Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Dirndl Schürze Faustregel?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.06.2010, 22:43
BieneG BieneG ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: im schönen Bayern
Beiträge: 16
Downloads: 1
Uploads: 0
Dirndl Schürze Faustregel?

Hallo zusammen,
mich würde interessieren, ob es so eine Art Faustregel für Dirndlschürzen gibt, also wie lang die Bänder sein müssen oder wie breit die Schürze sein sollte (am Saum so wie am Bund).
Ich nähe eigentlich sehr viele Dirndl, Spenzer und passende Schürzen, aber manchmal sind die Bänder doch zu kurz oder der Bundteil der Schürze zu breit und das ärgert mich sehr, weil ich eine kleine Perfektionistin bin.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen!
Vielen Dank
Liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.06.2010, 23:06
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 17.591
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Dirndl Schürze Faustregel?

Hallo Sabine,

auf der Homapage von ,,Stoff Reich" gibt es im Menü die Kategorie -- ,,Stoffverbrauch" für Trachtenmode u.A auch Schürzen mit den Längenangaben zu Bändern.

Grüße
ive25
__________________
,,Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist." Shakespeare
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.06.2010, 23:40
vintoria vintoria ist offline
Meisterin des Damenschneiderhandwerks
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 837
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Dirndl Schürze Faustregel?

Hallo Sabine,

die Breite am Bund hängt von der Taillenweite ab. Ich
nehme bei meiner Taillenweite (82) etwa 34cm.
Eine Stoffbreite von 1,40 ist super, ich habe aber auch
schon Schürzen aus 90cm breitem Stoff genäht, diese
dann aber nicht gestifftelt, weil das nicht schön aussieht.
Ich finde die Bänder immer sehr schön, wenn sie relativ
lang sind, also dann 1,40. 90cm lange Bänder sind
bei meiner Taillenweite nur hinten schön zu binden.
Hängt alles auch von der Figur der Trägerin ab.

lg
Vintoria
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.06.2010, 12:30
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.514
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Dirndl Schürze Faustregel?

Hi,

für den Schürzenteil nehme ich eine Stoffbreite (150 cm) und zwei Streifen in Stoffbreite für die Bänder. Natürlich nicht mit einer Naht in der Mitte, sondern einen Streifen halbieren und beiderseite des anderen Streifens annähen.
Beim Einreihen gehe ich etwas unorthodox vor: ich mach die Schürze am Bund schmäler ist als die halbe Taiilenweite.

LG
eboli
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.06.2010, 12:36
Benutzerbild von lene
lene lene ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Dirndl Schürze Faustregel?

Wenn die Schürze gebunden ist, müssen die Bänder bis 10cm oberhalb des Saumes reichen. Die Schürze ist ungestiftelt ca 140cm breit, gestiftelt Taille/2 -6cm. Die Länge der Schürze: Saumlänge -3cm (gilt so für Trachten von Wien und NÖ)
__________________


Lene
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dirndl schürze tracht

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu einer Kleidverlängerung - Gibt es da eine Faustregel? delgf Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 17.04.2010 17:36
Bündchen dehnen -Faustregel ? darot Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 02.11.2008 09:56
Faustregel zur Wertkalkulation von Gebraucht-Maschinen? Black Lab Allgemeine Kaufberatung 15 10.08.2008 19:44
Dirndl Schürze dani1276 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 20.04.2007 16:05
Schürze meeri.tinchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 18.03.2007 09:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08849 seconds with 14 queries