Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Warum haltet Ihr Euch nicht an den Schnitt ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 20.06.2010, 11:39
Benutzerbild von fusselmieze
fusselmieze fusselmieze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: K-Town
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Warum haltet Ihr Euch nicht an den Schnitt ?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Wenn jemand die Einstellung hat wie Benzinchen - ist mir egal, ob ich Euch gefalle - dann ist das ihr gutes Recht. Das ist ein freies Land. Dann braucht man sich keine Gedanken und Harmonie und Proportion zu machen - auch gut. Ist halt dann ein sehr radikaler, fast schon künstlerischer oder politischer Ansatz, den man respektieren sollte. Wer damit aneckt, der hat genau das beabsichtigt und das sei ihm/ihr auch gegönnt. Anders würde es ja auch keinen Sinn machen, unbedingt sein eigenes Ding verwirklichen zu wollen.
Also ich finde nicht, dass Abändern von Schnitten per se bedeutet, dass man sich KEINE Gedanken um Harmonie und Proportionen macht. Ganz im Gegenteil. Als ich noch Kaufschnitte verwendet habe war es eigentlich immer so, dass ich geändert habe um für mich die optimaloen Proportionen und die bestmögliche Harmonie zu erhalten. Was an dem Burda-Modell harmonisch aussieht muss für mich noch lange nicht stimmig sein.

Zitat:
Zitat von slashcutter Beitrag anzeigen
Das mit dem "nicht kommunizieren" nach Friedrich von Thun bedeutet aber ja auch, das jeder Mensch eine ihm ganz eigene Kommunikationsform hat. Deshalb wird beim einen Menschen eine Art zu kommunizieren als stimmig und bei einem anderem als seltsam empfunden. Ich denke genau das kann man dann auf Gestaltung übertragen.
Genau, das was bei dem einen harmonisch und einfach stimmig aussieht wirkt bei dem anderen wie 'gewollt und nicht gekonnt' wie man bei uns so schön sagt.

Zitat:
Zitat von Kasi Beitrag anzeigen
Mir ist es auch egal ob ich allen gefalle, mir ist wichtig dass die Klamotten zu meinem Typ und Körper passen. Das ist mir viel wichtiger als immer allen zu gefallen.
Genau. Es gibt einfach Modeströmungen, die nicht jedem stehen, die aber für einen bestimmten Zeitraum als quasi allgemeingültig angesehen werden. Da finde ich es auch wichtiger mir treu zu bleiben als auf einmal Kleidungsstücke zu tragen, die nicht zu meinem Typ passen nur weil sie jeder trägt und es nichts anderes mehr in den Läden gibt (z.B. Hüfthosen).

Trotz allem finde ich es aber manchmal überaus anstrengend sich über all die Details Gedanken zu machen (machen zu müssen). Gerade wenn man Schnitte selbst konstruiert wird einem ja nichts abgenommen. Da 'klaue' ich dann auch schon manchmal bei fertigen Schnitten oder Kleidungsstücken: Wo sitzen die Taschen, wie weit sind die Ärmel, wie weit die Knöpfe auseinander, etc.

Viele Grüße,
Karin
__________________
Der Körper sollte der Maßstab für die Kleidung sein, nicht umgekehrt!
  #27  
Alt 20.06.2010, 11:47
blaue_elise blaue_elise ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Warum haltet Ihr Euch nicht an den Schnitt ?

und wer sich sklavisch an ein schnittmuster hält, mach dann eine gute figur in dem kleidungsstück.

sorry - aber dafür sehe ich hier oft genug das genaue gegenteil.

nur weil man einen schnitt schön findet, heisst das nicht, dass er zu einem passt...

ich persönlich nähe grundsätzlich nicht nach der diana, weil ich sie omamässig finde. und ansonsten nehme ich mir jedes recht der welt, schnitt so zu ändern, wie ich es will

weil ich es kann...
  #28  
Alt 20.06.2010, 11:48
Benutzerbild von fusselmieze
fusselmieze fusselmieze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: K-Town
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Warum haltet Ihr Euch nicht an den Schnitt ?

Ehrlich gesagt freue ich mich über jeden, der echte Hingucker an hat. Sei es weil es mit besondere Finesse und Sachverstand genäht ist, außergewöhliche Details aufweist, ein tolles Muster hat oder einfach auch mal schräg ist. Das ist doch das Salz in der Suppe und gibt die Inspiration. Hilft einem aus eingefahrenen Bahnen heraus. Nur leider laufen einem solche Kleidungsstücke nur sehr selten über den Weg. Überall dominiert der langweilige Einheitsbrei.

Schöne Grüße,
Karin
__________________
Der Körper sollte der Maßstab für die Kleidung sein, nicht umgekehrt!
  #29  
Alt 20.06.2010, 12:01
Knöpfchen Knöpfchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.02.2005
Beiträge: 15.443
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Warum haltet Ihr Euch nicht an den Schnitt ?

@Jadzia
Meine Oma sagte zu einem normalen Rock immer Kleiderrock. Mit "Rock" war immer eine Herren-Anzugjacke bezeichnet.

Viele Grüße
Renate
  #30  
Alt 20.06.2010, 12:04
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Warum haltet Ihr Euch nicht an den Schnitt ?

Hallo,
@ jadzia: Kleiderrock
kleiderrock - Google-Suche

sowas möchte ich nie wieder anziehen müssen...

Zum Thema:
Hm, zunächst mal: halte ich mich an einen Schnitt. Körperanpassungen mal vorausgesetzt. Aber wie schon oft geschrieben, die Proportionen stimmen dann oft nicht mehr. Öfter nehme ich daher einen Basisschnitt (bin immer noch am optimieren) und ändere den dann zum Modell "nach Burda", Grundlagen nach Pfaff, Müller und Sohn, Systemschnitt. Gucke quasi ab und vergleiche. Vom Original kann ich auch Details nicht immer übernehmen, da kommt dann eben was eigenes dazu, hier die Verschlusslösung:
Message - Hobbyschneiderin + Galerie

Ach ja: beim Nähen erlaube ich mir auch ein Experimentieren, kann gut sein, dass es dann in der Tonne landet. Allerdings mache ich mir zuvor Entwürfe am PC oder als Skizze, hab selten was weggeworfen...

zum OT vorhin: Vielleicht verstehen wir ja unter Krawallmachern jeweils etwas anderes, aber Streitgespräche und Bemühen um Verständigung, Lösung von kreativen Problemen mag ich trotz großem Harmoniebedürfnis...

lG deo
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was wollt ihr euch für den Herbst/Winter noch ungedingt nähen? Resiii Andere Diskussionen rund um unser Hobby 30 19.07.2008 19:19
wie haltet Ihr den "Knubbel" klein Niciko Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.03.2008 06:36
Wieviel Arbeit macht ihr euch für den "perfekten Basisschnitt" ? mirre1 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 20.05.2007 14:11
Chat - warum kommt man nicht mehr in den Chat bella Andere Diskussionen rund um unser Hobby 1 28.01.2007 23:06
Was haltet ihr von den 3 Maschinen? Bluesmile Quelle: Privileg und Ideal 7 28.12.2004 20:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09186 seconds with 13 queries