plädieren, und die Einlage auf der Passe weglassen, nur auf den Beleg welche.

Aber: Wie hoch geht denn die Passe? Die Passe auch zu verstärken, würde für mich Sinn machen, wenn sie über die Taille geht, also "knickgefährdet" ist. Aber auch dann würde ich wohl aus ästhetischen Gründen komplett doppeln; sieht von innen besser aus und ich hätte Bedenken, dass sich die Einlage beim Waschen löst. (Hatte mal eine Einkaufstasche mit Vlieseline verstärkt, aber nicht gefüttert; die Einlage hat sich mit der Zeit jetzt fast komplett abgelöst...)

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.06.2010, 18:42
Nicol Nicol ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 46
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hosenpasse mit Vlieseline

Hallo,
ich habe jetzt eine Einlage genommen, die aus dünnem, gewebtem Baumwollstoff mit einer Klebebeschichtung ist. Vlieseline wollte ich nicht direkt auf der Haut haben. Außerdem fusselt sie bestimmt, wenn sie ohne Stoffgegenseite verarbeitet wird.
Ablösen tut sich nichts, weil die Passe an allen Seiten festgenäht wird.
Die Passe endet 1,5 unter der Taille.

Die Hose ist die Nummer 105 aus der Burda 2/2006.
Im Thread Hose 106 Burda 2/2006 aus Leinen - Hobbyschneiderin + Forum wird die 106 genäht. Der Link zur Burdaseite geht nicht mehr. Es ist der gleiche Grundschnitt bis auf die besagte Passe, die bei der 106 gedoppelt und ohne Knopfleiste ist.

Liebe Grüße,
Nicole
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bundverarbeitung mit Vlieseline H410 KarLa Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 14.01.2010 14:32
Brauche Hilfe mit Vlieseline JPLH Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 02.09.2007 00:13
Utensilo mit Vlieseline verstärken???? Schilty Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 26.10.2006 16:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06574 seconds with 13 queries