Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie nähen "Mutter mit Tochter" ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.06.2010, 11:56
Benutzerbild von Broody
Broody Broody ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 18.796
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Wie nähen "Mutter mit Tochter" ?

Ich wurde von meiner bereits verstorbenen Schwiegermutter mit dem Näh-Virus infiziert. Sie hat sich gefreut, daß ich mich für ihre Handarbeiten interessiert habe, wir haben viel Zeit miteinander verbracht und vieles gemeinsam gemacht. Ihre Geduld habe ich immer bewundert, mich allerdings nie getraut, ihre gelegentlich sehr unkonventionellen Lösungen zu kritisieren. Sie hat eher schnelle, unkomplizierte Sachen genäht, dabei auch nicht so genau gearbeitet. Ich habe dabei gemerkt, daß ich doch mehr Wert auf ordentliche und korrekte Verarbeitung lege und habe mehrere Nähkurse belegt. Leider hatten wir nicht mehr die Zeit, zusammen davon zu profitieren, denn sie wurde schwer krank und starb.
Aktueller Status ist, das meine selbstgemachten Sachen immer dann sehr geschätzt werden, wenn ich auf die konkreten Wünsche und Vorlieben des jeweiligen Empfängers eingehe, sei es beim Nähen oder Stricken. Mitmachen mag derzeit niemand.

liebe grüsse
Sabine
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.06.2010, 11:56
Benutzerbild von ViriDesign
ViriDesign ViriDesign ist offline
Knöpfe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 14.895
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie nähen "Mutter mit Tochter" ?

Meine Mutter hatte mit Handarbeiten nie was am Hut und hat mir da nichts mitgeben können. Trotzdem haben wir vor vielen Jahren mal einen Nähkurs zusammen gemacht. Der Rock, den sie sich genäht hat, ist wirklich schön geworden, aber getragen hat sie ihn glaube ich nur ein Mal. Sie trägt nunmal nicht gerne Röcke (warum sie sich dann für einen entschieden hat, weiß sie selbst offenbar nicht ). Sie kann Vorhänge und so, aber bis sie sich jedesmal in die Gebrauchsanleitung der Nähmaschine eingelesen hat...

Meine Tochter hat sich auch schon eine Tasche genäht und einen Schminkbeutel, beides unter meiner Anleitung. In der Schule eine Schürze (Note 1,5!) und beim Kinder-Kissen-RR hat sie mitgemacht. Alles ist sehr, sehr schön geworden und sie hat immer tolle Design-Ideen (ich frage sie sogar manchmal um ihre Meinung). Aber das war's so ziemlich. Ich glaube, sie hat zuwenig Geduld. Aber mit 14 Jahren gibt es auch soooo vieles, wo man dabei sein muss.... Sie fragt mich aber oft, wenn eine Freundin Geburtstag hat, ob ich nicht was für sie nähen könnte. Selber will sie nicht
Mach ich ja auch gerne. So lernen die Mädels individuelle und persönliche Geschenke zu schätzen. Und ich freu mich wie bolle, wenn die Teenies mit den von mir genähten Taschen hier auftauchen
Manchmal fürchte ich, dass ich ihr den Spaß am Nähen verderbe, weil es mir - mittlerweile! - so leicht von der Hand geht und sie sich - noch - schwer tut. Sie wird immer sauer und bockig, wenn ich es vormache und sie es nicht hinbekommt. Außerdem achte ich von Anfang an darauf, dass sie sauber arbeitet. Sie will ja auch, dass es gut wird, flippt aber schier aus, wenn eine Naht nicht ganz gerade ist... (selbst wenn es sich um eine "Sieht-man-nicht-ist-pupsegal-Naht" handelt)

Nun, wir werden sehen, was daraus wird. Wir Mütter haben es ja nicht in der Hand. Vielleicht sucht sie sich ihr ganz eigenes Gebiet, in dem sie toll und viel besser ist, als ich
__________________
Grüßle und auf Wiederlesen
Elvira
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.06.2010, 12:02
nanna nanna ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: südlich von München
Beiträge: 78
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie nähen "Mutter mit Tochter" ?

Hi

ist zwar noch etwas früh , aber meine Kleine ist sehr begeistert von der Nähmaschine.
Sie ist erst 16 Monate, aber früh übt sich und ich lass sie die Maschine auch
anfassen. Vor einigen Wochen war sie ganz begeistert die Füßchen auszuräumen und die Klappen auf und zu zumachen. Momentan trägt sie die Stickgarnrollen in der Wohnung spazieren.

Sie hat mich auch öfters an der Hand genommen, ist mit mir zur Maschine spaziert und wollte auf den Hocker gehoben werden um die Maschine zu erkunden.

Ich hoffe das durch den Nachahmungstrieb sie auch zum Nähen kommt.

liebe Grüße
Nanna
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.06.2010, 12:08
Benutzerbild von ViriDesign
ViriDesign ViriDesign ist offline
Knöpfe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 14.895
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie nähen "Mutter mit Tochter" ?

Zitat:
Zitat von nanna Beitrag anzeigen
Hi

ist zwar noch etwas früh , aber meine Kleine ist sehr begeistert von der Nähmaschine.
Sie ist erst 16 Monate, aber früh übt sich und ich lass sie die Maschine auch
anfassen. Vor einigen Wochen war sie ganz begeistert die Füßchen auszuräumen und die Klappen auf und zu zumachen. Momentan trägt sie die Stickgarnrollen in der Wohnung spazieren.

Sie hat mich auch öfters an der Hand genommen, ist mit mir zur Maschine spaziert und wollte auf den Hocker gehoben werden um die Maschine zu erkunden.

Ich hoffe das durch den Nachahmungstrieb sie auch zum Nähen kommt.

liebe Grüße
Nanna
Aber Nanna, hast du nicht den Beitrag von radieschen gelesen? Du musst es VERBIETEN! Erst dann wird es richtig interessant für die Kinder
__________________
Grüßle und auf Wiederlesen
Elvira
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.06.2010, 12:15
Benutzerbild von snowwhite4711
snowwhite4711 snowwhite4711 ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wie nähen "Mutter mit Tochter" ?

Hallo

also meine Mutter hatte auch nie was mit nähen am Hut gehabt.Ich war da schon imer etwas anders und ausgefallen.Damals (wie heute
Mein Geschmack in Sachen Kleidung war bei mir schon immer etwas *crazy* und irgendwo hat mich der Strom der Welle der 80 er mitgezogen .und zwar aus London der Punk . Doch wie als junger Mensch an die Kleidung kommen ? Also selbst etwas einfallen lassen. so richtig fing es eigendlich noch früher an...in meiner Kindheit mit *Sissi* . Da wollte ich schon immer solche Kleidung haben also hatte ich mir da schon vorgenommen ,das mach ich auch mal.Dann kam Barbie ins Spiel auch diese brauchte Kleidung aber hier hat man noch mit Nadel und Faden genäht . Nun ja der Stil der Klamotte ist geblieben. 30 , 50 er und Tornüre dazugekommen.Am liebsten aber noch Gothic Lolita Hauptsache ausgefallen .Und wie soll es anders sein.Meine Tochter (11) ist auf dem Besten Wege.. Näht auch schon fleißig an der Maschine.Aber vieles unter Aufsicht noch.Wir beraten uns manchmal in Sachen Kleidung.Wenn ihr was gefällt nähe ich es meistens noch ,aber ihre Babies sind gut versorgt fürs erste ... ich find s toll.
__________________
Wer kein Ziel vor Augen hat, kann auch keinen Weg hinter sich bringen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Greetje Tunika - wie die "Wellen" nähen? anja_k Fragen zu Schnitten 7 23.04.2009 22:01
"Nähen leicht gemacht" vs. "die große Burda-Nähschule" klebefro Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 08.01.2009 16:38
Weeke von Farbenmix - wie "Spitze" nähen? kirsty31 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 07.07.2006 23:23
"Nähen - Neue Ideen für ein schönes Zuhause" und "Fluch der Seide" Wirbelwind private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 22.04.2006 16:38
Haare ab - oder wie meine Tochter mich zur "Weißglut" bringt.... christinethron Freud und Leid 44 29.04.2005 20:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07901 seconds with 13 queries